Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Beiträge: 152

Registriert am: 8. August 2012

Wohnort: Oestrich-Winkel

Xbox360: Pro 20gb Flacon v2,Slim 250gb Corona v3,

Laufwerk: liteon, liteon

Firmware: 3.0/Aktulle

Rebooter/RGH: RGH 2.0 Dual nand

Ich spiele z.Zt.: was so neu ist

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 31. März 2021, 22:28

xbox 360 Festplatte 250 GB Daten auf eine 2 TB interne übertragen...

Hallo Freunde,

ich habe folgendes Anliegen und zwar möchte ich gerne meine Xbox 360 rgh aufrüsten.

Momentan habe ich eine Interne 250 GB und eine Externe 2 TB Festplatte.

Nun möchte ich jetzt aus den zwei Festplatten eine Interne machen. Sprich 2 TB interne Festplatte rein machen.

Meine Frage jetzt: Wie bekomme ich die Daten von der Internen 250 GB Festplatte auf die 2 TB interne Festplatte.

Ich habe mich schon im Internet informiert jedoch nichts brauchbares gefunden was mir weitergeholfen hat...

Meine Idee wäre jetzt die Xbox Festplatte an den PC anzuschließen und die Daten rüber ziehen. Jedoch weiß ich nicht ob das geht und welches Programm dafür erforderlich ist...

Hab hier noch ein Transferkabel von Xbox 360 liegen, eventuell könnte mir das weiter helfen ?

Vielen dank im Voraus und freu mich auf jede Hilfe!

Beste Grüße

ebba ;)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 31. März 2021, 23:24

Wenn Du zu viel Geld hast kannst Du das original Microsoft HD Transferkit (ist nix anderes als ein Sata/USB 2.0 Adapter) kaufen. Neue (interne) Festplatte einbauen, in den System Settings formatieren, alte Festplatte per Transferkit an die 360 anschließen und alles (geht sehr bequem über das Systemmenü der 360) auf die neue interne HD hinüber ziehen. Da das ganze USB 2.0 basiert ist, dauert das natürlich. Eine andere Möglichkeit ist den FatExplorer zu benutzen. Das Programm läuft auf dem PC und hat eine 7 Tage Trail Funktion. Dann brauchst Du halt noch nen SATA/USB Adapter und kannst den ganzen Content auf die neue HD ziehen. Der FatExplorer hat Treiber an Board so das die 360 HD direkt in Windows eingebunden werden kann. Außerdem hat das Programm ausgefeilte Backup Funktionen. Wenn man einen Sata/USB 3.0 Adapter benutzt, geht das einigermaßen fix.
»Dr.Gonzo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 167623701_2903891693177404_242092912492416134_n.jpg

trimax

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 364

Registriert am: 4. Oktober 2010

Wohnort: ROW

Xbox One: X Standard Version

Ich spiele z.Zt.: Forza 7, BO3

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 1. April 2021, 05:29

Über FTP wäre auch eine Möglichkeit.
Oder direkt über die xbox im Dateimanager alles von der 250gb auf externe übertragen und dann später alles zusammen auf die neue.
Signatur von »trimax«
"
Meine Marktplatz Bewertungen :thumbup: trimax
Meine Glitcher & Flasher Bewertungen trimax

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Gonzo (01.04.2021)

Beiträge: 152

Registriert am: 8. August 2012

Wohnort: Oestrich-Winkel

Xbox360: Pro 20gb Flacon v2,Slim 250gb Corona v3,

Laufwerk: liteon, liteon

Firmware: 3.0/Aktulle

Rebooter/RGH: RGH 2.0 Dual nand

Ich spiele z.Zt.: was so neu ist

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 1. April 2021, 10:07

danke Dr. Gonzo und trimax für eure Hilfe.

Ich werde es denk ich mal mit dem HD Transferkit machen, habe hier noch eins rumliegen. Hätte nicht gedacht das ich das Teil mal brauche :)

Falls ich nochmal Hilfe brauche werde ich nochmal Fragen.

Danke euch und schöne Ostern!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Gonzo (01.04.2021)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 1. April 2021, 13:29

Ich werde es denk ich mal mit dem HD Transferkit machen, habe hier noch eins rumliegen. Hätte nicht gedacht das ich das Teil mal brauche

Ist die bequemste, sicherste und schnellste Art außerhalb des Rechners.

Du baust die neue HD ein. Wenn Du dann die neue interne HD formatieren willst wirst Du nach der Seriennummer der Konsole gefragt. Wenn das erledigt ist, die alte HD per Transferkit an die 360 anschließen. Es sollte dann ein Systemmenü aufploppen. Dort kannst Du dann anklicken was Du alles an Inhalten (Spiele, Speicherstände, Spieler Account, usw.) von der alten internen HD übernehmen willst. Die Konsole verschiebt das dann automatisch an die richtigen Stellen auf die neue HD. Du musst sonst nix machen außer warten.

