Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 4. September 2012, 18:18

Xecuter Sonus 360 - Custom Sounds für die Xbox

TX kündigt ein SoundModul für die Xbox an (immo nur Slim) /programmierbar über J-Runner:

Zitat

New Product: Xecuter Sonus 360

This has been a pet project for a while now and we've finally got it working on all Xbox 360 slim models (Phat is being done next)

The Xecuter Sonus 360 essentially allows you to program a different startup sound to your Xbox 360 !

This is a really fun tool and you will love it. We'll post more details when we are ready to ship (production has already started)

Requirements:

Xecuter Sonus 360 (easy to solder)
J-R Programmer v1 or v2 (new firmware updated will be released)
J-Runner Software (Upcoming version will include Corona 4GB and Sonus 360 support)

Busy, busy, busy.......
Quelle: T-X

Xecuter Sonus 360 Editor

Zitat

Here is a glimpse of the new Sonus 360 Editor tool that is built into the upcoming new version of the J-Runner App.

No JTAG Hack or RGH Hack is required to use this tool - Custom Startup sounds on stock machines


Quelle: T-X

Schon merkwürdig wie sich manchmal Ereignisse überschneiden ;) :D @primo1337 *wink*

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xfx9500 (04.09.2012), redbull7 (04.09.2012), primo1337 (04.09.2012), Dead Echo (05.09.2012), n00b (09.09.2012), xXRuffyUchihaXx (15.09.2012), Shambhala81 (25.12.2012), Staubsauger (03.02.2014)

n00b

Glitcher

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 140

Registriert am: 2. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Xbox360: Slim Trinity 4GB - RGH - 750GB Intern

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: MoH - Warfighter

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 9. September 2012, 01:03

bin ja mal gespannt was das wieder kosten mag, aber interessiert mich schon wie tx das gelöst hat

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 9. September 2012, 19:07

interessiert mich schon wie tx das gelöst hat

Auf allen Slims befindet sich ein "DigitalChip Corder ISD2110" IC, in dem die Sounds gespeichert sind (am MoBo vorne).



Bei den Limited Editions (GOW, Halo etc.) gibt es statt dem (zwitschernden) Piezosummer nur einen kleinen Lautsprecher extra und eben geänderte Sounds im Chip.

Ich denke, es ist gelungen auf den Chip zuzugreifen (vermutlich über die SouthBridge, wie es wohl auch von MS gemacht wird) und ihn per JRunner zu programmieren.
Dafür stehen allerdings insgesamt nur 10 Sekunden für Boot und Eject zur Verfügung - im Gegensatz zu den "eleganten" Lösungen mit extra SoundModul ;) ^^

Datenblatt zum ISD im Anhang, falls es jemand näher interessiert...

Gruß X
»SchrauberX« hat folgende Datei angehängt:
  • ISD2100.pdf (282,21 kB - 79 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Juli 2018, 15:33)
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Screamo (09.09.2012), pm2025 (09.09.2012), Flipsy (10.09.2012), braXdor (10.09.2012)

Flipsy

There she goes looking like a star

  • »Flipsy« wurde gesperrt

Beiträge: 116

Registriert am: 8. Oktober 2011

Wohnort: Märkischer Kreis

Xbox360: Jasper 256MB

Firmware: 14699

Ich spiele z.Zt.: Skyrim, Gears of War, GoldenEye

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 10. September 2012, 01:39

Weiß man denn schon in welchem Format die Sounds sein müssen ?

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 10. September 2012, 13:47

Nähere Details zum Soundformat etc. gibt es von TX noch nicht.

Ich geh davon aus, dass es sich um den ISD2110 drehen wird und damit irgendwo um 8kHz/4bit ADPCM.


EDIT:
Bild vom Xecuter Sonus 360 Full Kit (JR-Programmer mit im Inhalt)



Zitat

Xecuter Sonus 360 *Pictures*

The JR-Programmer is shown with the speed upgrade PCB and the speaker is an optional extra for those who don't have LE (Limited Edition) consoles with just the crappy buzzer.
More info regarding price, install, use, shipping dates very soon.
Quelle: T-X


Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SchrauberX« (12. September 2012, 01:44) aus folgendem Grund: *Pictures*


Beiträge: 146

Registriert am: 26. November 2011

Xbox One: Day One

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 15. September 2012, 00:49

Würde das MS nicht mitbekommen, wenn ich an einer Online Slim Konsole den Startsound ändere?

