Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

John Striker

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 8. Juni 2012

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 22. November 2015, 14:35

XBox 360E eigene HDD einbauen?

Hallo zusammen,
ich möchte in die XBox 360E von meinem Neffen eine HDD einbauen, die ich hier noch runliegen habe. Gehäuse dafür gibt es ja bei ebay unter 5€.
Ich habe gelesen, dass man aber nicht einfach eine nicht XBox HDD einbauen kann.
Kann ich die HDD einfach an meine XBox 360S mit RGH per USB anschließen und sie da formatieren? Wenn ja, wie geht das?

MfG

Beiträge: 118

Registriert am: 7. Januar 2012

Wohnort: München

Xbox360: Slim 250GB

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Halo

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 22. November 2015, 14:50

Um die HDD wie eine originale HDD benutzen zu können, muss diese mit einer speziellen Firmware bespielt werden. Außerdem funktioniert nicht jede x-beliebige HDD, sondern nur ganz bestimmte von Western Digital. An einer RGH funktionieren meines Wissens sämtliche HDD, an einer retail Konsole jedoch nicht.

Allerdings lassen sich meines Wissens inzwischen alle Festplatten an der 360 nutzen, falls sie als externe Festplatten eingesetzt werden (intern jedoch nicht bzw siehe obenstehende Beschränkungen). Das Speicherlimit wurde aufgehoben.

Ich empfehle, die Festplatte in ein externes Gehäuse zu klatschen (falls nicht bereits geschehen) und sie dann per USB an die 360E anzuschließen. Eine andere Konsole ist zur Einrichtung hierfür nicht erforderlich-

John Striker

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 8. Juni 2012

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 22. November 2015, 15:07

Ok, werde ich mal probieren. Kann ich dann darauf auch Spiele aus dem XBox Live Store speichern? Denn dafür ist die HDD eigentlich gedacht.

MfG

Beiträge: 118

Registriert am: 7. Januar 2012

Wohnort: München

Xbox360: Slim 250GB

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Halo

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 22. November 2015, 15:21

Da die externe HDD seit der Aufhebung des Speicherlimits letztlich genauso funktioniert wie die interne denke ich mal: ja.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 629

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7276

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 22. November 2015, 19:10

Der Xbox 1 Emulator geht nur auf der internen. DLCs sind aber seid geraumer Zeit auch auf der externen möglich.

John Striker

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 8. Juni 2012

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 23. November 2015, 11:02

Danke für die Rückmeldung. Werde ich dann testen.

MfG

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!