Danke euch und schöne Ostern!

Wünsche ich Dir auch. Viel Spaß mit der größeren Hd.

Godzilla

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 19. Januar 2016

Wohnort: In der Nähe von Köln

Xbox One: Standart

Xbox360: Elite , Pro White

Ich spiele z.Zt.: eher weniger

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 1. April 2021, 20:55

Also Zufälle gibt`s ..... 8|
Ich wollte genau das selbe machen mit GENAU der selben Konstellation ... sprich Alt Intern 250GB - Neu Intern 2TB
Meine Frage .... ich habe ziemlich viel DLC auf der noch 250GB ...
Wenn ich das jetzt mit dem Transferkit rüberkopieren würde , wird dann auch wirklich alles rüberkopiert ??? ( natürlich ausser Aurora , das muss ich wohl neu machen , weil es auf die interne soll , ist jetzt extern )
Und das hat auch nichts mit dem Glitch zu tun oder ? Sprich der Glitch bleibt erhalten ? Und die geupdatete Xbox 1 Kompatiblität wird auch mitkopiert ?
Ich kann also klar gesagt alles was auf der 250GB ist mit dem Transferkabel auf die neue rüberziehen ?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 1. April 2021, 22:41

Ich kann also klar gesagt alles was auf der 250GB ist mit dem Transferkabel auf die neue rüberziehen ?

Siehe mein letztes Posting !


Man kann auswählen was man alles übernehmen möchte (außer die externen Sachen die man noch so auf Hdd1 liegen hat, sprich Emus, usw). Ich würde zuerst einmal die HDDX Partition erstellen und dann den (Xbox 1) Emu in den Ordner (HDDX) rein kopieren. Im Anschluss dann per Transferkit alles andere auf die neue HD ziehen. Der Glitch bleibt natürlich enthalten. Man muss zum Schluss noch mal ein Update einspielen, damit die Avatare wieder da sind. Das war es dann aber auch.

Godzilla

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 19. Januar 2016

Wohnort: In der Nähe von Köln

Xbox One: Standart

Xbox360: Elite , Pro White

Ich spiele z.Zt.: eher weniger

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 6. April 2021, 14:29

Ich habe da noch eine letzte Frage ....
Ich habe eine nicht geflashte XBox 360 White Pro rumstehen
Sie hat eine 500 GB Retail HDD drin und einiges an DLC und Profilen samt Erfolgen drauf.
Kann ich diese Sachen mit dem Transferkabel auf die Glitch Xbox 360 rüberkopieren oder geht das nicht so ohne weiteres ?
Und mit den Profilen kann ich dann auch logischerweise nicht mehr online gehen , stimmts ?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 6. April 2021, 20:58

Du kannst Deinen ganzen Content auf die Glitch Konsole, bzw. deren Festplatte mit dem Transferkabel übertragen. Mit dem online gehen hat es sich generell auf einer JTAG/RGH Konsole erledigt, egal von wo die Profile her kommen. Was den DLC Content betrifft, diesen noch mit einem der üblich verdächtigen Tools freischalten, damit der auf Deiner Glitchbox läuft.

Beiträge: 152

Registriert am: 8. August 2012

Wohnort: Oestrich-Winkel

Xbox360: Pro 20gb Flacon v2,Slim 250gb Corona v3,

Laufwerk: liteon, liteon

Firmware: 3.0/Aktulle

Rebooter/RGH: RGH 2.0 Dual nand

Ich spiele z.Zt.: was so neu ist

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Freitag, 9. April 2021, 18:10

Hey Leute,

ich habe noch eine Frage da ich hier nicht so ganz weiter komme :)

soweit habe ich alles Verstanden und habe auch die Festplatte Formatiert...

Zitat

Ich würde zuerst einmal die HDDX Partition erstellen und dann den (Xbox 1) Emu in den Ordner (HDDX) rein kopieren.


Ich selber habe noch nie auf eine Xbox 360 den xbox 1 Emulator installiert (Das hat damals mein Umbauer für mich gemacht). Deswegen bräuchte ich da etwas Hilfe...

Ich habe herausgefunden das man das mit meinen Partition fixer machen muss über Xex menü? ist das so richtig ?


Ich habe auch nach einer Anleitung gesucht da ich mir sicher bin das es so eine Anleitung hier gibt. Jedoch konnte ich die nicht finden...

Ich bin im Netz nicht ganz fündig geworden bezüglich einer Anleitung für den Xbox 1 Emu.

Vllt kann mir da jemand auf die Sprünge helfen, eine Anleitung diesbezüglich würde mich Retten :D

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 9. April 2021, 18:58

Du führst den HDD Compatibility Partition Fixer auf Deiner Konsole aus. Dieser erstellt Dir die HDDX Partition. In diese Partition stellst Du von dem Xbox Emulator den Compatibilty Ordner rein. Das war es auch schon.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!