Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 63

Registriert am: 17. September 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 10. Juli 2013, 11:11

Xbox 360 über den Laptopbildschirm spielen ?

Man findet zwar in anderen Foren dazu die ein oder andere Antwort, die Meinungen ob es geht oder nicht gehen aber auch auseinander also frag ich doch einfach mal das Forum wo ich angemeldet bin.
Was möchte ich ?
Ich würd gern mit meiner Xbox 360 am Laptop/bildschirm spielen, sollte aber HD Sein.

Hier ein Video der es eigentlich vormacht, wobei es so glaub kein HD Auflösung hat:
http://www.youtube.com/watch?v=Fg7avMpHf…re=channel_page

Dieses Gerät sollte eigentlich auch funktionieren oder ?
http://www.amazon.de/TERRATEC-Connect-HD…-Eingang+laptop

Bedanke mich!

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 10. Juli 2013, 11:22

Zu deinem Terratec:

Zitat


  • Anschluss für zusätzliches Display
  • Displayerweiterung



Durch dieses Teil kannst du ein Bild per USB-Port deines PCs ausgeben. Ist also simpel gesagt: USB auf HDMI-Adapter

DU willst allerdings das Bild deiner Box auf dem Laptopbildschirm, also genau das Gegenteil. Wenn dein Laptop keinen HDMI-, VGA-, YUV-Eingang hat kannst du das erstmal vergessen, denn sowas brauchst du um das Ganze einfach realisieren zu können.
Über AV der Box kriegst du KEIN HD, deshalb scheidet ein Teil wie im ersten Video schonmal aus.

Beiträge: 63

Registriert am: 17. September 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 10. Juli 2013, 11:25

Okay, danke!
Bitte mal auch Meinungen reinschreiben, wo ihr denkt so müsste es funktionieren...
Gibt doch bestimmt irgendeine Karte, Adapter oder was weiss ich die dies ermöglicht.

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 275

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB + 1TB SSD

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Slim 2TB + 512GB SSD

Danksagungen: 1637

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 10. Juli 2013, 11:44

Ganz einfach. Du brauchst eine Karte mit einem HDMI-Eingang.
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

Beiträge: 63

Registriert am: 17. September 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 10. Juli 2013, 12:05

Gibt es denn sowas für einen Laptop ?
Klar könnt ich google.de fragen, aber vielleicht hat jemand einen Kauftip.
Danke Don!

Mein Notebook:
http://www.notebookcheck.com/Test-Fujits…ok.35458.0.html

Beiträge: 71

Registriert am: 21. Februar 2013

Xbox One: Xbox One S

Xbox360: Xbox360 SLIM 250GB DUAL NAND

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 10. Juli 2013, 12:23

Kann mir kaum vorstellen, dass es da eine Lösung für gibt.
Man kann zwar externe Grafikkarten für einen Laptop verwenden (werden dann z.B. per USB angeschlossen) aber die haben, soweit ich weiß, dann auch keinen HDMI-Eingang.
Falls es so etwas geben sollte wird das auch nicht annähernd bezahlbar sein...
Und ein Notebook mit HDMI-Eingang hab ich auch noch nicht gesehen.

Daher einfach einen Monitor mit HDMI-Eingang und FullHD Auflösung anschaffen?!

Beiträge: 63

Registriert am: 17. September 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 10. Juli 2013, 12:26

Daher einfach einen Monitor mit HDMI-Eingang und FullHD Auflösung anschaffen?!
Eher nicht, deswegen frag ich. Man liest im Netz sehr viel, der eine Bundler schreibt sie spielen fast täglich so mit der PS3 und der andere "Experte" schreibt geht nicht und dann kommt wieder ein anderer und schreibt, doch geht und postet ein Stecker der keine 10 Euro kostet :wacko:

Diablose

Wenigposter

Beiträge: 28

Registriert am: 1. Mai 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 10. Juli 2013, 12:27

mann kann aber auch sowelche kabel nehmen
http://www.thomann.de/de/kramer_dvi_hdmi…CFYtY3god2W0ADQ

http://www.rakuten.de/produkt/adaptare-v…ase-pla-2012-02


soll ganz ok seien

habe auch drüber nachgedacht
weil ich noch ein alten fernseher habe aber ein 20zoll tft und da drauf lässt es sich glaube mal besser spielen

Beiträge: 63

Registriert am: 17. September 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 10. Juli 2013, 12:50

mann kann aber auch sowelche kabel nehmen
http://www.thomann.de/de/kramer_dvi_hdmi…CFYtY3god2W0ADQ

http://www.rakuten.de/produkt/adaptare-v…ase-pla-2012-02


soll ganz ok seien

habe auch drüber nachgedacht
weil ich noch ein alten fernseher habe aber ein 20zoll tft und da drauf lässt es sich glaube mal besser spielen
Ist dies nicht ein Ausgangadapter ?

