Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 18. Februar 2012, 12:39

XboX 360 Phat glitchen (Nach Glitch startet Box und wird extrem heiß)

Hey Leute,
habe mich nun entschlossen meine Xbox 360 Phat zu glitchen.

Habe diese Anleitung gelesen!

Folgende Teile wollte ich mir nun bestellen:

JTAG Programmer Kabel für Xilinx CPLD's und FPGA's

XBOX360 USB-NAND-SPI Flasher Flash XBOX Programmer mit LED Blau/Rot

XC2C64A CPLD Xilinx Reset Glitch

3x Diode 1N4148
1x 100nF Kondensator
1x 1K Ohm Widerstand
1x 22K Ohm Widerstand

Habe ich noch etwas vergessen?
Habe auch gehört das einige nur auf den Collrunner schwören, andere wiederrum sagen das der Matrix Glitcher das maß der Dinge ist.
Ich möchte einfach nur den Glitch durchführen.
Zu sagen ist, das ich auf dem Gebiet absoluter Neuling bin :P
Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LyDjane« (24. Februar 2012, 21:45)


we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 18. Februar 2012, 13:14

Der verlinkte Matrix Glitcher v1 war nicht gerade der Brüller, der Nachfolger ist hingegen erstklassig und gerade für dich als Anfänger perfekt.

Wenn du dir einen Matrix Glitcher v2 kaufst kannst du die Bauteile und das Jtag Programmer Kabel weglassen. Der v2 hat alles an Board und ist auch schon vorprogrammiert ;)


__

Solltest du allerdings so günstig wie möglich wegkommen nimm einen Haoyu CR2, CoolCPLD (Hersteller ist hier im Forum angemeldet -> ElektroFan) o.Ä. - bei denen brauchst du dann allerdings wieder zusätzliche Bauteile und einen LPT Programmer.
Die Dioden und den 1kOhm Widerstand kannst du weglassen - einen LPT Programmer kannst du dir auch selber bauen :)

SirLunchALot

Der xbox360 Flüsterer ;o)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 551

Registriert am: 3. März 2011

Wohnort: FFM/MKK/HU

Xbox360: SLIM Corona 250GB, Zephyr RGH-Bastelhu*e :o)

Laufwerk: LiteOn, BenQ

Firmware: Orig.bin und LT 3.0

Ich spiele z.Zt.: FIFA 12

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 18. Februar 2012, 13:28

@we3dm4n
was soll denn deiner Meinung nach an den Matrix v1 so schlecht sein?
Ich verbaue derzeit nur die Matrix v1 und hatte nie Probleme damit, geschweige denn einen defekten CPLD.
OK man muss halt noch Kondis verbauen, wie auch bei den meißten anderen CPLDS.... aber sonst?!

sinusvi

Großkaliber Sportschütze

Beiträge: 528

Registriert am: 25. November 2011

Wohnort: Leimen

Xbox360: Xbox 360 Slim, Dual-Nand, Kinect

Laufwerk: LiteOn

Firmware: immer aktuell!

Ich spiele z.Zt.: komme leider nie dazu

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 18. Februar 2012, 13:45

Ich verbaue auch Matrix. Allerdings V2. Ich kann bestätigen, dass er erstklassig ist. Den Vorgänger würde ich nicht empfehlen, weil:
- muss programmiert werden
- keine Kondensatoren on Board
- keine LED die reset-Takt anzeigen (man muss auf Gehör verlassen, was für Anfänger nicht optimal ist)

Ich würde einem Anfänger auf jeden fall Martix V2 empfehlen. Alleine deswegen, weil er nicht programmiert werden muss
Signatur von »sinusvi«
*** Heidelberg / Mannheim ***



we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 18. Februar 2012, 13:47

Das ist es ja:
Der v1 macht genauso wie der TX CR2 nichts anders als die günstigen CPLDs ala CoolCPLD

- also ist der Preis nicht gerechtfertigt
- er verwendet noch die Diodenschaltung (unsauber)
- Kondis müssen eigtl immer hinzugelötet werden


Der v2 ist allerdings, wie bereits erwähnt, gerade für Anfänger top. Er muss sich keine zusätzliche Hardware fürs Programmieren anschaffen und hat alles nötige auf dem Board drauf (was auch funktioniert).

