Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bläh

Wenigposter

Beiträge: 52

Registriert am: 21. März 2015

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 26. Februar 2017, 20:49

Xbox Softmod, was ist zu beachten?

Hallo!
Ich möchte mir demnächst mal eine günstige gebrauchte Xbox kaufen und diese selbst softmoden. Über das beste Vorgehen im Jahr 2017 bin ich mir nicht ganz sicher und ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Als erstes wollte ich fragen, ob dieses Tutorial als Anleitung zu gebrauchen ist? Oder gibt es eine bessere/einfachere Methode?
https://www.youtube.com/watch?v=DJOEen1-234

Splinter Cell habe ich bereits
USB Adapter Kabel ist bestellt
Schraubenzieher sollten auch genügend vorhanden sein

Fehlt noch:
Festplatte
USB Stick
DVD Gummi
4 Pin Molex Male zu 2x Female Adapter Kabel

Welche Festplatte könnt ihr mir empfehlen wo man weiß die funktioniert auch 100%ig?
Welcher USB Stick? (ich finde nur Transcend 4GB noch neu)
Soll man die Gummis auch tauschen, oder ist das nicht unbedingt nötig?

Freue mich auf eure Antworten!

mfg und vielen Dank

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 797

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3594

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 26. Februar 2017, 21:01

Ja, die Anleitung ist i.O. auch wenn da viel unnötiges erwähnt wird.

Festplatte: keine größere IDE Platte mehr rumfliegen? Sonst einfach eine Sata mit Adapterplatine
USB-Stick: am besten einen recht kleinen, da größere/ neuere meist nicht kompatibel sind
DVD Gummi: Das Gummiband sollte nur erneuert werden, wenn es porös ist, das ist es jedoch in den seltensten Fällen, da Gummi durch Lichteinstrahlung porös wird und im Laufwerk hast du meist kein Licht. Das Problem ist eher die Verschmutzung dessen. D.h. Laufwerk sauber machen und vorallem auch das Gummi und die Führungsrollen
Wofür das Molex-Adapterkabel?

bläh

Wenigposter

Beiträge: 52

Registriert am: 21. März 2015

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 26. Februar 2017, 21:15

Danke!
Nein, IDE Festplatte habe ich soweit ich weiß keine mehr.
Das Molex-Adpaterkabel verwendet der Kerl im Video um die Original HDD auf die neue zu Klonen...
Die verlinkent Dateien im Video sind passend?
Welches Dashboard verwendt ihr so? XBMC, UnleashX, EvoX,? es gibt einfach so viele^^

mfg

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 26. Februar 2017, 22:30

Bind mir das Video jetzt soweit nicht ans Bein, 54 min, das mir nichts.

Als Softmod ist Krayzie Ndure 1.1.1 zu empfehlen, es gibt keinen aktuelleren.
USB Stick sollte nicht größer sein als 256MB, sonst wird es schwierig.
Viel zu lesen zum Krayzie Ndure und überhaupt, gibt es bei evo-X - Softmod Sektion
Man beachte die Stickys.

bläh

Wenigposter

Beiträge: 52

Registriert am: 21. März 2015

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 27. Februar 2017, 20:04

Wo bekommt man am besten die ganzen Tools wie XBMC Dashboard, DVD2Xbox und Enigma Switcher her? Oder gibt es eine Installer DVD wo alles dabei ist?
Wie stellt man die Konsole ein, das z.B. bei 3 Sekunden gedrückt halten ins XBMC gebootet wird und bei kurzem Druck auf die Einschalt-Taste ins OEM Dashboard von Microsoft?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 619

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7263

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 27. Februar 2017, 20:17

Wo bekommt man am besten die ganzen Tools wie XBMC Dashboard, DVD2Xbox und Enigma Switcher her? Oder gibt es eine Installer DVD wo alles dabei ist?

Auf den bekannten Orten wie Xbins (Ftp), Eurasia ,Evo-X und viele andere. Bei den Installer DVD´s (AID, ect.) muss man etwas suchen. Es gibt da aber auch genug, die wirklich alles an Board haben, um mit der Konsole glücklich zu werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bläh (27.02.2017)

tt84

Stammuser

Beiträge: 917

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 27. Februar 2017, 22:07

Wie stellt man die Konsole ein, das z.B. bei 3 Sekunden gedrückt halten ins XBMC gebootet wird und bei kurzem Druck auf die Einschalt-Taste ins OEM Dashboard von Microsoft?


