Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

el-socko

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 4. März 2009

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 29. Mai 2009, 15:06

Xbox mach Macken, Grund nicht ersichtlich

Moin moin,

habe von einem Bekannten seine alte Konsole überlassen bekommen und habe mich nun dran gemacht aus zwei Konsolen eine funktionsfähige zu basteln. Laufwerk umgeflasht, 203W-Netzteil hat der Kollege gespendet, alles in ein Gehäuse rein und - RoD *g*

Nach einiger Zeit fing die Konsole dann doch mal an anzugehen, ist aber nach paar Minuten mit einem Grafikfehler gefreezt. Habe dann die Konsole nochmal zerlegt, habe den "Tunnel" zur Kühlung in der Mitte getrennt damit ein Lüfter die CPU und einer die GPU kühlt, und dann lief die Konsole schon stabiler, ist dennoch nach paar Minuten ingame gestorben.

Angetrieben von dem Gedanken das es die GPU ist, die einfach zu warm wird, habe ich dann von der zweiten Konsole die Lüfter obendrauf gelegt (wo die HDD eingelegt wird) und seitdem läuft die Konsole wieder stabil, nur jetzt kommt das interessante:

Konsole ist über nach ausgegangen (Wollte mal sehen ob die Konsole auch über stunden hinweg stabil läuft), hab mich ins Bett gelegt, und nächsten Morgen war die Konsole aus - Blöde Auto-Aus-Option nicht umgestellt. Habe die zusätzlichen Lüfter abgestellt und habe nach ca. 30 Minuten die Konsole angemacht - Siehe da, Konsole läuft, DMC4 angeschmissen und paar Stunden (ohne extrakühlung) gezockt. Dann dachte ich mir ,,okay, sieht ja gut aus, also kannste die Konsole auf den Schrank stellen", Konsole ausgemacht, umplaziert und dann auf einmal RoD wieder. Was ist das?

Wenn die Konsole den RoD von sich gibt, meldet sie einen 0103, zwischenzeitlich hat auch nur eine LED rot geleuchtet beim einschalten (Firmwarefehler, Flashfehler, irgendwas hab ich da gelesen), nur hat sich das auch nur ein einziges mal gezeigt, und das ist nen Tag her. Ich weiß wirklich nicht was das sein könnte - Wenn mal von solchen Problemen die Rede ist, wird auf die GPU geschlossen und auf thermische Probleme, nur warum läuft die Konsole mehrere Stunden und nach ner Minute ohne Strom und etwas Bewegung geht sie nicht mehr (wenn ich die Konsole im Betrieb bewege, macht es ihr rein garnichts aus).

Hab schon fast die Befürchtung das durch die Thermik irgendwelche defekten Lötstellen sich verziehen und dass das für das Problem verantwortlich ist (wahrscheinlich noch die GPU).
»el-socko« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC00029.jpg

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!