SirLunchALot

Der xbox360 Flüsterer ;o)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 551

Registriert am: 3. März 2011

Wohnort: FFM/MKK/HU

Xbox360: SLIM Corona 250GB, Zephyr RGH-Bastelhu*e :o)

Laufwerk: LiteOn, BenQ

Firmware: Orig.bin und LT 3.0

Ich spiele z.Zt.: FIFA 12

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 18. Februar 2012, 14:03

OK... bei dem Anfänger-Argument gebe ich euch Recht.... keine Kondis, Vorprogrammiert etc. :thumbsup:

Aber ansonsten konnte ich keine Nachteile gegenüber anderen CPLDs feststellen.
Der v1 macht genau das was er soll und zwar GLITCHEN ;)

pm2025

...da weiß man was man hat...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 873

Registriert am: 1. Mai 2010

Xbox360: MW 2 LTD@JTAG, Halo 3 LTD@JTAG, RE5 LTD@JTAG, <-alles Jasper GTA 4 LTD@ROD

Laufwerk: alles quer Beet

Firmware: immer die neuste

Rebooter/RGH: Freeboot

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 18. Februar 2012, 14:13

Trozdem hat we3dm4n recht, die Methode ist sehr unsauber die Spannung von 3,3 V auf 1,8 V herunter zu Regeln mit dioden und widerständen, zumal es:

A) auf den Coolrunnern selber einen 1,8V Spannungsregler gibt, welchen man anzapfen kann. Der liefert immer Konsante 1,8V
B) der alternativpunkt neben dem CPU_RST (Punkt3) gibt, welcher ebenfalls lkonstante 1,8 V liefert!
Signatur von »pm2025«

Meine Marktpatzbewertungen: pm2025
Meine Flasher Bewertungen: pm2025

daddelgreis

Stammuser

Beiträge: 660

Registriert am: 8. Oktober 2011

Wohnort: Altenburg

Xbox360: Slim

Laufwerk: LiteOn

Rebooter/RGH: slim trinity rgh

LiNK User: daddelgreis

Ich spiele z.Zt.: BO3

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 18. Februar 2012, 14:22

keine LED die reset-Takt anzeigen (man muss auf Gehör verlassen, was für Anfänger nicht optimal ist)


Das ist ja nun nicht die herausforderung da eine SMD Led an Pin 26 zu GND anzulöten wenn der Lötkolben schon mal an ist

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 18. Februar 2012, 14:51

Pin 27 ;)

LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 18. Februar 2012, 15:05

wooow!
danke erstmal für die vielen hilfreichen antworten!

also habe ich das richtig verstanden!
den v1 -> reset glitcher
nicht kaufen!

wenn ich den matrix v2 nehme, habe da noch keinen gefunden! hat wer nen link???

spare ich mir ausßerdem die bauteile:
3x Diode 1N4148
1x 100nF Kondensator
1x 1K Ohm Widerstand
1x 22K Ohm Widerstand

und das JTAG Programmer Kabel für Xilinx CPLD's und FPGA's

gruß und vielen dank!!!! für die unterstützung

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 18. Februar 2012, 15:12

-> http://lmgtfy.com/?q=matrix+glitcher+v2 ;)

Nicht das erst beste Angebot wahrnehmen, ruhig Preise vergleichen.


Ja, dadurch sparst du dir die aufgezählten Sachen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LyDjane (18.02.2012)

LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Samstag, 18. Februar 2012, 15:17

Matrix Glitcher v2 der ist es also :)
okay dann spar ich mir die restlichen sachen, cool :)
gibts sonst noch was grobes zu beachten oder haut das mit den ganzen komponenten dann so hin?


edit:
bezüglich dem XBOX360 USB NAND:

wollte ja den hier bestellen:
Version 1

ist der genauso gut?
Link 2

Johnny Bravo

The Wicker Man

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 583

Registriert am: 14. August 2011

Wohnort: Siegen

Xbox360: Slim Glitch 4GB/750GB Dual NAND

Laufwerk: Liteon 0401

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: ggBuild 15574 / Retail 15574

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 18. Februar 2012, 15:25

Wenn du schon aus DE bestellen willst, dann nimm den X360 Super NAND Flasher.
http://www.konsolenpoint.de/Xbox360-Slim…r-TX-Programmer

Der ist weitaus schneller als die anderen beiden von dir verlinkten, und kann zusätzlich die CPLD Boards beschreiben.

