Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 84

Registriert am: 23. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 9. Juli 2010, 08:16

XBReboot / Freeboot gemeinsam auf einer Xbox360?

Hallo liebe Mitstreiter,

ich habe da eine Frage. Anfang April habe ich mir folgende Xbox360 gekauft:
http://shop.gametop.de/lshop,showdetail,…60.xbox360,.htm

Das ist eine Xbox 360 Super Elite ,(Freeboot neuste Version) 9199 wird aufgespielt, mit LT 1.1 F.Flash , Jtag ,XbReboot (neuste Version) sowie Xexloader, 250 oder 500 Gig Festplatte

Ich weiß jetzt nicht, ob die bei mir Freeboot und XbReboot aufgespielt haben?

Kann man beides aufspielen oder aber nur eins von beiden?

Bei meiner Dashversion handelt es sich um die 2.0.8955 version. Die Spielen nun neuerdings die 9199 version drauf.

Kann mir einer einen guten Tipp geben. Zudem wollte ich fragen, wie ich die Dashversion Aktualisieren kann. Kann man da was falsch machen? Will mir den Jtag nicht kaputt machen. Hab schon nach einen TUT gesucht, finde aber keins.

Danke vorab für die Hilfe

Blaufisch89

Stammuser

Beiträge: 1 076

Registriert am: 25. November 2008

Wohnort: Bremen

Xbox360: xbox 360 jtag

Laufwerk: Nöp

Firmware: NÖP

Rebooter/RGH: Freeboot 12611

LiNK User: Carino

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 9. Juli 2010, 09:04

also du hast xbr 3 drauf weil

xbr 3 = 2.0.8955

freeboot 0.32 = 0 2.0.9199

also musst du auf freeboot updaten

hoffe mal du hast einen nand backup

wenn nicht dann musst du das so machen

http://www.360hacks.de/.t3715.sfreeboot.html?

und wenn ja ich habe das auch selbst gemacht hier mal der link von meinem thread zum durchlesen

http://www.360hacks.de/.t3396.sumstieg.html?


Ich würde vorschlagen erstmal das du auf xellous updatest

das steht auch in meinem thread



das ist noch eine anleitung

wo dr umstieg beschrieben wird
http://360hacks.de/attachment.php?attachmentid=2381&sid=

für dich ist punkt 1-1.1.7 wichtig derrest ist egal

und wie du ein nand image erstellt vom aktuellen nand besorge dir
das tool

http://www.360hacks.de/.t2484.sFlash360+v1+0.html?

nim ein usb stick und starte das tool also die xxxxx.xex

dann kommt ein blauer bildschirm das sie so aus

der erste bildschrim sieht so aus

http://www.360hacks.de/attachment.php?attachmentid=1583

da drückst du jetzt x

dann kommt das
http://www.360hacks.de/attachment.php?attachmentid=1584

und wenn das progi fertig ist kommt das

http://www.360hacks.de/attachment.php?attachmentid=1585

Jetzt hast du das xbr 3 image was in der letzten anleitung verlangt wird

Ich schreibe das nachher villt noch mal genauer

MFG Blaufisch89

Blaufisch89

Stammuser

Beiträge: 1 076

Registriert am: 25. November 2008

Wohnort: Bremen

Xbox360: xbox 360 jtag

Laufwerk: Nöp

Firmware: NÖP

Rebooter/RGH: Freeboot 12611

LiNK User: Carino

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 9. Juli 2010, 10:17

also ich gehe jetztmal davon aus das du kein orginal nand image backup hast also müsstest du es so machen
Wenn du noch xell auf der konsole hast dan update es auf xellous

das geht so lade dir xellous hier

XeLLous v1.0

das packst du dann auf einen usb stick das sollte dann so aussehen (der stick sollte leer sein)

updslot0 (die unbenannte xell-2f.bin)
Flash360.xex
Media/Fonts/Courier_New_11.xpr

und so flasht du das du startest das tool

und flasht es so

Xellous runterladen, die Datei xell-2f.bin in updslot0.bin umbenennen und auf einen USB Stick kopieren, USB Stick an die Konsole und Xell starten. Dann sollte er updaten, wnn nicht, Flash360 noch auf den Stick kopieren und an der Konsole Flash360 starten. Dort dann :
- Button B drücken "Write Update Areas of Rebooter
- Button A drücken "Write updslot0.bin (Xell)"
- Button A drücken "Flashen"
- Button A drücken um zurück zu gehen

