Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

the visitor

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 189

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 2. Januar 2014, 00:27

XBox als Mediacenter

Hallo,

Die originale XBox ist ja mitlerweile recht günstig zu bekommen. Deshalb hatte ich die Idee eine als Media Center zu benutzen. Also Musik, Filme und so.
Allerdings habe ich von der originalen XBox so gut wie keine Ahnung und somit einige Fragen:

- Ist die Lautstärke der XBox erträglich?

- Kann man das Media Center am besten mit XBMC4XBOX realisieren oder gibt es bessere Möglichkeiten?

- Auf was sollte ich beim Kauf einer XBox achten?

- Modchip (Wenn ja, welcher?) oder Softmod?

- Und die eigentlich wichtigste Frage zum Schluss. :D Wo kann ich mich am besten in die Ganze Materie einlesen?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruß

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 899

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 2. Januar 2014, 01:15

1.) ja, aber hörbar.
2.) Ja
3.) Softmod: Krayzie N'Dure 1.1
4.) Evo-X/Softmod sektion

Das XBMC4Xbox hat Grenzen, was Auflösung und HD Content angeht. Die Festplatte ist eine IDE Platte, also wird eine neue nicht unbedingt billig. Und sie ist auch nicht gerade stromsparend.
Ich rate Dir eher zu einer anderen Variante auf Arm basis, ala Raspberry Pi, Matricom Gbox usw...

Evangelium

Gaming Papst

Beiträge: 1 190

Registriert am: 12. März 2012

Wohnort: Hagen

Xbox360: Jasper 512

Rebooter/RGH: Rgh 1.0

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 2. Januar 2014, 02:12

na..gennerel solltest du deine wünsche was ein media center können soll erstmal definieren.
dann kann man sagen was du brauchst^^

wenn du noch nen alten röhren fernseher hast ist die xbox super mit xbmc.
wenn du einen hd fernseher hast aber nur sd contend schaust kauf dir ehr nen rpi(ja kann auch hd sachen..aber hat teilweise limitierungen).
willst du hd contend auf hd fernseher und ne große datenbank bau dir was auf e.350 basis zusammen oder besser

aber so als schlafzimmer client ist die box auch noch gut wenn man ne alte im keller hat.
und zum anfang mit xbmc würde ich dir ehr raten das auf windows mal anzutesten und dich in die materie reinzuarbeiten.
grade richtiges scrapen von serien ist am anfang ein wenig verwirrend....da ist es gut wenn man das am pc einfach testen kann^^
Signatur von »Evangelium«

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!