Wenn du den allerdings aus China bestellst, sparst du jedoch eine Menge Geld, der Versand kann aber 4 Wochen dauern.
Signatur von »Johnny Bravo«
"That is not dead which can eternal lie, And with strange æons, even death may die."


LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Samstag, 18. Februar 2012, 15:33

heyho!
okay, schneller im sinne vom auslesen etc?
ich plan für den umbau einen tag bis 2 ein.
sowas mach ich immer in ruhe :thumbup:

also von daher würden mir jetzt 1std nicht wehtun.

konsolenchips: liefert aber aus deutschland oder irre ich mich da jetzt?

Johnny Bravo

The Wicker Man

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 583

Registriert am: 14. August 2011

Wohnort: Siegen

Xbox360: Slim Glitch 4GB/750GB Dual NAND

Laufwerk: Liteon 0401

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: ggBuild 15574 / Retail 15574

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Samstag, 18. Februar 2012, 15:41

Ja, schneller im auslesen/beschreiben. Das wirst du zu schätzen wissen wenn du öfters glitchst, und dabei 64MB Dumps machen musst ;)
Mit dem "normalen" PIC USB SPI Flasher war das "noch" erträglich. Mit dem Super NAND Flasher ist es sehr angenehm.

In einer Stunde hast du ca. 30 mal den NAND ausgelesen. Ich meine um 16MB auszulesen braucht es knapp über 2Min.

Wenn du eine BB Jasper hast, musst du 64MB auslesen.

Konsolenchips hat ein Impressum mit deutscher Adresse, also wird der Standort auch Deutschland sein. Ich habe dort zwar noch nicht bestellt, aber es scheint ja nicht der schlechteste zu sein.
Signatur von »Johnny Bravo«
"That is not dead which can eternal lie, And with strange æons, even death may die."


LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Samstag, 18. Februar 2012, 15:47

heyho.
gerade nochmal zur sicherheit geguckt
hab das jasper bord mit hdmi
war ne ehemalige arcade box :)
gruß

LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Samstag, 18. Februar 2012, 17:17

werde mir die beiden später bestellen:
X360 Super Nand Flasher Programmer (Nandpro 3.0)
Xbox360 Matrix Glitcher II (Original)

danke erstmal für die hilfe!!!! :love: :thumbsup:

4orward

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Registriert am: 3. März 2011

Wohnort: Köln

Ich spiele z.Zt.: CS GO

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Samstag, 18. Februar 2012, 17:55

Hast du eigentlich in letzter Zeit bzw. in den letzten Tagen geupdatet? Denn dann würde es nicht mehr funktionieren, da das neuste Dashbboardupdate(14717) den Bootloader updatet und cb_b hinzufügt ;)
mfg

sinusvi

Großkaliber Sportschütze

Beiträge: 528

Registriert am: 25. November 2011

Wohnort: Leimen

Xbox360: Xbox 360 Slim, Dual-Nand, Kinect

Laufwerk: LiteOn

Firmware: immer aktuell!

Ich spiele z.Zt.: komme leider nie dazu

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Samstag, 18. Februar 2012, 19:31

ein bisschen "unglücklilche" Lage bei dir. Die Jasper sind generell schwerer zu glitchen, als die Falcons z.B. Jasper geht auch, aber man muss sich mehr mit Kabellängen und Verlegen beschäftigen. Also nicht in Panik ausbrechen, wenn Xell nicht sofort startet. Weiter testen, testen, testen....

Und wenn du Flasher brauchst, würde ich dir Nand-X von TX empfehlen. Kostet zwar bisschen mehr (35-40€) ist aber deutlich Benutzer-freundlicher. Man kann auch chips programmieren. Bei Coolrunner brauchst du die Chips nicht mal anlöten, einfach einstecken (wenn ein Kabel bei dem Flasher dabei ist). Ich benutze zwar immer noch ein Non-Name-Flasher, will mir aber bald Nand-X zulegen.

