Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 27. Juni 2014, 19:41

Xbox 360 RGH bleibt beim spielen hängen

Hi,
manchmal bleibt meine xbox 360 beim spielen hängen, meist wenn man sie zum ersten mal einschaltet und gleich ein Spiel startet.

Kann das sein das es daran liegt weil die noch "kalt" ist am anfang und die Temps dann hoch gehen ?
Wenn sie eine gewisse Zeit im Dashboard lief und warm geworden ist bleibt sie nur selten hängen, gibts da im Dashlaunch irgendeine einstellung die das vllt verursacht ?

Mein Dashboard ist zwar nicht aktuell aber die Spiele die hängen bleiben sind älter als das Dashboard oder verlangen gerade diese Version als minimum.

Spiele bei denen sie "freezte" waren z.B. GTA IV, Sleeping Dogs, Wolfenstein:TNO alles über interne HDD, keine externe dran.


Xbox 360 Pro
Falcon v2
RGH (v2?)
Dash 16537
FSD3 755
WD WD10JPV 1TB (hatte das Problem aber auch mit einer Hitachi 250GB HDD aus einer Xbox 360 Slim)
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 27. Juni 2014, 19:49

Kann das sein das es daran liegt weil die noch "kalt" ist am anfang und die Temps dann hoch gehen ?

Mikroprozessoren haben einen definierten Temperaturbereich, in denen sie funktionieren. Wenn Du die Konsole nicht gerade bei arktischen Temperaturen betreibst, sollte das nicht der Grund sein.
Entweder liegt es an dem Spiel selber, oder auch an Dashlaunch. Ersteres kann man mit ABGX 360 (ISO) prüfen. Bei zweitem einfach mal Dashlaunch deinstallieren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

H-Maulwurf (30.06.2014)

Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 27. Juni 2014, 19:59

Deinstallieren und wieder installieren oder erstmal deinstalliert lassen, hab da bestimmte Temps eingestellt, die gehen dann verloren ?
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 27. Juni 2014, 20:01

Wenn Du über Dashlaunch Temperaturen vorgegeben hast, werden die logischerweise nicht mehr eingehalten, wenn Dashlaunch deinstalliert worden ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

H-Maulwurf (30.06.2014)

Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 27. Juni 2014, 20:46

Hab das Spiel mit agbx gecheckt und war alles in Ordnung.

Dann nochmal entpackt und draufkopiert, dann Dashlaunch deinstalliert, da wusst ich dann nicht mehr weiter da die Box dann nur noch ins NXE bootet, hab dann mit ner FSD.iso ne alte FSD Rev installiert, über diese Dashlaunch gestartet und wieder auf die neue Revision auf der HDD verwiesen.

Alles ein bisschen kompliziert für nen 360 Noobie.

Dann blieb die Xbox teilweise schon beim spielstart von HDD hängen, nach aus und einschalten gings dann wieder und bis jetzt läuft das Spiel auch.

Jetzt mal weiter testen wies läuft :D

Edit: Hmm, gerade ist das Bild stehen geblieben aber der Ton lief weiter, ich mach mal ne komplett neue FSD Version drauf.
[DOWNLOAD] FSD Rev 775

Und "verlink" die als Autoboot im FSD, müsste doch was bringen ?

Edit: Der Ordner mit der alten Revision lässt sich nicht löschen da da wohl noch das profil und die savegames drin sind, macht das was ?
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 28. Juni 2014, 01:21

Hast Du das Problem eigentlich schon immer, also permanent, oder erst seid geraumer Zeit ?
Vom Verhalten der Konsole her, könnte das auch ein (oder mehre) Bad Blocks im Konsolen Image sein.


Edit: Der Ordner mit der alten Revision lässt sich nicht löschen da da wohl noch das profil und die savegames drin sind, macht das was ?

Normal müsstest Du alles löschen können.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

H-Maulwurf (30.06.2014)

Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Sonntag, 29. Juni 2014, 03:42

Hmm, also so direkt kann ich das nicht sagen ob ich das schon immer hatte, direkt nachdem der RGH gemacht wurde habe ich die Festplatte getauscht, dann lief es meist reibungslos, das war Oktober 2013.

Damals lief es meist ohne Probleme, aber zurzeit freezt sie gern schon 5min nach starten eines spiels.


Eine Frage zu AGBX, wenn man die Spiele nicht gecheckt hat, kann es doch gar nichts ausmachen da ja die Stealth Files usw. beim entpacken eh verloren gehen ?

Hab jetzt gerade ein Spiel das gerade auf der Konsole zu einem Freez führte durch AGBX laufen lassen, alles grün außer "DMI is unverified" und "SS is unverified", kann es an sowas liegen da die iso ohne vorher AGBX prüfen zu lassen auf die Xbox kopiert wurde ?