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 15. September 2012, 13:17

Seitens MS wäre es sicher möglich auch diese Veränderung online festzustellen,

denke aber nicht, dass es MS dermaßen "ärgern" wird, um gegen geänderte Sounds vorzugehen
- ist aber nur meine Spekulation.

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

UltraSauger

unregistriert

(permalink) 8

Samstag, 15. September 2012, 13:57

die boards in den limited versionen sind doch die gleichen, werden nur von ms mit der jeweils richtigen sounds geflasht.

also denke ich nicht, dass es weiter schlimm ist dort andere sounds aufzuflashen... ich glaube nicht das ms sehen kann was man dort für einen sound geflasht hat...

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 728

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3539

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 15. September 2012, 14:03

MS kann diese Sounds doch signieren, das sollte keine Hürde sein, wenn sie sowas wirklich unterbinden wollen würden.

360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 223

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Sonntag, 16. September 2012, 16:48

(R)Eine Spekulation:

TX entwickelt eine QSB Lösung, mit der wir dann diesen ISD2110 Chip "überbrücken" können.
Auf diesem QSB ist ein weiterer Chip mit dem es dann möglich ist auch längere "Musikstücke" abzuspielen.

====

Das wäre doch etwas, oder nicht? Wenn TX schon einen Speaker entwickelt hat, dann wäre doch sowas
bestimmt auch machbar. ;)
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

iShotZombies

unregistriert

(permalink) 11

Sonntag, 16. September 2012, 17:05

Super News. ;)
Custom Sounds sind schon was feines, trägt zur Einzelstückerstellung bei. :)

Kiwi

User

Beiträge: 66

Registriert am: 28. September 2011

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Montag, 8. Oktober 2012, 18:21

Hi
Und weis schon jemand genaueres wann das Teil erscheinen soll?
Kann man das auch an Phat Konsolen benutzen?
Kiwi

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1056

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Montag, 8. Oktober 2012, 18:28

Im ersten Post gibts nen Link zum Thread im Herstellerforum, da steht alles drin.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Montag, 8. Oktober 2012, 19:48

Und weis schon jemand genaueres wann das Teil erscheinen soll?
Kann man das auch an Phat Konsolen benutzen?

Die ersten Module sind schon im Umlauf.





Quelle und Videos dazu unter --> link

und NEIN, funktioniert nicht in Phat's.

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

Kiwi

User

Beiträge: 66

Registriert am: 28. September 2011

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Montag, 8. Oktober 2012, 20:50

Schade das es sowas nicht für die Phat gibt.

Stimmt stand im ersten Post das es nur für die Slim ist.
Funktioniert das mit jeder Slim? bin leider dem eng. nicht so mächtig um das 100% rauslesen zu können.
Kiwi

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Montag, 8. Oktober 2012, 20:59

Im Moment ists für alle bekannten SLIMs (Trinity, Corona) möglich.

Man braucht den TX J-R Programmer und die J-Runner Software (Update noch ausständig(?),
das QSB kann man sich auch schenken und den überteuerten Lautsprecher sowieso. :fresse:

Für Phats findest du hier die elegantere Lösung ;)
Spaß am Basteln (Eigene Soundeffekte)

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MythBusters (08.10.2012)

MythBuster

Plausible!

Beiträge: 94

Registriert am: 27. September 2012

Xbox360: Costum Design JTAG

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Montag, 8. Oktober 2012, 23:29

Wenn die Software veröffentlicht ist, wird das Hardware Technische auch mit eigener Hardware verwendbar sein ;)
Dann wird es bei eBay nur so von China Clones wimmeln

g33k

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 228

Registriert am: 8. September 2011

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Dienstag, 9. Oktober 2012, 01:09

Seitens MS wäre es sicher möglich auch diese Veränderung online festzustellen,
Falls SPI an der SB hängt wäre das theoretisch möglich.