Solang zurück gehn bis die Konsole nach 5 sek ausgeht. konsole kurz komplett vom Strom trennen dann wieder anschließen und Xellouse über Eject starten.

jetzt hast du xellous drauf wenn die konsole aus ist drücke den ecjt knop von der konsole (der neben dem laufwerk)

jetzt kommt ein baluer bildschirm da läuft ganz viel herrunter und da steht dan am ende der cpu key (achtung du bekommt nur ein bild über das normale av kabel nicht über hdmi)

bei xellous kannst du jetzt wenn deine konsole mit in deinem netzwerk drin ist gibst du z.b in firefox die ip deiner konsole ein und dann kannst du wenn xellous noich an ist alle wichtigen daten auslesen sop jetzt haste xellous drauf

jetzt kannste ein and backup mit flash360 machen also das tool womit du xellous geflasht hast aber jetzt musst du

also jetzt musst du das tool starten dan drückst du x und villt noch einmal bestätigen warte bis das nand backup fertig ist und nun hast du ein aktuelles nand image mit xellous und xbr 3

Sop und jetzt wieder an den pc

da nimmst du dir jetzt dein nand image was du gemacht hast und legst es an einen guten ort falls etwas schief geht eine kopie davon bearbeites du jetzt mit
diesem tool

http://360hacks.de/freeboot_toolbox_maker_v2-4.t3505.html

lade es dir runter

starte das programm

geb den cpu key ein

weiter unten bei filename destination klickst du das 2te an

bei destination directory klicke am besten das ganz rechte an damit du genau weist wo das am ende neue nand image liegt


jetzt klickst du generate un jetzt jetzt möchte er ein orginal dump haben da gibst du einfach das nand image ein was du vorhin erstellt hast

dann fragt er ob alkles richtig ist also mainboard verison etc wenn das richtig ist mit ja antworten

jetzt nimmst du das erstelle image und legst es in den usb stick

startest das tool wieder dann drück du a
dann auf b

wenn das tool irgendwas von ZeroPaired das kannste ignoiren und dann drückst du die starttaste

wenn da nix von ZeroPaired steht drücke einfach a

jetzt flasht er das freeboot 0.32

jetzt drückst du öffertes zurück und nimmt einmal den strom für 1 min ganz von der konsole und fertig Hoffe hat dir gehoöfen

MFG Blaufisch89

Beiträge: 84

Registriert am: 23. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 9. Juli 2010, 10:24

Hey,

das ist doch schon mal eine super riesen hilfe. Vielen Dank. Wenn man sich da einglesen hat, ist es eingentlich gar nicht mehr so schwer.

Werde es dann wohl am WE ausprobieren. Sag mal kann man sich damit den JTAG kaputt machen?

Wenn man ein Backup vom Nand gemacht hat, dann kann man das doch wieder zurückspielen oder?

Was würdest du mir den raten, lieber mit oder ohne Nand Backup den Umstieg von XBReboot zu Freeboot zu machen?

LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spawn2609« (9. Juli 2010, 10:29)


Blaufisch89

Stammuser

Beiträge: 1 076

Registriert am: 25. November 2008

Wohnort: Bremen

Xbox360: xbox 360 jtag

Laufwerk: Nöp

Firmware: NÖP

Rebooter/RGH: Freeboot 12611

LiNK User: Carino

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 9. Juli 2010, 10:35

Also bitte für die hilfe

Sag mal kann man sich damit den JTAG kaputt machen?

nein wenn du riesen pech hast kannst du dir nur deinen nand zerschiesen den man aber wieder mit einem kurzschluss zum laufen bekommt soviel ich mal gelesen habe


Wenn man ein Backup vom Nand gemacht hat, dann kann man das doch wieder zurückspielen oder?

