Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

n0s

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 9. Juni 2012

Xbox360: Jasper

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 26. Juni 2013, 11:58

Xecuter CR3 PRO KIT und Programmer

Hey,

ich soll für nen Kollegen eine Slim umbauen, diese hat MFR vom 11.03.2012. Ich hab sie noch nicht geöffnet, war aber eine 250GB Platte im Paket dabei.
Anhand des MFR denke ich, dass da ein Corona Board verbaut ist, somit brauche ich ja einen Quarz zusätzlich auf dem Glitch Chip.
Ich bin nun relativ schnell auf diesen Chip gestoßen, der scheint besonders für die Coronas geeignet zu sein:
http://www.konsolenshop24.de/epages/6211…ucts/2901201346
In der Produktbeschreibung steht, dass der J-R Programmer v2 benötigt wird, ich hab aber schon einen selbstgebastelten LPT Programmer, reicht dieser um den Xilinx zu programmieren oder hat TX da extra was entwickelt, damit den auch noch braucht? Das Gute ist, dass der post out fix schon enthalten ist.

Edit:
ich merke grad, dass da ein "post v2 adapter" dabei ist. Damit ist aber schon der post fix adapter gemeint, der den post_out vom CPU nach außen führt?

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2668

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 26. Juni 2013, 12:26

a) Du kannst dein LPT Kabel nutzen, aber das RATER Feature klappt dann nicht. Glitchen tut es.
b) Das QSB beim CR3 ist nicht der Post_Out Adapter.
Signatur von »primo1337«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

n0s (26.06.2013)

n0s

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 9. Juni 2012

Xbox360: Jasper

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 26. Juni 2013, 12:32

Hey primo1337,

danke für die Antwort. Ok dann scheint das Angebot nicht das richtige für mich zu sein. Kann mir jemand dann einen besser geeigneten Chip vorschlagen, mit dem er schon gute Erfahrungen gemacht hat?
Dann bräuchte ich nur den Chip und evtl. den post fix, wenn ich mich nicht selber an den CPU ran traue, obwohl feine Lötarbeiten sind normal kein Problem für mich.

Beiträge: 170

Registriert am: 24. Juni 2013

Wohnort: Hattingen

Xbox360: Arcade

Laufwerk: Liteon

Firmware: 16203

Rebooter/RGH: RGH2

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 26. Juni 2013, 12:40

Kannst halt jeden chip nehmen , die ohne Quarz lötest halt einen ran :D , und die einen haben benutze halt, habe für Coronas Immer TX rev b genommen, habe den quarz angelötet , finde da tut sich nichts^^ Ob quarz on board oder selbst angelötet ;-)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!