Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xorronxeen

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 19. Mai 2012

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteON

Firmware: LT ???

Rebooter/RGH: ja

Ich spiele z.Zt.: Dungeon Siege 3

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 28. Mai 2012, 00:16

Xbox Festplatte defekt was kann ich tun?

Hallo zusammen,

habe den JTag Glitch Hack bei einer Fat-Xbox. Nun ist meine Original Xbox Platte defekt.

Kann ich das Freestyle Dashboard usw. auf USB-Stick installieren oder von externer USB-Platte alles laufen lassen?

Wenn ja welche Software brauche ich?

Für Eure Hilfe danke ich Euch im Voraus.

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 28. Mai 2012, 00:24

Entweder JTAG oder Glitch.

Du kannst das FSD von einem Fat32 formatierten USB Stick starten. Wenn es vorher automatisch gestartet ist, brauchst Du von Dashlaunch noch die launch.ini Datei auf dem Stick, in der der Pfad zur default.xex von FSD eingestellt ist.

FSD und Dashlaunch findest Du im Downloadbereich zu JTAG/Glitch. Wie Du mit der launch.ini umgehen musst steht in der Dashlaunch Readme.

Einrichtungsfragen werden hier geklärt.

[INFO] JTAG/Glitch Schritt-für-Schritt Anleitung zur Einrichtung für Einsteiger
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xorronxeen (01.06.2012)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 636

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 28. Mai 2012, 00:24

Du kannst Dir mit Quick Launch eine Verknüpfung auf einen USB Stick erstellen, dann kannst Du das
FSD direkt aus dem NXE anwählen.


Aber am besten Du installierst Dir Dash Launch (wenn es nicht schon drauf ist).In der Dash Launch.ini sind
die Pfade als Beispiel aufgeführt, wie sie auszusehen haben müssen, wenn Du Programme von externen Medien
automatisch, oder auf Knopfdruck starten möchtest.Dash Launch gibt es hier im Forum in der JTAG/RGH Ecke.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xorronxeen (01.06.2012)

xorronxeen

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 19. Mai 2012

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteON

Firmware: LT ???

Rebooter/RGH: ja

Ich spiele z.Zt.: Dungeon Siege 3

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 28. Mai 2012, 02:44

Erst einmal Danke für die schnellen Antworten.

Nur komme ich nicht weiter. Die Anleitung für die Softwareinstallation ist wirklich gut, aber ich habe keine Xbox-Platte mehr :( , somit fällt dies leider aus.

Habe im Forum gelesen, dass es verschiedene Freestyle Dashbord Varianten gibt.

Nun hab mir die entsprechende wie beschrieben auf den Stick gezogen, nach booten habe ich schwarzen Bildschirm.

Und die Variante mit Quicklunch verstehe ich leider nicht, hab nicht mal das Programm gefunden.

Denke ich mach wohl was falsch...

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 28. Mai 2012, 11:48

Du machst einen Ordner auf dem USB Stick namens FSD, da kopierst Du die Dateien von FSD rein, also die default.xex den Skins Ordner usw.

Neben den FSD Ordner kommt die Datei launch.ini. Du findest eine sample_launch.ini im Dashlaunch Ordner, den Du runterladen kannst. Diese benennst Du in launch.ini um. Dann öffnest Du sie mit einem Textprogramm und schreibst hinter die Zeile mit "default=":

default=Usb:\FSD\default.xex (an alle, ist der Pfad richtig, bin mir gerade nicht sicher)

Danach den Stick einstecken und die Box starten.

edit: Na siehste, ist doch ganz einfach ^^
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »djvandeflow« (28. Mai 2012, 12:26)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xorronxeen (01.06.2012)

xorronxeen

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 19. Mai 2012

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteON

Firmware: LT ???

Rebooter/RGH: ja

Ich spiele z.Zt.: Dungeon Siege 3

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 28. Mai 2012, 12:25

Hurra, vielen Dank.

FSD läuft.

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!