Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

4l3x

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 18. Dezember 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: lt+1.9

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 2. Januar 2012, 13:43

XBOX 360 Jasper (512mb nand , cb 6750) Glitch Problem

Hallo Forum,
ich habe vor einigen tagen begonnen eine xbox 360 zu glitchen mit dem matrix glitcher.
Einbau ect war soweit kein thema und hat problemlos geklappt.
nach mehrfachem auslesen des Nand´s habe ich keine datei ohne badblocks , in der besten datei sind 2 stück , einmal die 2900 und die andere müsste 28D1 sein,
verglichen habe ich die nand daten per console und sie sind identich. öfter auslesen wird warscheinlich nichts mehr bringen nachdem 5 mal oder ?
bzw soll ich das nand nochmal versuchen auszulesen , aber eben nur 64 mb davon wenn das überhaupt reichen würde ?
der ecc glitch generator bringt nach dem einlesen des nand´s einen fehler , das er die datei nicht generieren kann. kann mir da jemand helfen ?
es wäre echt genial wenn ich heute mal xell starten könnte und das fertige nand dann aufspielen könnte 1
thx im vorraus : alex

Onkelzfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Burlage

Xbox360: Elite (Jasper) + Arcade (Jasper) JTAG mit 500 GB + Pro (Falcon) Glitch mit 500GB

Laufwerk: Liteon + Liteon+ BenQ

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: FreeBoot

LiNK User: Onkelzfreak

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 2. Januar 2012, 13:49

Uff machen wir es mal ganz easy

Du brauchst nur die ersten 64 MB auslesen (mehrfach) rest ist deine Speicherkarte die kannst du am besten löschen

Du kannst natürlich auch nur die ersten 4MB auslesen (mehrfach) dann Xell Reloaded (die ecc datei) flashen das gerät in Xell starten und dann über deinen Browser (IP adressierungen beachten Xell nutzt die Feste ip 192.168.1.99) denn rest des NAND dumpen und natürlich nach dem mehrfach Auslesen vergleichen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

4l3x (02.01.2012)

4l3x

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 18. Dezember 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: lt+1.9

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 2. Januar 2012, 14:02

ok dann werd ich gleich mal wieder das auslesen beginnen und mal schauen ob die 64mb ohne badblocks gelesen werden !
nur das ich mir das teil nicht kaputt mach und zur vollständigkeit ,mit dieser datei gehts dann weiter im ecc glitch generator der mir im normalfall die .ecc ausspuckt und die ich dann auf das nand schreibe mit nandpro usb: -w64 image_00000000.ecc , strom aus , aban den tv starten und dann sollte xell starten . key´s notieren und in freeboot toolbox key eintragen aus ori nand ein neues generieren und das nand mit dem befehl wie oben mit freeboot.bin beschreiben und fertig :D ich halt euch auf dem laufenden ob es jetzt endlich klappt ^^

pm2025

...da weiß man was man hat...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 873

Registriert am: 1. Mai 2010

Xbox360: MW 2 LTD@JTAG, Halo 3 LTD@JTAG, RE5 LTD@JTAG, <-alles Jasper GTA 4 LTD@ROD

Laufwerk: alles quer Beet

Firmware: immer die neuste

Rebooter/RGH: Freeboot

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 2. Januar 2012, 14:07

die ecc wird mit +w geschrieben nicht mit -w!
Signatur von »pm2025«

Meine Marktpatzbewertungen: pm2025
Meine Flasher Bewertungen: pm2025

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Onkelzfreak (02.01.2012)

blablub

unregistriert

(permalink) 5

Montag, 2. Januar 2012, 14:10

Zitat

(IP adressierungen beachten Xell nutzt die Feste ip 192.168.1.99)


Falsch Xell nutzt DHCP und bekommt die IP zugewiesen.

Onkelzfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Burlage

Xbox360: Elite (Jasper) + Arcade (Jasper) JTAG mit 500 GB + Pro (Falcon) Glitch mit 500GB

Laufwerk: Liteon + Liteon+ BenQ

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: FreeBoot

LiNK User: Onkelzfreak

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 2. Januar 2012, 14:21

ok dann werd ich gleich mal wieder das auslesen beginnen und mal schauen ob die 64mb ohne badblocks gelesen werden !
nur das ich mir das teil nicht kaputt mach und zur vollständigkeit ,mit dieser datei gehts dann weiter im ecc glitch generator der mir im normalfall die .ecc ausspuckt und die ich dann auf das nand schreibe mit nandpro usb: -w64 image_00000000.ecc , strom aus , aban den tv starten und dann sollte xell starten . key´s notieren und in freeboot toolbox key eintragen aus ori nand ein neues generieren und das nand mit dem befehl wie oben mit freeboot.bin beschreiben und fertig :D ich halt euch auf dem laufenden ob es jetzt endlich klappt ^^
Jein
nandpro usb: -r64 nanddump.bin
nandpro usb: -r64 nanddump2.bin
(wie gesagt kannst auch nur die ersten 4MB dumpen dazu google oder boardsuche anstrengen)
comp nanddump.bin nanddump2.bin Keine Unterschiede GUT weiter (ansonsten nochmals auslesen nur dann nanddump3.bin und 4 nehmen und alle 4 untereinander vergleichen)
ecc erstellen
Ecc flashen mit nandpro usb: +w64 name_der_datei.ecc
Netzwerkkabel zwischen PC und XBOX (netzwerkadressen beachten)
xell starten
NAND dump ziehen CPU key ziehen
Freeboot image erstellen und umbennen in nandflash.bin
rawflash und nandflash.bin auf einen USB stick (FAT oder FAT32)
Stick in die box
xell neustarten
dann kurz warten Rawflash sollte erscheinen und das image flashen danach kannst du die box normal ins hacked dashboard starten


@blablub
Das erzähl mal meiner Glitchbox das es DHCP nutzt, für tftpboot ja aber fürs "Webinterface" von xell reloaded nein


So genug geblubbert @TS meld dich im Thread wieder wenn es Probleme gibt oder alles geklappt hat

4l3x

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 18. Dezember 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: lt+1.9

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 3. Januar 2012, 12:22

also egal was ich mache ecc file cannot create correctly....

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 3. Januar 2012, 12:29

vergleich doch einfach mal die nand-backups mit nem hexeditor auf unterschiede.

ggf. vom funktionierenden 16MB Dump die Blöcke in den 64MB Dump kopieren und ersetzen.
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 3. Januar 2012, 13:05

Wieso die Dump extra mitm Hexeditor überprüfen?
Nandpro hat so eine Funktion integriert.

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 630

Registriert am: 16. September 2010

Wohnort: Eu

Xbox360: Gow 3 Slim DualNand

Laufwerk: Liteon mit Flash

Firmware: Lt+3.0

Rebooter/RGH: XeBulid/Fusion

Ich spiele z.Zt.: STAR WARS Battlefront

Danksagungen: 475

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Dienstag, 3. Januar 2012, 13:29

Die Badblocks Stellen kein problem da, solltes auf jedenfall eine Ecc erstellen können, und Xell wird auch laufen.
Lade mal deine Log datei hoch vom Tool womit du die Ecc erzeugen willst das schafft besseren einblick in die ganze sache.
Signatur von »Dok.Infectus«
WITH INFECTUS WE COULD EVEN SET UP A FIRMWARE TO MANAGE YOUR COFFEE MACHINE! :D :thumbsup:

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Dienstag, 3. Januar 2012, 13:32

Wieso die Dump extra mitm Hexeditor überprüfen?
Nandpro hat so eine Funktion integriert.


gewohnheit von mir, verlass mich meist ungern auf "neue Programme" :) Nutz auch noch immer nandpro ;)
(never change a running system)

Aber die ganzen 16MB Blöcke tauschen kannste halt auch nur mit nem HexEditor.
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!