Also ein backup ist nur eine kopie von dem nand nach dem backup ist die konsole noch voll funktionstüchtig also keine angst du nimmst nicht alle daten aus dem nand raus so das er leer ist

du kopierst sie dir nur alle das wars

Und ob du jetzt wenn du auf der konsole das neue image mit freeboot also dash 9199 drauf hast und dann wieder das dash 8955 flashen kannst und ob die dannn läuft weis ich nicht weil das spiel noch ein paar andere sachen mit da warte mal lieber auf eine antwort von unseren mods

die sind alle nett und beisne auch nicht

MFG Blaufisch89

epicfail

Fortgeschrittener

Beiträge: 334

Registriert am: 15. April 2010

Wohnort: Salzburg

Xbox360: Jasper Jtag

Laufwerk: LiteOn v7

Firmware: LT+ 2.0

Rebooter/RGH: Freeboot 14719

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 9. Juli 2010, 10:37

Sicher kann man sich den Jtag zerschießen...sogar ganz einfach in dem man nen original MS Update drauf spielt welches höher is als das aktuell gehackte.

ronaldo_76

Wenigposter

Beiträge: 43

Registriert am: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen (HB)

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 9. Juli 2010, 10:44

Kann ich denn XBOX1 spiele zoggen wenn ich mir die updflash.bin mit freeboot toolbox v2.4 erstelle?

darum gehts mir ja nur. :D

ach, und ich hab nen NAND backup von 540,6MB auf der verpackung der jasper arcade steht 256MB. sind die NAND backups immer so gross?

was schliesse ich daraus? hab' ich jetzt 'ne arcade mit 256MO oder 512MO?


danke

Blaufisch89

Stammuser

Beiträge: 1 076

Registriert am: 25. November 2008

Wohnort: Bremen

Xbox360: xbox 360 jtag

Laufwerk: Nöp

Firmware: NÖP

Rebooter/RGH: Freeboot 12611

LiNK User: Carino

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 9. Juli 2010, 10:55

@ epicfail

stimmt das mit dem orginal update hatte ich vergessen

Ich habe die frage ja auch so die frage verstanden das man sich während des update vorgangs wie ich hin beschrieben habe den jtag zerschiesen kann und meines wissen ist das nein

MFG Blaufisch89

Beiträge: 84

Registriert am: 23. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 9. Juli 2010, 11:07

Die Frage würde ich gerne an die Cracks weitergeben:

Kann man ein erfolgreichen Freeboot Flash 9199 wieder zurück flashen auf ein XBReboot 8955?

Habe hier noch bei youtube anleitungen wie man den Umstieg ermöglichen kann gefunden:

http://www.youtube.com/watch?v=YoyuFVmcFPI

http://www.youtube.com/watch?v=E_SoMbOaFVY

Meint ihr die Anleiung sind gut?

Ist zwar jetzt eine blöde frage, aber wie finde ich raus wie groß mein nand ist? Gibt es da beim flashen was zu beachten? Habe ein Jasper Board in meiner Xbox.

Blaufisch89

Stammuser

Beiträge: 1 076

Registriert am: 25. November 2008

Wohnort: Bremen

Xbox360: xbox 360 jtag

Laufwerk: Nöp

Firmware: NÖP

Rebooter/RGH: Freeboot 12611

LiNK User: Carino

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Freitag, 9. Juli 2010, 11:21

das im ersten video habe ich auch beschrieben

Beiträge: 84

Registriert am: 23. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 9. Juli 2010, 11:48

Ist zwar jetzt eine blöde frage, aber wie finde ich raus wie groß mein nand ist? Habe ein Jasper board.

ronaldo_76

Wenigposter

Beiträge: 43

Registriert am: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen (HB)

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Freitag, 9. Juli 2010, 11:51

kacke man, meine box geht nicht mehr bleibt alles schwarz nach dem kack flash update... 8o

Beiträge: 84

Registriert am: 23. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Freitag, 9. Juli 2010, 11:53

Welcher Anleitung bist du gefolgt? Nicht dass mir das auch noch passiert.

Was hast du gemacht?

ronaldo_76

Wenigposter

Beiträge: 43

Registriert am: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen (HB)

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Freitag, 9. Juli 2010, 11:54

aus dem video oben ich könnte kotzen man! nur wegen den scheiss xbox1 spielen...

toll hat ganze 3 tage gehalten die box. ist die nun für die tonne?

;(

Beiträge: 84

Registriert am: 23. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Freitag, 9. Juli 2010, 11:57

welches Video von beiden?

