Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 20. August 2010, 01:58

Xbox 360 mit Internet verbinden (über LAN -> PC (Win7) -> WLAN)

sooo, da ich selber so meine problemchen damit hatte mache ich jetzt hier einfach mal ein thema dazu auf und schreibe meine vorgehensweise bzw. einfach mal eine anleitung dazu, wie man die Xbox 360, über LAN mit einem PC, auf dem Win7 läuft, verbunden, der wiederum über WLAN mit dem Router oder einem Access Point verbunden ist, nieder :)

Zu empfehlen für JTAG-User ist vorher den System-Link Patch zu installieren (setzt Freeboot und Dashlaunch voraus -> FSD2 + Dashlaunch Installation ist hier zu finden) und in den Jugendschutzeinstellungen der Xbox den Xbox Live Zugang zu sperren.


1. Xbox mit einem LAN-Kabel mit PC verbinden (z.b. das bei der xbox mitgelieferte)

2. am PC z.b. über Systemsteuerung
-> Netzwerk- und Freigabecenter
-> Adaptereinstellungen ändern (links im Menü)
-> Rechtsklick auf den WLAN-Adapter
-> Einstellungen
-> auf den Reiter Freigabe wechseln und bei Anderen Nutzern im Netzwerk gestatten....zu verwenden. das Häkchen setzen
-> noch ein Klick auf OK (gegebenenfalls noch eine Meldung wegklicken/bestätigen, dass die IP des LANs nun statisch ist) und nun sollte bei dem WLAN Adapter hinter dem Namen des verbundenen Netzwerkes (SSID des WLANs) stehen: gemeinsam genutzt

3. nun noch beim LAN Adapter mit Rechtsklick zu den Eigenschaften um mit einem anschließenden Doppelklick auf TCP/IPv4 die dort eingetragenen Werte zu überprüfen (bei bevorzugter DNS-Server sollte die IP eures Routers eingetragen sein, bei IP-Adresse die statische IP so lassen (in meinem Fall 192.168.137.1) und die Subnetzmaske sollte auch schon richtig eingetragen sein)

4. an der Xbox im NXE
-> Systemeinstellungen (ganz rechts :) )
-> Netzwerkeinstellungen
-> Netzwerk konfigurieren
-> IP-Einstellungen
-> Manuell

hier nun folgendes eintragen:
IP-Adresse: beliebige IP im Adressbereich eures LAN Adapters (in meinem Fall also zb 192.168.137.10 (erste 3 zahlen müssen gleich sein)
Subnetzmaske: ist glaube ich bei allen gleich, oder? bei mir ist es zumindest 255.255.255.0 (wenn nicht könnt ihr es ja ganz einfach herausfinden, indem ihr auf den WLAN Adapter rechtsklickt und auf Status geht, und dort auf Details)
Standardgateway: IP eures LAN Adapters (in meinem Fall 192.168.137.1)

-> wenn alles eingetragen ist auf Fertig
-> und weiter auf DNS-Einstellungen
-> auch hier Manuell

hier nun folgendes eintragen:
Primärer DNS Server: nochmal die IP eures LAN Adapters

-> wieder wenns eingetragen ist auf Fertig und mit B zurück zu den Netzwerkeinstellungen
-> hier auf Xbox Live Verbindung testen und den Test durchlaufen lassen (hier kann man wenn man möchte einfach, sobald man gesehen hat, dass der Internetverbindungstest positiv abgeschlossen wurde direkt schon den Test stoppen)

-> war der Test erfolgreich ist nun alles bereit um den im FSD2 integrierten Indexer zu benutzen und über XLink online zu zocken :) (oder für die nicht JTAG-User einfach nur zum LIVE zocken ;) )


ich hoffe ich konnte vielleicht ein paar Leuten damit helfen und habe es möglichst verständlich und so einfach wie möglich beschrieben (sollte etwas unklar sein: einfach nachfragen).

Gruß

Cupa


e:/ sah mir direkt zu unübersichtlich/chaotisch aus... hoffe es ist so besser :)

e2:/ damit sich keiner wundert: der link oben zu meinem anderen thema ist korrekt, aber dort aktualisiere ich auch gerade erst (paket wird imo hochgeladen), dauert also noch etwa 1-2 stunden (oder heute früh) bis dort das fsd2 paket drin ist...

e3:/ und alles ist wieder gut :) ist fertig.
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Cupa« (20. August 2010, 03:28)


Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blablub123 (15.11.2011), gizmo2511 (23.11.2011), yahkuza (04.12.2011), GlitchCrawler (05.12.2011), kaichner (20.01.2012), Delirion (23.01.2012), Xiro (23.02.2012), Wilbad (10.03.2012), Jeezy97 (23.04.2012), POLITIO (27.04.2012), Fetzy (26.05.2012), ph0en1xs (13.09.2012), benjooo (24.06.2013)

Beiträge: 84

Registriert am: 8. August 2010

Wohnort: da!