Diablose

Wenigposter

Beiträge: 28

Registriert am: 1. Mai 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 10. Juli 2013, 12:52

ja ist es aber ist doch besser als wenn mann sich so ein anderes teil hold was mehr kostet und erst mal ein von denn beiden testet befor mann sich so etwas teueres kauft oder habt ihr nicht die selbe meinung??

Beiträge: 63

Registriert am: 17. September 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 10. Juli 2013, 12:56

ja ist es aber ist doch besser als wenn mann sich so ein anderes teil hold was mehr kostet und erst mal ein von denn beiden testet befor mann sich so etwas teueres kauft oder habt ihr nicht die selbe meinung??
Sammelst du Beiträge ? Mit einem Output bekommst du das Bild was du am Laptopbildschirm siehst auf ein Bildschirm wie zB. TV. Eingang/Ausgang zwei paar Schuhe.

tarzan

Stammuser

Beiträge: 811

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 10. Juli 2013, 13:03

Warum machst du dir so ein Stress darum ? Hol dir einen Monitor oder einen kleineren Full HD Fernseher, ansonsten ist alles nur unnoetige Zeitverschwendung.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M7S4 (10.07.2013), bartl1984 (21.07.2013)

Beiträge: 63

Registriert am: 17. September 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Mittwoch, 10. Juli 2013, 13:07

Warum machst du dir so ein Stress darum ? Hol dir einen Monitor oder einen kleineren Full HD Fernseher, ansonsten ist alles nur unnoetige Zeitverschwendung.
Ich hab kein Platz und es ist weder Stress noch Zeitverschwendung, eher eine weitere Möglichkeit den Laptop zu nutzen der nicht wenig gekostet hat!

m3lykalypse

APP Dev.

Beiträge: 453

Registriert am: 4. Januar 2013

Xbox360: Xenon Release + Silent Mod

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Mittwoch, 10. Juli 2013, 13:32

Bau dich aus dem Laptop den Bildschirm aus und kauf dir ein vga Kabel <- ironisch gemeint.
Du brauchst auf jeden fall einen Video IN, ohne geht es nicht. Ich kenne keinen Laptop, der das besitzt.also höchstens einen Adapter:
Xbox->vga -> USB auf Laptop, die schaffen aber max 1200 x720 glaub ich .

Beiträge: 71

Registriert am: 21. Februar 2013

Xbox One: Xbox One S

Xbox360: Xbox360 SLIM 250GB DUAL NAND

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Mittwoch, 10. Juli 2013, 13:39

Update:

ich habe gerade nochmal für Dich im Internet recherchiert und die einzige bezahl- und "brauchbare" Lösung ist ein Capture-Gerät das hier zu finden ist:

Das Problem ist, dass die kleinste USB-Lösung schon bei 199$ liegt. Und ehrlich gesagt, so teuer kann der Laptop dann nicht gewesen sein, dass diese rentabel wäre!
Dann lieber einen 24" FullHD Monitor kaufen und diesen auch mit dem Laptop verwenden =P

Andere Lösungen sind viel zu teuer!

Beiträge: 63

Registriert am: 17. September 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Mittwoch, 10. Juli 2013, 14:00

Danke, sollte noch jemand eine Idee haben.
Bitte reinschreiben.

kaeseins

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Registriert am: 4. Dezember 2012

Xbox360: Xenon, 3x Jasper BB512, 3x Jasper SB16, 2x Trinity

Rebooter/RGH: Xenon-JTAG;4xJasper-RGH2;2xJasper-RGH1;2xTrinity-RGH; alle FreeBOOT

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Mittwoch, 10. Juli 2013, 15:35

Mit einer Video Capture Karte könnte das klappen. So was hier zum Beispiel: http://www.amazon.de/Delock-Express-Kart…rd+capture+hdmi

Aber das wäre mir viel zu teuer. Ein gebrauchter Monitor is deutlich billiger und nimmt so gut wie keinen Platz weg.

