Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 608

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6469

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 10. Juni 2012, 14:47

Xbox720 XDK heißt intern "Xbox Quort" (UPDATE: 19.06.2012)

Der Projektname intern bei Microsoft für die neue Konsole (nennen wir sie mal der Verständlichkeit halber Xbox720) lautet "Xbox Quort". Dies geht aus einem internen Dokument von Microsoft hervor. Der Name lautet also nicht wie bisher vermutet "Durango", oder wird vlt. sogar zusätzlich für "Durango" als Sprachgebrauch verwendet. Genauere Infos dazu gibt es leider bisher nicht, jedenfalls taucht der Name "Xbox Quort" als interner Name für das Projekt Xbox720 bei Microsoft auf.

Das entfacht natürlich nun auch wieder die Gerüchte um potenzielle Retailnamen des Nachfolgers.

Übrigens lassen sich die neuen "Nachfolgekonsolen"-DevKits bereits für Entwickler bestellen bzw. eintauschen. Neue News & Gerüchte sollten also nicht mehr lange auf sich warten lassen.


UPDATE:

Xbox720 DevKits werden "Quort" genannt, Retail Konsolen sollen "Durango" heißen (wie schon länger bekannt war).
»Hoax« hat folgendes Bild angehängt:
  • quort.jpg
Signatur von »Hoax«
Weltweiter Xbox Spiele Preisvergleich - Xbox-Now.com

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

POLITIO (10.06.2012), aiman (10.06.2012), saywa (10.06.2012), musty97 (10.06.2012), Ulmer (15.06.2012), BloKk (16.06.2012), Matroxx (20.06.2012), sunguitar360 (20.06.2012), chefkoch_one (03.07.2012)

xXScaleoXx

XDK VIP

Beiträge: 1 035

Registriert am: 13. Juli 2008

Wohnort: NRW

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Elite mit RGH 1.2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 5

Danksagungen: 490

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 10. Juni 2012, 14:54

Bestätige ich hier mit.
Signatur von »xXScaleoXx«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

saywa (10.06.2012)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 600

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7224

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 10. Juni 2012, 15:03

Wenn es um die Specs geht:

8 Kerne AMD64

Grafik DirectX 11.x

8 GB Ram Arbeitsspeicher (Dev Kit 12 GB Ram)

Blu Ray 50 GB Medien.


Die Specs sind aus keiner Online Spelunke, sondern aus erster Hand.

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

luqi (10.06.2012), .oNe. (10.06.2012), noidea (10.06.2012), Akte One (10.06.2012), Hoax (10.06.2012), al13nb0y (10.06.2012), Jonas225 (10.06.2012), walt0or (10.06.2012), Altaïr Ibn-La'Ahad (10.06.2012), Jeezy97 (10.06.2012), XxFunfairxX (10.06.2012), POLITIO (10.06.2012), RolfCE (10.06.2012), saywa (10.06.2012), DK993 (10.06.2012), aiman (10.06.2012), Ir0nFist (10.06.2012), Brückes (10.06.2012), MrMinister (10.06.2012), musty97 (10.06.2012), nightmare_ (11.06.2012), The_XBOX (11.06.2012), PeterMenis (11.06.2012), xotobibu (14.06.2012), BloKk (16.06.2012), chefkoch_one (03.07.2012)

walt0or

Der Verpeilte

Beiträge: 393

Registriert am: 18. Juli 2011

Wohnort: Weilburg a.d. Lahn

Xbox360: Falcon Elite Jtag,Slim 250 gig retail

Laufwerk: 2*Liteon,

Firmware: LT 3.0, retail( Liteon)

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Alan Wake

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 10. Juni 2012, 15:23

Bluray geht ab:) besser hätten sie es nicht machen koennen. Bloß, was wird aus der flasherei? Muss man ja wieder neu investieren für bluray (Combo) brenner usw. Evt, durch nen hack Windows os installierbar mit den specs die gonzo postet geiel man :D ich freue mich richtig.
Signatur von »walt0or« Meine Marktplatz Bewertungen :thumbup: Walt0or


http://www.youtube.com/watch?v=OHv8iykaGWI&feature=relmfu

Absolut Geil!!!! in den knapp 8 min. hab ich 60 headshots verteilt CS 1.6 RoKKzzz.. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Akte One (10.06.2012)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 600

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7224

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 10. Juni 2012, 16:13

Zitat

Bluray geht ab:) besser hätten sie es nicht machen koennen. Bloß, was wird aus der flasherei? Muss man ja wieder neu investieren für bluray (Combo) brenner usw.