Xbox360: Pro

Laufwerk: Samsung

Firmware: 1.61

Rebooter/RGH: FreeBoot

Ich spiele z.Zt.: nix :(

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 23. August 2010, 17:31

RE: Xbox 360 mit Internet verbinden (über LAN -> PC (Win7) -> WLAN)

Schönes Tutorial :)
Hier ist noch ein Weg :
Einfach den LAN Adapter vom PC und die XBox auf DHCP stellen, die WLAN Verbindung zwischen PC & Router herstellen und dann in den Adaptereinstellungen beide Verbindungen (LAN zwischen XBox und PC , Wlan zwischen PC und Router) makieren -> Rechtsklick->Verbindungen überbrücken.

Fertig^^

MfG

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cupa (11.07.2011), GlitchCrawler (05.12.2011), kaichner (20.01.2012), ph0en1xs (13.09.2012), xXRuffyUchihaXx (01.11.2012)

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 23. August 2010, 17:51

Wäre sehr Schön wenn du das in meine Wiki übernehmen könntest:)

www.jtagwiki.de

xexnoob

Turnbeuteldieb

Beiträge: 30

Registriert am: 9. Oktober 2010

Rebooter/RGH: SLIM CORONA

LiNK User: serentey

Ich spiele z.Zt.: call of duty ghosts

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 10. Oktober 2010, 18:14

xboxlive

hallo

ich möchte nicht jedes mal mein dsl kabel kappen wenn ich was auf die box flashen will gibts da einen weg um nicht gleich bei xboxlive zu landen ?

reicht es aus in der xboxsteuerrund bei dns server einfach eine fantasy ip eizutragen oder geht das nicht ?


danke

Blaufisch89

Stammuser

Beiträge: 1 076

Registriert am: 25. November 2008

Wohnort: Bremen

Xbox360: xbox 360 jtag

Laufwerk: Nöp

Firmware: NÖP

Rebooter/RGH: Freeboot 12611

LiNK User: Carino

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 10. Oktober 2010, 20:26

du kannst im normalen dashboard deiner jtag konsole

die kindersicherung oder so reinmqchen und dort dann den xbox live zugang sperren habe ich bei mir aus drin und läuft wunderbar

hoffe konnte helfen

MFG Blaufisch89

xexnoob

Turnbeuteldieb

Beiträge: 30

Registriert am: 9. Oktober 2010

Rebooter/RGH: SLIM CORONA

LiNK User: serentey

Ich spiele z.Zt.: call of duty ghosts

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 10. Oktober 2010, 22:20

xboxlive

@blaufisch89


das klingt gut aber wer sagt dir das die von ms nich doch ne tunnelsoftware haben um deine box zu überprüfen ?




aber trotzdem vielen dank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xexnoob« (10. Oktober 2010, 22:24)


Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Sonntag, 10. Oktober 2010, 23:33

RE: xboxlive

nein, einfach in die Jugendschutzeinstellungen der Box gehen und Xbox Live sperren, das reicht ;)

die brauchen nicht sonst was zu prüfen, die wollen ja nur nicht dass du mit einer modifizierten Xbox online gehst :)
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

alexa

Wenigposter

Beiträge: 33

Registriert am: 1. Dezember 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Sonntag, 5. Dezember 2010, 21:58

RE: xboxlive

ist das wirklich so einfach und sicher..auch hgeutzutage noch? kann das nochmal jemand frisch bestätigen?? habe keine lust auf nen bann würde aber gerne online bleiben( kai und ftp zum übertragen.

Eric.Cartman

Wenigposter

Beiträge: 11

Registriert am: 27. Februar 2010

Wohnort: Neuwied

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Sonntag, 5. Dezember 2010, 23:20

Jap... hab eben selbst nochmal probiert...
Wenn du in den Einstellungen das so machst wie Cupa das beschrieben hat kann dir nichts passieren...

alexa

Wenigposter

Beiträge: 33

Registriert am: 1. Dezember 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Montag, 6. Dezember 2010, 00:06

@erik.
ich meinte jetz aber nicht oben den weg der verbindung sonder das letzte posting von Cupa

Ich bekomme innerhalb der nächsten 2 tagen meine zweite box..diese mal eine jtag

und ich möchte logischerweise einen bann ungehen.