Wenn du nicht so gut löten kannst, würde ich dir Coolrunner v. TX und Installations-Kit v. TX empfehlen. Die sind sehr leicht einzulöten, danach muss man die nur mit passenden Kabeln zusammenstecken/verbinden. Und Coolrunner kann man auch fertigprogrammiert bestellen, kostet 2-4€ zusätzlich.
Signatur von »sinusvi«
*** Heidelberg / Mannheim ***



LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Samstag, 18. Februar 2012, 19:45

heyho!
löten kein thema...
habe auch nen nachbarn der in der elektrotechnik sitzt :)

woltle mir heute abend folgenden teile für den umbau bestellen:
X360 Super Nand Flasher Programmer (Nandpro 3.0)

Xbox360 Matrix Glitcher II (Original)

gruß

SirLunchALot

Der xbox360 Flüsterer ;o)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 551

Registriert am: 3. März 2011

Wohnort: FFM/MKK/HU

Xbox360: SLIM Corona 250GB, Zephyr RGH-Bastelhu*e :o)

Laufwerk: LiteOn, BenQ

Firmware: Orig.bin und LT 3.0

Ich spiele z.Zt.: FIFA 12

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Samstag, 18. Februar 2012, 20:04

Also ich hab mit den Jaspers überhaupt keine Probleme....
Die meißten Jasper-Umbauten enden bei mir im Instant-Boot.
Kabelverlegung mit AWG 30 immer die Gleiche:

index.php?page=Attachment&attachmentID=25331

GND und VCC dickere Leitung
und CPU_RST 25+7cm lang.
Und dann je nach Jasper-Typ einen 100nf oder 680pf Kondi am CPLD verlöten.

Habe grad eben erst wieder eine BB-Jasper geglitcht und die bootet kurz nach dem Einschalten, quasi mit dem ersten Reset.

LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Samstag, 18. Februar 2012, 20:15

heyho!
danke erstmal für die bilder!
mit kabellänge etc. habe ich mich noch nicht beschäftigt. löten der kondis brauch ich beim matrix v2 ja auch nicht mehr.
hab dir aber mal ne pn geschrieben :)

sinusvi

Großkaliber Sportschütze

Beiträge: 528

Registriert am: 25. November 2011

Wohnort: Leimen

Xbox360: Xbox 360 Slim, Dual-Nand, Kinect

Laufwerk: LiteOn

Firmware: immer aktuell!

Ich spiele z.Zt.: komme leider nie dazu

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Samstag, 18. Februar 2012, 21:03

Also ich hab mit den Jaspers überhaupt keine Probleme....
Die meißten Jasper-Umbauten enden bei mir im Instant-Boot.
Kabelverlegung mit AWG 30 immer die Gleiche:

GND und VCC dickere Leitung
und CPU_RST 25+7cm lang.
Und dann je nach Jasper-Typ einen 100nf oder 680pf Kondi am CPLD verlöten.

Habe grad eben erst wieder eine BB-Jasper geglitcht und die bootet kurz nach dem Einschalten, quasi mit dem ersten Reset.


Kurze frage, was sind das vor kabel am Hana? also "C" ist klar, aber was komm da noch weg, richtung kühler? und kurz davor ein kabel mit schwarz. Teil, was ist das??

Nimmst du immer gleiche Farbe für alle Kabel?
Signatur von »sinusvi«
*** Heidelberg / Mannheim ***



we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Samstag, 18. Februar 2012, 21:29

Das ist hier ein wenig offtopic, sowas nächstes Mal bitte per PN erfragen.

Die Kabelfarben sind egal. Da es 300-1000m AWG Rollen für ein paar Euro gibt kauft man sich eben eine, wozu versch. Farben ;)
Das "schwarze Teil" wird Schrumpfschlauch sein, der die Lötstelle vom CPU_rst Kabel (25+7) isoliert.

SirLunchALot

Der xbox360 Flüsterer ;o)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 551

Registriert am: 3. März 2011

Wohnort: FFM/MKK/HU

Xbox360: SLIM Corona 250GB, Zephyr RGH-Bastelhu*e :o)

Laufwerk: LiteOn, BenQ

Firmware: Orig.bin und LT 3.0

Ich spiele z.Zt.: FIFA 12

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Samstag, 18. Februar 2012, 21:37


Das "schwarze Teil" wird Schrumpfschlauch sein, der die Lötstelle vom CPU_rst Kabel (25+7) isoliert.


Richtig :thumbup:
Im Idealfall ist es Schrumpfschlauch, hier ist es "nur " Isoband, was die Lötstelle der beiden Kabel vom CPU_RST isoliert.

Das was vom GPU-Kühler weg geht ist das CPU_RST. Das hab ich noch zusätzlich nahe des HANAs fixiert, damit das alles ordentlich unter dem Lüftertunnel sitzt

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!