Was das angeht, wird es wohl länger ruhig bleiben, bzw ich würde nicht drauf hoffen, das aus der Richtung so schnell was kommen wird.
Wenn man Rückblickend zur 360 schaut, hat es um die zwei Jahre gedauert, bis die erste alternative Firmware für die 360 kam.Im Grunde
genommen geht dann alles wieder von vorne los.Und man darf auch nicht erwarten, das C4Eva alternative Firmwares entwickelt, bis er
in die Kiste geht.Was die ganze RGH Sache angeht, kann man ebenfalls davon ausgehen, das Microsoft auch da technische Maßnahmen
ergreifen wird, um die ganze Sache so schwer wie nur möglich zu machen.


Zu dem ist die ganze Scene immer sehr dynamisch. Mann hat ja schon die Veränderungen in der ganzen Konsolen Scene gesehen, wenn
man die Zeit von der Xbox 1, zur Xbox 360 vergleicht.Da ist zur Xbox 360 hin im Homebrew und Hacking Sektor viel weggebrochen, da
steht selbst die Nintendo WII momentan noch besser da und lässt viele parallelen zur Xbox 1 Zeit erkennen. Das wird nur die Zukunft zeigen
können, wo die Reise im Hacking und Homebrew Sektor hingeht.Am besten man erwartet gar nichts, dann freut man sich um so mehr, wenn
dann doch was kommt.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Danny-D (10.06.2012), Altaïr Ibn-La'Ahad (10.06.2012), POLITIO (10.06.2012)

Beiträge: 736

Registriert am: 17. Februar 2012

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 10. Juni 2012, 16:26

Hallo,

Frage an Dr.Gonzo: Meinst du die Konsolen (Keys,BL etc) bleiben "nur" mit AES-256 Bit verschlüsselt, oder werden da noch mehr Sicherheitsmaßnamen miteinbezogen, zu AES ?


Gruß
Altair

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 600

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7224

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Sonntag, 10. Juni 2012, 16:39

Was sich da Microsoft mit seinen Partnern ausdenkt, werden nur die entsprechenden Ingenieure wissen.
Ich gehe mal davon aus, das wieder eine Virtuelle Maschine auf den Konsolen zum Einsatz kommen wird,
die den direkten Zugriff auf die Hardware nicht zulässt(Reine Spekulation). Bisher ist man mit diesem
System ganz gut gefahren, wenn man den RGH Hack außen vor lässt. Der King Kong und JTAG Hack
waren weitgehend im Grundlegenden technischen Aspekt, Software Hacks, die sehr schnell durch Updates
von Microsoft gefixt werden konnten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altaïr Ibn-La'Ahad (10.06.2012)

POLITIO

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Registriert am: 9. März 2010

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Sonntag, 10. Juni 2012, 16:55

8 GB Ram Arbeitsspeicher (Dev Kit 12 GB Ram)



Also haben sie auf Crytek gehört, den Crytek hat mal gesagt das die next-gen-konsolen minimal 8GB Arbeitsspeicher haben mussen.

Quelle

walt0or

Der Verpeilte

Beiträge: 393

Registriert am: 18. Juli 2011

Wohnort: Weilburg a.d. Lahn

Xbox360: Falcon Elite Jtag,Slim 250 gig retail

Laufwerk: 2*Liteon,

Firmware: LT 3.0, retail( Liteon)

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Alan Wake

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Sonntag, 10. Juni 2012, 17:05

Is mir klar das das dauern wird bis die ersten hacks, firmwares und rebooter kommen aber ich bin mir ziemlich sicher das die kommen werden. Meiner Meinung nach gibt es immer irgendwen der versucht, zu hacken was das zeug hält nur um ms zu ärgern.

Ich finde es auch nicht schlimm ein wenig zu warten da es bei mir sowieso wieder 2 Exemplare geben wird wie mit allen. Eine für online eine um sk' s abzuspielen und vorhandene homebrew. Von daher können sich die jenigen ruhig Zeit mit dem hacken lassen. Um so besser funktioniert es zum schluss8)
Signatur von »walt0or« Meine Marktplatz Bewertungen :thumbup: Walt0or


http://www.youtube.com/watch?v=OHv8iykaGWI&feature=relmfu

Absolut Geil!!!! in den knapp 8 min. hab ich 60 headshots verteilt CS 1.6 RoKKzzz.. :D

DigitalerWestern

Wenigposter

  • »DigitalerWestern« wurde gesperrt

Beiträge: 56

Registriert am: 1. August 2011

Xbox360: XBOX 360 Slim Matt RGH

Laufwerk: Liteon

Firmware: original

Ich spiele z.Zt.: Forza 4

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Sonntag, 10. Juni 2012, 17:18

Wird dann ja ne gute Zeit für Amd werden.. wenn microsoft und sony von ibm zu Amd wechseln. Immerhin mehr als 100 mille konsolen zusammen in den letzten 6-7 jahren verkauft somit kann amd ungefähr auf dieselbe anzahl an verkauften cpu's hoffen.