Beiträge: 63

Registriert am: 17. September 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Mittwoch, 10. Juli 2013, 15:57

Danke, werd mich darüber mal informieren.
Immer weiter her mit Infos...:)

HDX2005

unregistriert

(permalink) 19

Mittwoch, 10. Juli 2013, 18:32

Das geht nicht!!!zumindestens nicht was billiger wäre als ein Monitor.Einen Video Eingang haben Laptops nicht.Macht auch keinen Sinn.Die haben nur einen Ausgang um das Bild auf einem anderen Monitor/Fernseher/Beamer usw. auszugeben.



Du könntest dir natürlich so nen adapter xbox zu vga holen, deinen Laptop komplett zerlegen damit du an die Anschlüsse vom Display kommst
und das alles da dran löten.... sollte gehen.
Vorteil: Das kabel kostet keine 10 € und du kannst das Laptop Display als Monitor nutzen....
Nachteil: Den Laptop kannst du dann nicht mehr so ohne weiteres nutzen :D


Bevor Du jetzt auf dumme Gedanken kommst... Was ich geschrieben habe ,sollte funktionieren ist aber kompletter Schwachsinn im Aufwand und Nutzen. Das ist mehr was für Freaks die sich damit wirklich auskennen
und das nur so zum Spaß machen/probieren
Kauf Dir nen 19 Zoll Monitor mit hdmi Anschluss,und größer wird dein Laptop auch nicht sein,und dann ist gut.
Alles andere ist Schwachsinn oder zu teuer.


MfG Iche




EDIT we3dm4n:**BITTE PER PN, DA HIER KEIN MP IST ;) **

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tarzan (10.07.2013), M7S4 (10.07.2013), Dedarus (10.07.2013)

tarzan

Stammuser

Beiträge: 811

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Mittwoch, 10. Juli 2013, 19:12

Das ist auch meine Meinung, es gibt eben Sachen die keinen Sinn machen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M7S4 (10.07.2013)

Beiträge: 63

Registriert am: 17. September 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Mittwoch, 10. Juli 2013, 22:21

Okay, ich lass es mal offen, vielleicht findet ja noch jemand eine Lösung.
Bisher an alle, vielen Dank!
Wär halt zu schön gewesen...

Kamikaze.

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Registriert am: 2. Oktober 2012

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Donnerstag, 11. Juli 2013, 16:49

Für dass was du machen willst kannst du jede HD fähige Capture Card nehmen.

zb:
http://www.amazon.de/ROXIO-Game-Capture-…ure+card+hd+pro
oder
http://www.amazon.de/Hauppauge-Gaming-Ed…capture+card+hd
oder
http://www.amazon.de/Elgato-Game-Capture…capture+card+hd

gibt auch interne Karten allerdings willst du ja auf nem Laptop spielen.

Billigste Lösung (nur SD aber auch nur knapp 10€):
http://www.amazon.de/CSL-vergoldeten-Kon…_cp_computers_2

Hab ich mir gekauft um N64 auf meinem Laptop zu spielen. Funktioniert ganz ok. Man darf aber nix besonderes erwarten.

MasterYoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Registriert am: 14. Mai 2009

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Donnerstag, 11. Juli 2013, 18:01

Alle Capture Cards bzw ihre Software haben ein Inputlag, informiert euch doch mal bevor ihr dünnes postet was absolut falsch ist.

Du kannst mit einer Capture Card NICHT am Laptop zocken. Punkt.

/e

Kauf die ein Monitor, eine andere Lösung gibt es NICHT. Punkt 2

kettenschutz

ztuhcsnettek

Beiträge: 642

Registriert am: 29. November 2008

Xbox360: Falcon v2 JTAGged / Slim Glitched

Laufwerk: none ...

Firmware: none ...

Rebooter/RGH: Freeboot / ggbuild

LiNK User: kettenschutz

Ich spiele z.Zt.: DayZ

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Donnerstag, 11. Juli 2013, 18:04

das wollt ich auch eben anmerken

Das kann doch unmöglich flüssig ankommen, und dann noch über USB ...

Das, was der TO hier vor hat, ist unmöglich. Du müsstest an den physischen Eingang des LCD Displays kommen - kommst du aber nicht. Punkt aus
PCMCIA grafikkarten sind mit Sicherheit auch keine Lösung, zumal die auch nicht in jedem Laptop funktionieren

So viele Posts in so einem Thema .. da kriegt man doch das Koppschütteln
Signatur von »kettenschutz«

Beiträge: 111

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Donnerstag, 11. Juli 2013, 18:21

Kann meinen Vorredner nur zustimmen: Das wird nix gescheites bzw. lohnt sich nicht!

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!