Das geht so nur mit nem Modchip, z.B. den Aladin .
Bei nem Softmod geht Dualboot aber auch, Eject --> M$-Dash, Power-Button --> XBMC. Mit der Auto-Installer Deluxe v4.53 DVD kann man dies z.B. so installieren. Das XBMC ist nur ziemlich alt, müsste man dann noch per Hand auf E: aktualisieren. :) :) :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bläh (27.02.2017)

bläh

Wenigposter

Beiträge: 52

Registriert am: 21. März 2015

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Montag, 27. Februar 2017, 22:24

Danke!
Das mit dem Dualboot würde mir schon reichen ;)
Beim XBMC gibt es aktuell das 3.5.3 soweit ich das herausgefunden habe. Soll man da immer die aktuellste Version installieren oder gibt es da eine "stabilere"?

mfg

tt84

Stammuser

Beiträge: 917

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Montag, 27. Februar 2017, 22:32

XBMC läuft eigentlich ganz gut in der 3.5.x Version. 100% stabil leider nicht, andere Versionen aber auch nicht. Ich würde also die aktuelle nehmen. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bläh (27.02.2017)

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Montag, 27. Februar 2017, 22:48

Mach Dich mal nicht so verrückt.

Mach Dich vertraut mit Xbins!, dann hast Du Softwaremäßig Ruhe.

Installiere, falls Du XBMC als Dashboard möchtest, das aktuelle XBMC.
Es gibt nichts stabileres und nightlys sind mir mittlerweile wohl nicht mehr vertreten.

Ein Dualboot ist in der Form, wie damals gedacht, in seiner Form nicht mehr zwingend nötig.
Dual-/triboot war damals dafür gedacht, um Online spielen zu können/einen schnellen Rettungsanker zu haben.
Aus heutiger Sicht ist der Dualboot eher als Rettungsanker anzusehen. Hast Du Dein 1st boot zerschossen, hast Du per 2nd boot die Möglichkeit einfach auf die Box zuzugreifen und Dein Fehler zu korrigieren.

Hör auf Dir irgendwelche Youtubevideos anzuschauen, die Dich eher verwirren. Such Dir nen Softmod aus(meine Empfehlung bleibt Ndure 1.1.1, es gibt nichts sicheres und aktuelleres), mach Dich mit dem Ablauf/Funktinen vertraut und gut ist.

Der Ablauf ist immer der selbe: Spielstand auf Konsole kopieren, Spielstand über Spiel laden, Softmod installieren und konfigurieren, Software installieren.

Mehr ist es nicht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bläh (27.02.2017)

bläh

Wenigposter

Beiträge: 52

Registriert am: 21. März 2015

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Montag, 27. Februar 2017, 23:00

Danke für die Antworten!
Sobald das ganze Zubehör eingetroffen ist, werde ich mich mal ans softmoden wagen! ;)
Falls ich dann noch fragen habe, poste ich diese einfach wieder in diesen Thread...:)

mfg

Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 15. März 2017, 12:00

Installiere, falls Du XBMC als Dashboard möchtest, das aktuelle XBMC.
Es gibt nichts stabileres und nightlys sind mir mittlerweile wohl nicht mehr vertreten.


Hab selbst ne Xbox (1.6) mit Softmod und XBMC4Xbox 3.3.3, hat schon 50 Tage auf der Uhr und läuft Top.
Schon die T3CH-Versionen welche 2010 aufgehört haben liefen einwandfrei.

Die neueste Nightly die ich finden kann ist die "XBMC4XBOX-33017", welche auch schon ein Jahr alt ist.
Habe auch nightlies oft benutzt ohne Probleme, aber zur Sicherheit würde ich einfach die 3.5.3 installieren und gut ist.


Also mein Favorit ist XBMC4Xbox gleich als Autostart Dashboard zu verwenden, hat alles was man braucht und mehr, da haben EvoX und UnleashX deutlich weniger zu bieten (Sind ja auch nicht als MediaCenter Dashboard gedacht).
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

bläh

Wenigposter

Beiträge: 52

Registriert am: 21. März 2015

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 8. April 2017, 23:37

Hi!
Habe heute mal den Softmod an meiner Xbox durchgeführt mit SID 5.10. :D
Dort konnte ich das Dashboard zum installieren auswählen und ich habe XBMC genommen...
Jetzt würde ich aber trotzdem das Unleash X ebenfalls gerne versuchen, wie geht das nachträglich? Kann ich Unleash X als Hauptdash verwenden und nur bei Bedarf zu XBMC switchen?

mfg und danke!

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Samstag, 8. April 2017, 23:53

Kopiere Dir Unleash einfach auf die HDD und starte es aus dem Fileexplorer heraus., so kannst Du erstmal schauen, ob es Dir gefällt.
Umstellen kannst Du sicher im Softmodmenü vom SID. Also Spielstand nochmal starten...?
Ich denke aber, dass Du das Menü von Unleash nur über die *.ini im Unleashordner bearbeiten kannst, um XBMC bei Bedarf zu starten bzw. das Menü zu bearbeiten.
Lies Dir einfach mal die Readme dazu durch.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!