8gb Arbeitsspeicher ist auch vernünftig. Weniger wäre wieder fatal geworden.

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Sonntag, 10. Juni 2012, 17:25

8 GB Ram Arbeitsspeicher (Dev Kit 12 GB Ram)



Also haben sie auf Crytek gehört, den Crytek hat mal gesagt das die next-gen-konsolen minimal 8GB Arbeitsspeicher haben mussen.

Quelle


wär nicht das erste mal. bei der 360 gabs ja schon das doppelte vom eigentlich geplanten ramvolumen wegen der gears of war entwickler. das es sich lohnt auf die entwickler zu hören sieht man ja am vergleich mit der ps3 :thumbsup:

das es nen flash geben wird halt ich insgesammt eher für unwahrscheinlich, eher ne cfw oder sowas wie nen glitchhack.

freu mich jedenfalls schon darauf, egal wie sie dann heißt.
Signatur von »RolfCE«

paparansen

Galactic President

Beiträge: 292

Registriert am: 13. März 2011

Firmware: eb

Rebooter/RGH: freeboot

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Sonntag, 10. Juni 2012, 17:27

8gb ram in einer konsole?

das glaube ich nicht tim ^^
Signatur von »paparansen« lesen bildet !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

musty97 (10.06.2012)

saywa

Fortgeschrittener

  • »saywa« wurde gesperrt

Beiträge: 522

Registriert am: 25. Juni 2011

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Sonntag, 10. Juni 2012, 17:29

ist ja mindestens 8 gb
die danach folgende Konsole kommt dann sicher viel schneller raus 1-2 jahre früher vlt, weil man dann schon 320gb ram einbauen kann haha

vlt ist der Name auch für die "lite" edition, warum dann sind seit Jahren solche Leaks über eine Lite Konsole gekommen.
Sony hat ja auch ne Lite, wie PSP/ Vita
Nintendo -> 3DS

Ist logisch, dass Microsoft vlt doch noch etwas "kleineres" anbieten will, um Konkurrenz zu machen.

EDIT: ok ist nicht die Lite version, da hier Devs sind, die das bestätigen, dann ist vlt Durango le Lite edition
btw. : Leute streiten sich


Edit 2 : ich dachte das wären 16 Kerne wegen Kinect 2, Kinect 2 soll ja auch eigene CPU haben
auf wie viel ghz sind die getaktet ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »saywa« (10. Juni 2012, 18:25)


aiman

Wenigposter

Beiträge: 38

Registriert am: 18. Mai 2012

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Trinity 4gb

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Sonntag, 10. Juni 2012, 18:07

Die Specs sind ja mal richtig Killer, wenn man bedenkt das die derzeitige xBox 512mb Ram und 'nur' 3 Kerne hat :)

DigitalerWestern

Wenigposter

  • »DigitalerWestern« wurde gesperrt

Beiträge: 56

Registriert am: 1. August 2011

Xbox360: XBOX 360 Slim Matt RGH

Laufwerk: Liteon

Firmware: original

Ich spiele z.Zt.: Forza 4

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Sonntag, 10. Juni 2012, 18:40

naja, soo killer sind die specs auch nicht. 8gb ram sind standard in jedem neuen pc und 8 kerne amd kosten auch nicht die welt. Also wenn die nächstes jahr rauskommt, dann ist die grad mal auf pc niveau.

Wo die x360 2005 rauskam, da waren noch viele pcler mit single core oder höchstens dual core unterwegs und ram war grad mal 1 -2 gb. Da waren xbox und ps3 weit vorraus.. aber diesmal sind es eig nur "normale" pcs

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 600

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7224

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Sonntag, 10. Juni 2012, 18:42

Zitat

EDIT: ok ist nicht die Lite version, da hier Devs sind, die das bestätigen, dann ist vlt Durango le Lite edition



Wenn man sich die Technischen Spezifikationen anschaut, sollte einem das klar sein, das es keine Lite Version sein
kann.Die ganze Hardware muss auch bezahlbar bleiben.Mann kann bei der kommenden Xbox Generation mit den
jetzigen geposteten Spezifikationen von einem Preis von mindestens 400 Euro ausgehen, wenn nicht sogar mehr.


