Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sledge.Hammer

Wenigposter

Beiträge: 38

Registriert am: 25. Januar 2011

Xbox One: Standard

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 15:31

Xbox Classic XC Changer startet nicht

Hallo,

meine Xbox Classic mit Chip (mir unbekannt, welcher) startet nicht mehr. Hatte vor kurzem die Box seit Jahren zum ersten Mal wieder in Betrieb. Ich war in einem N64 Emulator und wollte zurück ins Hauptmenü. Habe dies mit ein paar Tastenkombinationen auf dem Controler versucht zu erreichen. Plötzlich wurde das XC Changer Menü angezeigt und seither geht nichts mehr.

Die CD-Lade läßt sich überhaupt nicht mehr öffnen.

Start von XC Changer:
BootIdeReadData data not ready...
1: Drive not detected

Knopf blinkt rot, gelb, grün im Wechsel

XC Changer zeigt an:
XC OS for Xbox 1.0-1.6
Boot original Bios -> gewählt: Ihre Xbox muß gewartet werden. Fehler oben links: II. Soll das 11 heißen?
Boot Bank A (256k) -> gewählt: Knopf blinkt grün, weiter passiert nichts
Boot Bank B (512k) -> gewählt: Knopf leuchtet konstant grün, weiter passiert nichts
Advanced Menu

Wie kann ich feststellen, was defekt ist?
Die Platte lief bis dahin. Jetzt macht sie keine anormalen Geräusche.
Gibt es noch Tasten- oder Knopf-Kombinationen, die weiterhelfen könnten?
Falls das Bios neu aufgesetzt werden muß, werden dabei alle Daten auf der Festplatte gelöscht? Das wäre sehr unschön.

Danke für Eure Hilfe.

[list][*][/list]

tt84

Stammuser

Beiträge: 823

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 245

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 00:02

Da das XC Changer Menü zu sehen ist, wird ein X-Changer Modchip in deiner Xbox verbaut sein. :D

"11 - kernel - No DVD Found - Drive is no good. During game play, drive failed to eject the disc after you were using the system - overheating - drive is failing. If you were inside the box, check cables and power."

Sledge.Hammer

Wenigposter

Beiträge: 38

Registriert am: 25. Januar 2011

Xbox One: Standard

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 12:34

Wie öffnet man die Lade manuell? Danke
Meine, da ist keine Disc drin.

tt84

Stammuser

Beiträge: 823

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 245

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 13:49

https://www.youtube.com/watch?v=xAYh8g7UZDA

Öffnen musst du die xbox wahrscheinlich trotzdem, bei dir funktioniert eject ja gar nicht mehr, was nicht normal ist. Entweder ide-kabel oder strom-kabel defekt, beide mal kontrollieren oder es ist evtl. das laufwerk selbst defekt. :)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!