MS kann diese Sounds doch signieren, das sollte keine Hürde sein, wenn sie sowas wirklich unterbinden wollen würden.
Der ISD2100 selbst unterstützt das nicht. Fulldump/Checksumme nur über SPI => siehe 1

Man braucht den TX J-R Programmer und die J-Runner Software (Update noch ausständig(?),
ordinärer SPI-Flasher reicht. Der Buffer ist nur 32 Byte groß, Flusskontrolle ist notwendig um Bufferüberlauf/-unterlauf zu vermeiden.
Signatur von »g33k« Es gibt genau 10 Arten von Menschen.
Die, die binär verstehen, und die, die es nicht verstehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »g33k« (9. Oktober 2012, 01:37)


SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Dienstag, 9. Oktober 2012, 20:57

Wenn die Software veröffentlicht ist, wird das Hardware Technische auch mit eigener Hardware verwendbar sein

Neben der PC Software (z.B. J-Runner) brauchts dann auch noch die passende Firmware für die Hardware...

ordinärer SPI-Flasher reicht. Der Buffer ist nur 32 Byte groß, Flusskontrolle ist notwendig um Bufferüberlauf/-unterlauf zu vermeiden.

... dann mal ran an die Tasten :whistling: (oder schon den fertigen Code in der Schublade :thumbsup: )

Flow Control RDY/BSYB kann an XX oder EJ vom SPI-Flasher, Rest wie gewöhnlich...

Gruß X

EDIT:
Bild vom TX Forum entfernt, da fehlerhaft (MISO und SCLK vertauscht).

Hier das korrigierte Schema (entspricht den Lötpunkten am QSB):

Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SchrauberX« (11. Oktober 2012, 13:53)


g33k

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 228

Registriert am: 8. September 2011

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Dienstag, 9. Oktober 2012, 21:30

oder schon den fertigen Code in der Schublade
http://libxenon.org/index.php?topic=166.msg2178#msg2178:whistling:

Flow Control RDY/BSYB kann an XX oder EJ vom SPI-Flasher, Rest wie gewöhnlich...
schlechte Idee, im schlimmsten Fall schrottet man damit den Chip.
Signatur von »g33k« Es gibt genau 10 Arten von Menschen.
Die, die binär verstehen, und die, die es nicht verstehen.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SchrauberX (09.10.2012), Xboxd (09.10.2012), primo1337 (10.10.2012), andy.macht (11.10.2012)

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Dienstag, 9. Oktober 2012, 21:41

:thumbup:

schlechte Idee, im schlimmsten Fall schrottet man damit den Chip.

Wo liegen deine Bedenken, TX hängt so mit dem J-R Programmer dran,
und in deiner AT90USB162 Version :thumbup: auch nicht viel anders, oder hab ich was übersehen.

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

g33k

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 228

Registriert am: 8. September 2011

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Dienstag, 9. Oktober 2012, 21:55

Bei den gängigen xBox-SPI-Flashern sind XX und EJ generell Ausgänge, die benutzt werden um in den Debugmodus zu kommen.
RDY/BSYB ist ebenfalls ein Ausgang => Kurzschluss

edit: In meiner Version ist RDY/BSYB ein Input.
Signatur von »g33k« Es gibt genau 10 Arten von Menschen.
Die, die binär verstehen, und die, die es nicht verstehen.

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Dienstag, 9. Oktober 2012, 22:07

ok, ich meinte rein die Hardwaremäßige Anbindung - dass die Firmware geändert werden muss und der Port für RDY/BSYB als input agiert, ist klar.

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2664

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 00:25

Respekt g33k :thumbsup: :thumbup:
Signatur von »primo1337«

MythBuster

Plausible!

Beiträge: 94

Registriert am: 27. September 2012

Xbox360: Costum Design JTAG

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 21:05

Die Sounds wurden veröffentlich, J-Runner Ver.283 :thumbup:
Ebenso die nötige Hardware

Verwendete Tags

Soundmodul

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!