Zitat

ich dachte das wären 16 Kerne wegen Kinect 2, Kinect 2 soll ja auch eigene CPU haben
auf wie viel ghz sind die getaktet ?



In dem von Dir genannten Posting steht in der Überschrift in Klammern Gerücht, es wurde
sogar noch einmal in dem Posting hingewiesen, das die angegebenen Technik Specs mit
äußerster Skepsis zu betrachten sind und in dem Sinne keine Tatsache darstellt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

saywa (10.06.2012)

Johnny Bravo

The Wicker Man

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 583

Registriert am: 14. August 2011

Wohnort: Siegen

Xbox360: Slim Glitch 4GB/750GB Dual NAND

Laufwerk: Liteon 0401

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: ggBuild 15574 / Retail 15574

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Sonntag, 10. Juni 2012, 18:56

naja, soo killer sind die specs auch nicht. 8gb ram sind standard in jedem neuen pc und 8 kerne amd kosten auch nicht die welt. Also wenn die nächstes jahr rauskommt, dann ist die grad mal auf pc niveau.

Wo die x360 2005 rauskam, da waren noch viele pcler mit single core oder höchstens dual core unterwegs und ram war grad mal 1 -2 gb. Da waren xbox und ps3 weit vorraus.. aber diesmal sind es eig nur "normale" pcs
Nur dass man die Architektur der Xbox mit der eines PC's nicht vergleichen kann. Demnach müssten ja theoretisch alle Xbox 360 Spiele in Full HD auf einem Triple Core PC mit 512MB RAM ruckelfrei laufen.

Würden sie aber nicht, die Spiele auf die Hardware der Xbox perfekt angepasst werden, bei PC Spielen ist eine hohe kompatibilität gefragt, zudem hat ein PC eine menge andere Programme, Dienste, Treiber usw. die eine Xbox nicht braucht und auch eine Menge Performance schluckt.

Eine Xbox mit einem PC zu vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen oder ATI GPU's - NVIDIA GPU's.
Signatur von »Johnny Bravo«
"That is not dead which can eternal lie, And with strange æons, even death may die."


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altaïr Ibn-La'Ahad (10.06.2012), aiman (11.06.2012)

Blitzur

Stammuser

  • »Blitzur« wurde gesperrt

Beiträge: 849

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Sonntag, 10. Juni 2012, 19:47

Eine Xbox mit einem PC zu vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen oder ATI GPU's - NVIDIA GPU's.

Oder BF und COD :P

Zerberus

Up the shut fuck, you must.

Beiträge: 787

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Sonntag, 10. Juni 2012, 21:26

die 8gb ram sind dann sicher wieder shared...

aber wenn man bedenkt, das inzwischen mehr wert auf multitasking gelegt wird, ist das schon sinnvoll, da wird man dann sicher das spiel pausieren können und trotzdem alle anderen funktionen nutzen können (eventuell video chat, browser, im maketplace einkaufen etc)

zumal der marktpreis von ram eh so weit gesunken ist, das 8gb kein problem mehr sind, auch wenn man den gesammt preis möglichst niedrig halten muss....
Signatur von »Zerberus«

DigitalerWestern

Wenigposter

  • »DigitalerWestern« wurde gesperrt

Beiträge: 56

Registriert am: 1. August 2011

Xbox360: XBOX 360 Slim Matt RGH

Laufwerk: Liteon

Firmware: original

Ich spiele z.Zt.: Forza 4

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Sonntag, 10. Juni 2012, 21:29

naja, soo killer sind die specs auch nicht. 8gb ram sind standard in jedem neuen pc und 8 kerne amd kosten auch nicht die welt. Also wenn die nächstes jahr rauskommt, dann ist die grad mal auf pc niveau.

Wo die x360 2005 rauskam, da waren noch viele pcler mit single core oder höchstens dual core unterwegs und ram war grad mal 1 -2 gb. Da waren xbox und ps3 weit vorraus.. aber diesmal sind es eig nur "normale" pcs
Nur dass man die Architektur der Xbox mit der eines PC's nicht vergleichen kann. Demnach müssten ja theoretisch alle Xbox 360 Spiele in Full HD auf einem Triple Core PC mit 512MB RAM ruckelfrei laufen.

Würden sie aber nicht, die Spiele auf die Hardware der Xbox perfekt angepasst werden, bei PC Spielen ist eine hohe kompatibilität gefragt, zudem hat ein PC eine menge andere Programme, Dienste, Treiber usw. die eine Xbox nicht braucht und auch eine Menge Performance schluckt.

Eine Xbox mit einem PC zu vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen oder ATI GPU's - NVIDIA GPU's.