Es reicht also völlig aus, wenn ich in der kindersicherung den live zugang sperre?
Dann so könnte ich dann über ein alternativweg online spiele nutzen ( als Lan) und
bin sicher online ohne gebannt zu werden?
Weil ich hier mal das mal das lese.
Warum gehen manche solche umwege , durch falsche gatway einträge oder portsperrunegn im router, wenn es doch so einfach auch geht !??

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6482

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Montag, 6. Dezember 2010, 00:12

Ich nutze auch nur den Jugendschutzfilter, klappt alles problemlos. Bisher keine Probleme gehabt, da Live blockiert ist, LAN aber dennoch sauber funktioniert.
Signatur von »Hoax«

alexa

Wenigposter

Beiträge: 33

Registriert am: 1. Dezember 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Montag, 6. Dezember 2010, 00:32

danke Hoax, dann werde ich es wohl auch mal wagen....und von einem der dabei gebannt worde hat noch niemand was gehört gell ?

Wie lange machst du das schon so Hoax?

bzw kann es nicht passieren, das ein Spiel irgendwie versucht was downzuloaden, was das Systhem updatet oder ändert??
Ich denke da jetz vor allem an ein MS spiel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alexa« (6. Dezember 2010, 00:44)


Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6482

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Montag, 6. Dezember 2010, 08:40

Alles sicher. Habs seit einem Jahr so
Signatur von »Hoax«

alexa

Wenigposter

Beiträge: 33

Registriert am: 1. Dezember 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Montag, 6. Dezember 2010, 09:45

jipii, das freut mich zu lesen..vielen dank für die info

Eric.Cartman

Wenigposter

Beiträge: 11

Registriert am: 27. Februar 2010

Wohnort: Neuwied

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Montag, 6. Dezember 2010, 20:25

Zitat

Original von alexa
@erik.
ich meinte jetz aber nicht oben den weg der verbindung sonder das letzte posting von Cupa

Ich bekomme innerhalb der nächsten 2 tagen meine zweite box..diese mal eine jtag

und ich möchte logischerweise einen bann ungehen.

Es reicht also völlig aus, wenn ich in der kindersicherung den live zugang sperre?
Dann so könnte ich dann über ein alternativweg online spiele nutzen ( als Lan) und
bin sicher online ohne gebannt zu werden?
Weil ich hier mal das mal das lese.
Warum gehen manche solche umwege , durch falsche gatway einträge oder portsperrunegn im router, wenn es doch so einfach auch geht !??



Hab ja geschrieben, dass dir so nichts passieren kann... ;-)
Aber Hoax hats ja auch nochmal gesagt...
Also der weg ist absolut sicher, von jemandem der so gebannt wurde hab ich auch noch nichts gehört...

Sundancer

Wenigposter

Beiträge: 11

Registriert am: 15. November 2010

Wohnort: NRW/Morsbach

Xbox360: JTAG Falcon Arcade 250 GB Intern

Laufwerk: BenQ

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: FreeBoot

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Sonntag, 2. Januar 2011, 21:21

Bräuchte mal Hilfe,ich komm nicht weiter und finde auch keinen logischen Fehler.
Mein Rechner hat XP SP3,und ist per Wlan mit dem Router verbunden.Meine 360 soll sich über diesen PC mit dem Net verbinden,eine 2 Netzwerkkarte ist also verbaut und die Wlan Verbindung ist freigegeben.

Router: 192.168.2.1
Wlan: 192.168.2.103 (Gateway u.DNS 192.168.2.1)
Lan: 192.168.2.9
XBox: 192.168.2.10 (Gateway u.DNS 192.168.2.9)
Subnet: 255.255.255.0

Die IP's sind fest vergeben,Gateway und DNS sind auch richtig eingetragen.
Beim Netzwerktest der Box kommt immer die Fehlermeldung das die DNS zu XBoxLive nicht aufgelöst werden kann!!!-Folglich keine Verbindung zum Net.

Hardwaretechnisch ist alles OK (Karte,Kabel etc-in einer anderen Range habe ich bisher per FTP Daten auf die Box geschoben)

Hat einer ne Idee woran es hängen könnte ?

