Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

NeR0N

User

Beiträge: 116

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 8. Juni 2011, 21:03

XBox läuft, aber keine Reaktion der Lüfter!

Hey Leute,

ich brauche euren Fachmännischen Rat.
Ich habe hier ne Box stehen, die an für sich problemlos läuft, bis auf die Tatsache das die Lüfter keine Reaktion zeigen bzw. habe gerade nochmal getetstet und da hat sich der Lüfter für eine Millisekunde bewegt.
Habextra nen neuen Lüfter gekauft, um diesen ausschließen zu können, also muss das Problem am Anschluss liegen, aber wie kann es ein, dass man den zerschiesst.

Hat einer ne Ahnung, was da machen kann?

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 800

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3599

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 8. Juni 2011, 21:15

Wahrscheinlich der Mosfet auf der Unterseite am Lüfteranschluss defekt oder er fehlt.

Schonmal nachgemessen, ob da überhaupt noch was ankommt?

Was für ein Board?

3- oder 4-Pin Anschluss?

Richter77

VIP User

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 832

Registriert am: 19. Januar 2010

Wohnort: BERLIN

Xbox One: Standart

Xbox360: Trinity GOW3 Edition

Laufwerk: läuft nicht mehr

Rebooter/RGH: Windows95

Ich spiele z.Zt.: mit meinen Eiern

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 8. Juni 2011, 21:21

Hatte mal den Fall auch bei einer Box.

Komischerweise kam genug SPannung an, aber die Leistung brach wohl ein.

Daher gingen die lüfter nicht.

Mosfet ausgetauscht und alles tutti

NeR0N

User

Beiträge: 116

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 8. Juni 2011, 21:22

Hab kein Equipement um das zu messen.
Ist ein Opus und ein 3 Pin.

Ist der Q3M1 der Mosfet?
Hab sowas noch nie ausgelötet, hätte da jemand ein paar Tipps woraus man achten sollte?

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 800

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3599

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 8. Juni 2011, 21:54

Ahja, stimmt. Ist der Q3M1..

Hast du denn Ersatz da?

Könnte dir das wohl auch machen, habe auch genug Ersatz da ;)


Zum Auslöten am besten (mit Lötkolben):
- Board vorheizen
- mehr Lötzinn an allen Kontakten anbringen

> wenn du nur einen Lötkolben da hast wie folgt:
Mit Entlötlitze oder Entlötpumpe das Lot soweit von den G-, D- & S-Beinchen entfernen bis sie frei von den Lötpads liegen. Dann den großen Drain Kontakt erhitzen und vorsichtig (nicht mit Gewalt ziehen!) das Bauteil mit einer Pinzette/ Zange o.Ä. abheben.

> Lötkolben+SMD-Lötkolben (sehr schnelle und unkomplizierte Variante - so mache ich das):
Mit dem Lötkolben an den großen Drainkontakt, der SMD-Lötkolben dient zum gleichzeitigen Erhitzen der Gate-, Drain- und Source-Beinchen -> schon nach kurzer Zeit wirst du den Mosfet einfach runternehmen können (zb. mit dem SMD-Lötkolben).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NeR0N (08.06.2011)

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!