Erstens laufen kaum x360 spiele in full HD (meist 720p hoch gerendert) und zweitens ist die neue hardware, wenn sie denn so kommt, pc hardware, die jeder sich kaufen kann. klar sind die Spiele speziell auf die xbox/ps3 programmiert, wäre ja auch schwachsin, das anders zu machen. Aber darum gings mir ja ebend. Ne Konsole sollte sich von nem PC unterscheiden, was sie dann aber nicht mehr tun werden. Man will zu normalen pc cpu architektur übergehn, weil man dafür leichter programmieren kann. Das war ja auch das Prob mit der PS3. Aber so wird halt der Leistungsunterschied zwischen pc und xbox gleich am anfang fast null sein.

Ps3 hat zb den cell und der ram taktet viel schneller (xdr Ram mit 3,2 ghz) und die x360 hat auch keinen stink normalen cpu drin, ansonsten hätte sie damals nen pentium 4 oder nen normalen dual core bekommen.

Beiträge: 736

Registriert am: 17. Februar 2012

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Sonntag, 10. Juni 2012, 21:34

Hallo,

Zitat

und zweitens ist die neue hardware, wenn sie denn so kommt, pc hardware, die jeder sich kaufen kann


Da Gebe ich dir zu 100 % nicht recht! Da wird 100% Eine CPU Genommen, und Speziell für die Xbox Verändert. Und zwar so, das man sie kaum noch erkennt!
Das selbe lief damals mit dem RSX in der PS3. Ursprünglich eine Geforce 7600GT und danach halt der RSX. Aber vergleich mal die Beiden Chips.


Was manche leute hier für eine auf gut deutsch gesagt "Gülle" Ablassen, es ist Offiziell noch NICHTS bekannt, nichts! Klar einen Pentium 4, für die 360. Was darfs noch sein? SD-Ram und villeicht eine GPU von Voodoo !?


Gruß
Altair

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 600

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7224

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Sonntag, 10. Juni 2012, 21:41

Zitat

Ne Konsole sollte sich von nem PC unterscheiden, was sie dann aber nicht mehr tun werden.



Die Cips für die kommende Xbox werden Custom Designs sein und die werden einige deutliche Unterschiede
zu ihren PC Pendants haben.Die Xbox 360 hat auch eine Power PC CPU, trotzdem unterschied sie sich
deutlich von einer damaligen Power Mac CPU im Hardware Design und erst recht in den verwendeten API`s.


Spiele werden immer noch an die Konsolen angepasst werden müssen, auch wenn der Aufwand durch die
neue Architektur nicht mehr so groß sein wird.

saywa

Fortgeschrittener

  • »saywa« wurde gesperrt

Beiträge: 522

Registriert am: 25. Juni 2011

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Sonntag, 10. Juni 2012, 21:45

Und das gleicht sich dann noch aus mit den verbesserten neuen Spiele Engines, die Spiele werden deutlich umfangreicher und somit würde das ein Ausgleich bringen ...
Die Konsole sollte somit wie bei der PS3 bei 599€ anfangen

Beiträge: 122

Registriert am: 4. September 2011

Xbox360: Slim

Laufwerk: ein lautes

Ich spiele z.Zt.: Cs:Go (Pc mustard race)

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Sonntag, 10. Juni 2012, 21:56

Ich hoffe sie haben aus dem Rod- Xbox360 Disaster gelernt und machen eine gut und leise gekühlte Konsole :D
Signatur von »al13nb0y« Professioneller Nixblicker :)


Meine Marktplatzbewertung :)
Klick

Beiträge: 516

Registriert am: 6. Januar 2010

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Sonntag, 10. Juni 2012, 22:00

"leise gekühlte Konsole"

Bei der ersten gen. dann sicherlich nicht.. ;)

Ich muss sagen ist mir eigentlich relativ egal wie "laut" sie ist weil ich eh beim zocken LS an habe und dann höre ich das ding net..

Dann habe ich lieber eine laute box wie ein Stück Schrott.. ;)

LG
Signatur von »KampfChinchilla«


:) :) :) :) :) :) :) :) :)
:) :!: :) :!: :) :!: :!: :!: :)
:) :!: :) :!: :) :) :) :!: :)
:) :!: :!: :!: :) :) :) :!: :)
:) :!: :) :!: :) :!: :!: :!: :)
:) :!: :) :!: :) :) :) :!: :)
:) :!: :) :!: :) :) :) :!: :)
:) :) :) :) :) :!: :!: :!: :)

Verwendete Tags

360, 720, durango, loop, next, quort, xbox

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!