Was hast du für Arbeitsschritt gemacht?

ronaldo_76

Wenigposter

Beiträge: 43

Registriert am: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen (HB)

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Freitag, 9. Juli 2010, 12:02

das erste.

bei mir stand aber bei flash360 irgendwas mit zeropaired das hab ich mit start ignoriert. soll mann so machen, hab' ich woanders gelesen. hab wohl was falsches eingegeben beim freeboot tool. was genau weiss ich nicht.

box soll nicht kaputt sein hab' ich woanders gelesen! ich hab' mir wohl die nand bereiche überschrieben? kein plan da hört mein latein jetzt auf. ich hoffe mir kann hier wer helfen. komme mit der box auch gerne vorbei. :D

raum bremen und umzu

plz help

Blaufisch89

Stammuser

Beiträge: 1 076

Registriert am: 25. November 2008

Wohnort: Bremen

Xbox360: xbox 360 jtag

Laufwerk: Nöp

Firmware: NÖP

Rebooter/RGH: Freeboot 12611

LiNK User: Carino

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Freitag, 9. Juli 2010, 12:03

@ronaldo 76 nöö die kannste noch wieder retten

ich weis aber gerade nicht mwehr wie musst mal warten bis sich ein mod meldet

MFG Blaufisch89

ronaldo_76

Wenigposter

Beiträge: 43

Registriert am: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen (HB)

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Freitag, 9. Juli 2010, 12:14

probieren geht über studieren... :tongue: :P

jeder fängt mal an "no risk no fun"

trotzdem ärgerlich, will doch nur xbox1 spiele spielen und hab' mir alles zerschossen. ohman...

EDIT:

BOX gerettet updflash.bin auf USB Stick dann Box per Eject starten und Backup wird geschrieben! :)

Danke HOAX

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ronaldo_76« (9. Juli 2010, 14:38)


Beiträge: 84

Registriert am: 23. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Freitag, 9. Juli 2010, 15:28

hi blaufisch, kannst du nochmal helfen?

mein nachbar hat beim kauf zu seiner xbox360 eine cd mit diesen daten erhalten.

ich leider nicht. Soll ich die noch vom Shop verlangen?

Beziehungsweise, kann mir einer erklären für was ich was brauche und wofür die dateien sind?

Danke euch
»Spawn2609« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg

ronaldo_76

Wenigposter

Beiträge: 43

Registriert am: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen (HB)

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Freitag, 9. Juli 2010, 16:20

Zitat

Original von Spawn2609
hi blaufisch, kannst du nochmal helfen?

mein nachbar hat beim kauf zu seiner xbox360 eine cd mit diesen daten erhalten.

ich leider nicht. Soll ich die noch vom Shop verlangen?

Beziehungsweise, kann mir einer erklären für was ich was brauche und wofür die dateien sind?

Danke euch


Um deine BOX wieder zum Leben zu erwecken. Sie mich heute! Hab' auch die Backup DVD und hab' meine BOX wiederbelebt.

Will nix falsches sagen, aber mach mit Flash360 mal ein Backup aber lasse Dir das von einem Mod absegnen, ich hätte es aber gemacht. ;)

Und sag' deinem Händler Du willst die DVD/CD

Beiträge: 84

Registriert am: 23. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Freitag, 9. Juli 2010, 17:04

hallo kann mir einer von den Versierten im Forum sagen, welche Datei benötigt wird um was zu machen?

Siehe Foto oben.

Danke

ronaldo_76

Wenigposter

Beiträge: 43

Registriert am: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen (HB)

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Freitag, 9. Juli 2010, 17:11

mit der orig.bin erstellst du dein freeboot image
mit der xbr.bin kannst du deine box wieder in den stand bringen, wie sie jetzt gerade läuft falls was schief läuft.

das file xbr.bin umbennen in updflash.bin und auf einen usb stick packen und die xbox per eject button starten!

ps: besorg' dir deine cd :P

Beiträge: 84

Registriert am: 23. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Sonntag, 11. Juli 2010, 20:44

Wofür ist denn noch die anderen Dateien???

Sind die sehr wichtig?

Beiträge: 84

Registriert am: 23. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Montag, 12. Juli 2010, 09:14

Hat keiner eine Idee wofür die anderen Dateien auf dem Foto sind?

Bitte helfen

Danke

Beiträge: 84

Registriert am: 23. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Montag, 12. Juli 2010, 10:47

Hallo zusammen,

wofür benötigt man die rawconfig.bin und die rawkv.bin Dateien?

Was kann man damit machen?

Liebe Grüße

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!