Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 15. März 2017, 12:04

Xbox mit Softmod bleibt im XBMC hängen

Hi,
hab ne Xbox mit XBMC4Xbox als Dashboard, kein Chip, hat nen Softmod (Der mit Splinter Cell Savegame), dazu ne 320GB IDE Platte drin.

Nach dem Softmod war EvoX das Standard-Dashboard, dann habe ich mit der AID CD XBMC als Standard konfiguriert und dieses dann immer aktuell gehalten.

Nun, nach ca. 4 Jahren und etlichen Stunden spackt die Box aber leider rum, bleibt willkürlich im XBMC4Xbox hängen, dieses habe ich auch schon oft getauscht (zig verschiedene Versionen ausprobiert),
also glaube ich nicht, das es am Dashboard liegt, obwohl sie im UnleashX komischerweise nicht aufhängt.

Kann ich die Box neu Softmodden, ohne das die 320GB HDD nicht mehr erkannt wird ?
Einfach wieder Splinter Cell rein, Softmodden, Festplatte partitionieren und wieder bespielen ? Das könnte doch helfen ?
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 797

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3594

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 15. März 2017, 12:28

Jap, das geht immer ;)

Wie sehen denn die Temperaturen in der jeweiligen Oberfläche aus?
Wurde die Konsole schon von innen gereingt?
Sonstige Mods in/ an der Konsole?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

H-Maulwurf (15.03.2017)

Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 15. März 2017, 12:50

Hatte sie schon ne Weile nicht geöffnet, also die Idee mit dem Saubermachen ist gut, da hat sich bestimmt viel Staub angesammelt :)

Temperaturen CPU waren immer so bei 37c° rum, im Vergleich zu meiner anderen 1.6er Xbox ein paar c mehr, aber müsste im Rahmen sein ?

Wenn ich sie neu softmodde, dann erkennt er erstmal nicht die 320GB ? Da steht dann vermutlich wieder was von 8-10GB, aber mit dem partitionierungsprogramm
wäre das wieder easy zu machen ?
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 15. März 2017, 14:47

Ich glaube kaum, dass es an dem Softmod liegt.
Wie hast Du das XBMC aktualisiert?
Welchen Softmod hast Du drauf?
Auf welcher Partition liegt das XBMC?

Die Temperaturen sind i.O.

Wenn Du den Softmod deinstallierst, wird die Platte als normale Platte angezeigt. F ist dann bis zur Neuinstallation "verschwunden".

Von welchem Partitionsprogramm redest Du?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

H-Maulwurf (15.03.2017)

Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 15. März 2017, 16:46

Hi,
XBMC hab ich so aktualisiert, erst UnleashX gestartet, dann per FTP den Kompletten XBMC Ordner gelöscht und die neue Version aufgespielt.
Hatte zwischenzeitlich auch schon öfter den Cache Ordner geleert, dann lief sie teilweise stundenlang, kann aber eben nur Zufall gewesen sein.
Der softmod ist soweit der Krayzie ndure, schon ne weile her (Aber war mit Splinter Cell).
XBMC ist auf E:\XBMC soweit ich weiß.

Das ganze lief Jahrelang und viele XBMC Versionen Problemlos, plötzlich dann nicht mehr, jetzt möchte ich durch "neuinstallieren" des Systems schauen ob das hilft,
obwohl ich eher auf einen Hardwaredefekt Tippe (HDD, Kondensator brüchig und aufs MB ausgelaufen).

Komme vermutlich erst ne weile nicht an die Xbox ran, sobald ich kann werd ich die Box reinigen, den Softmod neu installieren, XBMC neu drauf und ne weile Testhalber laufen lassen.

Sofern es am Kondensator liegt, seh ich das ja gleich beim aufmachen.

Das Programm heißt "XBPartitioner", damit kann man die Xbox Festplatte partitionieren, so das nach einem HDD Upgrade bei Softmod die zusätzliche F Partition vorhanden ist und nicht nur die 8-10GB Standard partition.

Wäre nur Schade um die Xbox, ist die Limited Green
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H-Maulwurf« (15. März 2017, 17:03)


RextheC

system user

Beiträge: 216

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 15. März 2017, 17:14

Hätte jetzt auch erstmal die Inhalte der Ordner E:/cache und x,y,z gelöscht.
Wenn du das aber schon gemacht hast, könntest du den debug mode im xbmc aktivieren -neustart- und dann (direkt nach dem Aufhängen) die log datei (xbmc.old.log) anschauen.
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 15. März 2017, 18:43

Rexthecs Vorschlage wäre mein nächster gewesen.
Aktualisiert hast Du soweit richtig.

Es wird nicht am Softmod liegen, meine Box läuft seit nem Jahrzehnt ohne Probleme.

Aktiviere den Debug Modus und schhau in das Debug log, wenn Du daraus nicht schlau wirst, reinigen und wie Du geschrieben hast, dabei auf Hardwaredefekte achten.

Dann kannst Du die Festplatte auch mal versuchen am Rechner auf Fehler überprüfen.
Stichwort S.M.A.R.T.
Dann überprüfe mal im "professional mode" vom Ndure, ob NKpatcher.06 installiert ist.

Sollte sich nichts in dieser Richtung ergeben, kannst Du folgendes versuchen.

Boote die Xbox mit "Frostys Rescue Disk", sichere C, E und F.
Ab folgendem muss die Konsole unbedingt eingeschaltet bleiben.
Formatiere über FTP die Partitionen C, E und F.
Kopiere Dein Backup von C und E per FTP auf die Box.
Du kannst neustarten.

Nun mit XBpartitioner F wieder im 32K Cluster formartiern.
Backup von F wieder auf die Box schieben.

Damit ist das komplette Dateisystem der Xbox defragmentiert und wieder wie neu.
X, Y, Z müssen nicht auf diese Art und Weise "defragmentiert" werden.

Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 16. März 2017, 09:37

-löschen
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »H-Maulwurf« (12. April 2017, 09:54)


Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 12. April 2017, 09:57

So, nachdem ich nun lange aus unerfindlichen Gründen nicht posten konnte, hier mein Update.

Habe die Xbox letztens wieder eingesteckt, dann gestartet, läuft im UnleashX einwandfrei und ließ auch ca. 100GB Daten von der Xbox auf meinen PC übertragen,
ohne einen hänger.
XBMC gestartet - > Xbox bleibt hängen, das ist aber nicht mal das kuriose, sie ließ sich dann nicht mehr per knopfdruck ausschalten, erst nach kabelziehen ging sie aus.

Dann kabel wieder eingesteckt nach 1min und das ding schält sich von alleine an, lässt sich wieder nicht mit ausschaltknopf auschalten.

Ich glaub ich geb das ding auf, scheint stark "gefraggt" zu sein, wenn sie sich nicht mal mehr ausschalten und sich von alleine einschält ...
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 12. April 2017, 12:19

Das selbst einschalten ist ein bekanntes Problem und leicht zu beheb.
Google danach, es hat mit Korrosion der Leiterbahn auf dem Mainboard zu tun.
Ist in max. 30 min erledigt.

RextheC

system user

Beiträge: 216

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 12. April 2017, 13:17

Das wäre auch meine Vermutung. Korrodierte Leiterbahnen auf dem Power Supply Board oder dem Mainboard.
Eines von wenigen bekannten Hardwareproblemen die bei der alten Xe auftreten können. Vlt mal länger in einem Keller gelegen. ;(
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Freeze, softmod, xbmc, xbox

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!