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Sonntag, 2. Januar 2011, 21:26

Hmm, geht der test bis zu xbox live durch? weil wenn ja dann besteht auf jeden fall verbingung zum pc und zum netz. aber was ich auch nicht verstehe: normal wenn du die wlan verbindung freigibst ändert sich der lan ip bereich. bei mir zb ist der ip bereich unseres netzwerkes 192.168.1.xx und der adressbereich des lans ändert sich bei mir in 192.168.137.xx .
Sicher dass du bei deinem WLAN Adapter in Windows 7 unter Freigabe die Internetverbindung freigegeben hast?
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GlitchCrawler (05.12.2011)

Sundancer

Wenigposter

Beiträge: 11

Registriert am: 15. November 2010

Wohnort: NRW/Morsbach

Xbox360: JTAG Falcon Arcade 250 GB Intern

Laufwerk: BenQ

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: FreeBoot

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Sonntag, 2. Januar 2011, 21:31

Habe hier auf dem Rechner XP SP3 drauf.Ich habe aber sämtliche Adressen manuell vergeben damit alles in einer Range ist.Der Test geht bis zum PC durch,wird von dort dann nicht ins Net übertragen(DNS Auflösung zu Live nicht möglich).Ich werde mal den Lanbereich die IP's automatisch vergeben lassen-nen Versuch ist es Wert.

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Sonntag, 2. Januar 2011, 21:38

Hmm habe grade kein XP da aber da müsstest du eigentlich auch mit rechtsklick auf den WLAN Adapter und da auf Eigenschaften (in Systemsteuerungen->Netzwerk) irgendwo Freigabe oder so stehen haben. Da müsstest du eben ein Häkchen bei Internetverbindung teilen setzen :)
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GlitchCrawler (05.12.2011)

Sundancer

Wenigposter

Beiträge: 11

Registriert am: 15. November 2010

Wohnort: NRW/Morsbach

Xbox360: JTAG Falcon Arcade 250 GB Intern

Laufwerk: BenQ

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: FreeBoot

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Sonntag, 2. Januar 2011, 21:44

Die WLanverbindung ist freigegeben.Ich rätsel jetzt seit 2 Stunden woran es liegen könnte-die PC Internetverbindung steht,aber die XBox wird nicht weitergeleitet.

Tante Edit war da .....

Ich habe die IP des Lanadapters jetzt automatisch vergeben lassen.
Ist mir zwar jetzt nen Rätsel wieso-aber die Verbindung von PC und Konsole zum INet steht :wacko:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sundancer« (2. Januar 2011, 22:10)


enigma1989

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Registriert am: 23. November 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Sonntag, 9. Januar 2011, 22:23

endlich habe ich auc Covers für die games!

danke!

TLS777

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 4. Oktober 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:54

Hi
Also erst einaml Danke für die Anleitung.
Verbindung zum Internet steht.
Ich kann über FTP auf die Box zugreifen.
Nun habe ich aber ein Problem.
Ich möchte auch filme streamen. Dies hat einige monate geklappt aber plötzlich bekommt er keine Verbindung mehr zum PC.
Beim Verbindungstest wird mein Computer nicht gefunden, ich habe keine Ahnung was passiert ist. Ich habe weder was am System noch an der Xbox verändert.
System: Windows 7 64bit

Ich bin über jede Hilfe dankbar.
MfG

Edit: Habs jetzt mit Winamp Remote getestet und es läuft. Muss also am Media Player liegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TLS777« (26. Januar 2011, 23:18)


Beiträge: 84

Registriert am: 8. August 2010

Wohnort: da!

Xbox360: Pro

Laufwerk: Samsung

Firmware: 1.61

Rebooter/RGH: FreeBoot

Ich spiele z.Zt.: nix :(

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:10

Kannst ja mal das Programm PS3 Media Server versuchen, hat bei mir auch sofort funktioniert.

TLS777

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 4. Oktober 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:35

Danke das läuft viel besser und ist viel einfacher zu handeln

Ghost1607

Wenigposter

Beiträge: 22

Registriert am: 16. April 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Samstag, 16. April 2011, 16:26

Bei mir hats so geklappt:
Einfach die Netzwerkeistellungen Manuell nach Seiner anleitung machen, dann wenn man fertig ist auf 'Automatisch' setzen. So wird sichergestellt das internet zugriff besteht und fsd z.B. cover runterladen kann.
Bei mir wurde Die xbox mithilfe eines crossover kabels an mein pc, und von dortaus mit dem internet verbunden, ohne überbrückung ohne nichts.
Gruß

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!