Habe irgendwie das gefühl, das sie erst freezte seit ich die Temperaturen runtergeregelt habe von CPU:58 GPU:68 RAM: 78 auf CPU: 50 GPU: 60 RAM: 70.

Kann das an sowas liegen ?

Gerade war es so, Xbox angemacht, spiel gestartet, 5-10min dann kam der Freez.
Dann kurz strom weg, gleich wieder gestartet, spiel wieder gestartet und nun schon problemlos am spielen 1-2h.

PS: Die XBox 360 hat kein Avatar Update installiert und es sind noch 4GB Speicher auf der HDD frei, falls diese Infos was helfen
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »H-Maulwurf« (29. Juni 2014, 05:14)


we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 801

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Sonntag, 29. Juni 2014, 13:42

Cache löschen, Hdd mal defragmentieren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

H-Maulwurf (30.06.2014)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Sonntag, 29. Juni 2014, 15:28

Eine Frage zu AGBX, wenn man die Spiele nicht gecheckt hat, kann es doch gar nichts ausmachen da ja die Stealth Files usw. beim entpacken eh verloren gehen ?

Hab jetzt gerade ein Spiel das gerade auf der Konsole zu einem Freez führte durch AGBX laufen lassen, alles grün außer "DMI is unverified" und "SS is unverified", kann es an sowas liegen da die iso ohne vorher AGBX prüfen zu lassen auf die Xbox kopiert wurde ?



Bei einer JTAG/RGH Konsole spielen die Stealth Files keine Rolle. Mann kann das ISO aber trotzdem überprüfen, ob sich CRC Fehler im Spiel befinden. Wenn man die im Spiel hat, dann läuft das Spiel in den meisten Fällen auch auf einer JTAG/RGH Konsole nicht.




PS: Die XBox 360 hat kein Avatar Update installiert und es sind noch 4GB Speicher auf der HDD frei, falls diese Infos was helfen



Ich glaube zwar nicht das es an dem fehlenden Avatar Update liegt, Du solltest aber jenes trotzdem auf der Konsole installieren. Was Du mal machen könntest wäre, das Du mal vorsichtig prüfst, ob der HD Stecker vom Festplattengehäuse richtig fest sitzt
und nicht extrem wackelt. Könnte evtl. auch eine Ursache sein.

Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Montag, 30. Juni 2014, 00:56

Cache hab ich gelöscht, sogar komplett "Clear Data" gemacht und die Covers neu geladen usw.
Festplatte neu und fest angesteckt (war vorher aber nicht locker meiner meinung nach).

Nur das mit dem Defragmentieren wird schwer, die HDD ist ja intern dann müsste man sie ja ausbauen und am PC defragmentieren ?

Die HDD wurde erst vor kurzem eingebaut, is ne neue keine gebrauchte, dann mit NXE formatiert und dann FSD drauf.
Also ansich kann die ja noch nicht fragmentiert sein, denke ich.

Bis jetzt läuft sie schon ca. 3h ohne abstürze, auch bei einem Spiel das sonst abgestürzt ist.

Wäre ja witzig wenns an Cache oder nem lockeren stecker gelegen hätte :)


Wenn sie wieder Abstürzt dann probier ich mal das Avatar update, bzw. muss mich einlesen wie man das macht, hab da immer mords schiss bei sowas, auch beim Kernel update was ich mich noch nicht getraut habe.
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 289

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1658

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Montag, 30. Juni 2014, 01:00

Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Montag, 30. Juni 2014, 01:03

Nur das mit dem Defragmentieren wird schwer, die HDD ist ja intern dann müsste man sie ja ausbauen und am PC defragmentieren ?

Datenträger auf den das Dateisystem FatX läuft, kann man zur Zeit nicht defragmentieren.


Wenn sie wieder Abstürzt dann probier ich mal das Avatar update, bzw. muss mich einlesen wie man das macht, hab da immer mords schiss bei sowas, auch beim Kernel update was ich mich noch nicht getraut habe.

Genau das gleiche Dash was auf der Konsole installiert ist (z.B. 16747) runter laden, entpacken, auf einen USB Stick (FAT32) verschieben und installieren. Wenn Du Dashlaunch auf der Konsole hast, den entpackten Ordner in $$ystemupdate umbennen, ansonsten in $systemupdate belassen.


Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 11. August 2016, 04:30

Hallo,
ich weiß, alter Thread, aber ich wollte hier nochmal was posten, vllt hilft es dem ein oder anderem Falcon v2 besitzer.

Folgendes habe ich damals gemacht, die SMC Werte im NAND geändert und ihn neu geflasht mit folgenden Werten:

Power Mode 8280
Power VCS Control 8565
Beide ANA Fuse Value 03


Seit dem (ca.1,5-2 Jahre) läuft sie ohne "freezes" oder sonstigem. :thumbsup:
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

1TB, Dash 16537, Falcon v2, FSD3 755, pro, RGH

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!