Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eshco

~*God*~

Beiträge: 139

Registriert am: 21. Januar 2010

Xbox360: Pro, Core, Slim

Laufwerk: LiteOn, Hitachi

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: GGBoot 14719/FreeBOOT 14719

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 17:51

Xbox 360 reinigen - lohnt das noch?

Hallo Leute,

ich hatte heute wieder eine recht spezielle Xbox bei mir, deren Innenleben sieht so aus:



Zuerst sollte ich mal dazu sagen, sie läuft noch, einwandfrei!
Diese Konsole stand in einem Haus das abgebrannt ist, darum schaut sie so aus. Die Frage die sich mir jetzt stellt ist reinigen (Wenn ja, wie soll das gehen?) oder wegwerfen?

Ein paar Gedanken habe ich mir dazu schon gemacht. Bei dem Innenleben schaut das Case natürlich entsprechend aus, das wird einfach weggeworfen und es kommt ein anderes gebrauchtes drum. Laufwerksgehäuse, Kühler und Metallkäfig lassen sich ja auch recht leicht mit Reinigungsmitteln reinigen. Das einzige bei dem ich ein bisschen ratlos bin ist das Board. Auf das hat sich natürlich auch ein dunkler Rußfilm gelegt.

Wie krieg ich das am besten weg? Darf man da auch mit Reinignungsmitteln ran? Wenn ja mit welchen?
Und lohnt sich das überhaupt? Durch einen Hausbrand, vorwiegend durch das verbrennen von Kunststoff, werden ja auch ätzende Dämpfe frei, die sonstige Metalle oxidieren lassen. Von daher könnte es ja sein, dass sich die Reinigung sowieso nicht lohnt, weil die Xbox dadurch sowieso bald das zeitliche segnet.


mfg.
Signatur von »Eshco«
ICQ: 403005188

Holzapfel

Fortgeschrittener

Beiträge: 469

Registriert am: 25. Mai 2011

Wohnort: Österreich

Xbox360: Triple Nand Glitch Glossy Trinity

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: 17349

Ich spiele z.Zt.: Life is Strange

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:00

Würd mich auch sehr interessieren wie man das board am besten rein bekommt!

X360

Hier könnte mein Individueller Benutzertitel stehen

Beiträge: 89

Registriert am: 29. November 2011

Wohnort: NRW

Xbox One: S, 500GB

Xbox360: S, Matt, 250GB

Firmware: stock

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:02

Mit nem Pinsel den Ruß "wegfegen" vielleicht?

Pilz

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Registriert am: 21. Juli 2011

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:03

Staubsauger hilft. :D

Eshco

~*God*~

Beiträge: 139

Registriert am: 21. Januar 2010

Xbox360: Pro, Core, Slim

Laufwerk: LiteOn, Hitachi

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: GGBoot 14719/FreeBOOT 14719

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:06

Ne, das seht ihr beide falsch ;) Das ist nicht so wie Staub auf dem Mainboard, den man einfach wegpinseln oder aufsaugen kann ;)
Das sitzt doch schon etwas fester.

Den helleren Fleck oben auf dem Laufwerksdeckel habe ich beispielweise mit einem Putzlappen mit Spiritus gemacht ;)
Signatur von »Eshco«
ICQ: 403005188

blackevil2oo1

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Registriert am: 25. September 2011

Wohnort: Herdorf / Altenkirchen

Xbox360: 2x Slim + Glitch

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:07

wenn der Ruß sich nicht mit Pinsel und Staubsauger entfernen lässt gehste vorsichtig mit Küchenrolle und Isopropanol drann bekommste in der Apotheke kostet bei uns nen Euro für 50 ml
Signatur von »blackevil2oo1«

Lucious

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 553

Registriert am: 27. Februar 2010

Wohnort: Gelnhausen, Hessen

Xbox360: Xbox 360 S

Laufwerk: Hitachi 502

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:10

also

erstens alles auseinander nehmen. also lüftertunnel raus und laufwerk raus
board rausnehmen und mit einem feinen pinsel reinigen.

wenn dann immernoch dreck drauf ist kannst du dieses mit isopropanol reinigen.

aber nach der reinigungsaktion nicht gleich wieder einschalten erst wenn das isopropanol verdunstet bzw weg ist. also am besten 24 stunden ruhig liegen lassen das board.

dann alles wieder zusammenbauen und voila sollte alles perfekt sein.. nun nur noch käfig und gehäuse drum und siehe da box lebt wieder richtig
Signatur von »Lucious«

hansimglück2

mit der Lizenz zum löten...

Beiträge: 8

Registriert am: 22. Oktober 2011

Xbox360: Slim 250 & 120 Elite

Laufwerk: liteon 0251

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:11

Kontacktspray und Pressluft dürften fürs board reichen ...

blackevil2oo1

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Registriert am: 25. September 2011

Wohnort: Herdorf / Altenkirchen

Xbox360: 2x Slim + Glitch

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:12

24 std ? das ist reiner Alkohol ich warte da ne stunde beim Zimmertemperatur oder ertränkst du das Board damit ?
Signatur von »blackevil2oo1«

Lucious

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 553

Registriert am: 27. Februar 2010

Wohnort: Gelnhausen, Hessen

Xbox360: Xbox 360 S

Laufwerk: Hitachi 502

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:15

24 std ? das ist reiner Alkohol ich warte da ne stunde beim Zimmertemperatur oder ertränkst du das Board damit ?
na man weiß ja nie

ich mach das nur aus sicherheitsgründen um keinen kurzen zu haben.

und was macht das schon aus mal eben 24 stunden zu warten.?? nichts!
Signatur von »Lucious«

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 804

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:35

Ich wusste garnicht, dass reinger Alkohol leitend ist...

Kannst auch Bremsenreiniger nehmen. Aus der Sprühflasche kriegst du den Schmutz so nochmal viel besser weg, er ist günstig und verflüchtigt sich sehr schnell.
Alternativ kannst du das Board auch einfach auf die Heizung stellen.

tomekkk

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registriert am: 11. September 2008

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:36

24 std ? das ist reiner Alkohol ich warte da ne stunde beim Zimmertemperatur oder ertränkst du das Board damit ?
Sogar ne Stunde würde mir schon zu lange dauern. Kurz fönen und das ding ist innerhalb von Minuten betriebsbereit :D

ich mach das nur aus sicherheitsgründen um keinen kurzen zu haben.

99,9% Isopropanol leitet so gut wie gar nicht... Zumindest nicht so, das es irgendeinem Bauteil schaden könnte

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!