Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 26

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 17:26

Na geht doch ... ;) ...

Ungefragter Hinweis: Nach dem Flashen den Netzstecker einige Zeit abziehen, damit sich "der Nand setzen kann"!
Signatur von »Borgut«

Hannibal87

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 17. Oktober 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 27

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 17:29

ja hab ich schon gemacht.

Jetzt bin ich grad beim repair bad nand und versuch des zu reparieren.



nur mit dem remappen weiß ich nicht wie des genau funktioniert?

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 28

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 17:33

Also ich würde da erstmal GAR NIX reparieren. Erzeug das FB-Image mit dem JTAG-Tool, werf es als updflash.bin auf einen USB-Stick (Root). Flash Xellous mittels Nand-X auf die Box. USB rein, Box anschalten, Flashen lassen, Netzstecker ab, warten, Netzstecker dran, einschalten ... freuen.

Falls das automatische Remappen nicht funzt kannst du immer noch basteln! Sobald du selber am Image rumgespielt hast remapped Xellous nix mehr (meine ich).
Signatur von »Borgut«

Zerberus

Up the shut fuck, you must.

Beiträge: 787

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 29

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 17:37

Ich versteh euer problem nicht, ich mach doch gar keine doppelposts?!


natürlich!

ich hab von dir 5 posts gelöscht!

bearbeite deine beiträge, und poste nicht in kürzester zeit alles neu wenn noch nichteinmal jemand geantwortet hat....

@onlyx

bin selber mit dem handy on und weis wie umständlich das ist, aber ich bearbeite trotzdem meine posts wenn es nötig ist......
Signatur von »Zerberus«

Hannibal87

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 17. Oktober 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 30

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 17:37

Das Freeboot kann ich aber ja auch über Nand X auf die Xbox spielen oder lieber über usb?



ok dann probier ichs mal über usb, werde dann berichten wies verlaufen ist :)

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 31

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 17:39

In Anbetracht des Bad Blocks würde ich es lieber mit Xellous über USB flashen wg. dem autom. Remappen. Also nur Xellous via NandX, und Freeboot (updflash.bin) per USB mit Xellous.
Signatur von »Borgut«

Hannibal87

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 17. Oktober 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 32

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 17:54

Also hab das freeboot aufgespielt und wollt über den power button einschalten, doch kommt leider nix.

wenn ich über eject button einschalte kommt halt xell.

Soll ich jetzt die bad blocks reparieren und wieder auf die box spielen?

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 33

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 17:57

Was heißt "es kommt nix"? RROD? Hast du sicher die richtigen Einstellungen im JTAG-Tool gewählt (Konsolen-Typ, "Art der Verkabelung" wie z.B. AUD-CLAMP, etc.) ...
Signatur von »Borgut«

Hannibal87

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 17. Oktober 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 34

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 18:02

Was heißt "es kommt nix"? RROD? Hast du sicher die richtigen Einstellungen im JTAG-Tool gewählt (Konsolen-Typ, "Art der Verkabelung" wie z.B. AUD-CLAMP, etc.) ...




ROD seh ich ja nicht wenn keine verkleidung rum ist.

Einstellungen waren Usb falcon und Jtag verkabelung über non-Xenon(2 Dioden)

Is nur ein schwarzer bildschirm...




Mir ist da was aufgefallen, hab die ganze zeit die austeckbare platine nicht draufgehabt, die platine beim einschaltknopf.

Ist das der grund warum nix geht, hab aber doch die jtag verkabelung unten am mainboard gemacht?
Kann mir vllt. jemand helfen? Danke :)

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 35

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:26

NEIN, du musst die Box NICHT wegwerfen ... :) ...

Also erstmal solltest du die Box zusammenbauen (also nicht im Case), aber ROL-Modul aufstecken, und das DVD-Rom anschließen. Dann schaltest du das Ding nochmal an. Entwerder starte es dann, oder zu siehst zumindest ggf. nen RROD (denn das ROL-Modul zeigt den auch ohne Case an).

[Späte Antwort wg. Inet-Ausfall daheim ... vorher war ich auf der Arbeit. Jetzt nutze ich UMTS.]
Signatur von »Borgut«

Hannibal87

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 17. Oktober 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 36

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:33

Also hab die platine aufgesteckt und das laufwerk auch, aber das problem bleibt immer noch wenn ich auf den power button drücke, dass die led vom netzteil orange bleibt.

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 37

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:34

Und was macht der ROL? Kriegst'e einen RROD, bleibt einfach "die Mitte" grün, ...?
Signatur von »Borgut«

Hannibal87

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 17. Oktober 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 38

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:38

nein es zeigt weder rote noch grüne led an, da leuchtet nix auf der platine..

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 39

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:44

Hm, gar nix?! Xell startet?! Das habe ich selber noch nie gehört ... ?( ...

Wie hast du "es" gemacht?

- Xellous mit NandX geflasht (nicht Xell!)
- Freeboot erstellt
- updflash.bin über USB geflasht
- Box aus
- Netzstecker ab
- warten (2 min.)
- Netzstecker dran

Hast du am Original-Nand "repariert"? Wenn ja, wird nicht Auto-Remapped von Xellous.

Axo: Änder mal den Thread-Titel in z.B. "Xell bootet, aber kein Freeboot", dann klinken sich mehr Leute ein.

Du hast also mit "2 Dioden" verkabelt? Besser wäre eine Transistor-Schaltung, die läuft def. stabiler ... Guckst du hier! Dann mußt du aber beim JTAG Tool unter Drivers/Options "AUD_CLAMP" only bei SMC Point einstellen, umd das Freeboot-Image zu erzeugen.
Signatur von »Borgut«

Hannibal87

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 17. Oktober 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 40

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:48

Ja genau so nur dass ich nicht box aus sondern gleich netzstecker ab gemacht habe.

ja mit der originalen hab ich nur eine weitere reparierte nand erschaffen über repair bad nand.

hab da den clean nand vom netz gezogen und dann eine neue erstellt

Hab aber zum freebot erstellen die originale hergenommen.

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 41

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:56

Hm?! Der Nand, den du genommen hast war also einer an dem du NICHT rumgefummelt hast ...

Ehrlichgesagt weiß ich gerade aus dem Kopf nicht mehr genau, wie das beim Flashen in Xellous abläuft, d.h. ob die Box dann Auto-Shutdown macht, oder ob man selber "abschalten muss".

Xellous hat dir aber angezeigt, dass er flasht. Er sollte auch anzeigen, dass er remappt, wenn ich mich recht entsinne.

Mach nochmal ein neues Freeboot-Image mit dem unveränderten NAND, und flash das nochmal mit Xellous. Guck dir genau an, was er da schreibt (z.B. Remapping-Info). Dann ggf. "normal" ausschalten, Stecker ziehen und geduldig warten.

Nochmal: Änder mal den Titel deines Threads ab, damit die Pros ggf. einsteigen. Ich selber mache den Spaß nur für mich und Freunde!
Signatur von »Borgut«

Hannibal87

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 17. Oktober 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 42

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:59

ok mach ich.



wie ändert man das?



also hab nochmal geflasht, da steht dann nur "no remapped blocks found"



meine gute xbox......

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 43

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:08

Also das Thema solltest du ändern können, wenn du deinen ersten Post editierst, und dann bei "Überschrift" das "neue" Thema einträgst.

Ich nehme an, dass die Box immer noch nicht startet?! So ein Prob hatte ich selber leider noch nie ... ich muss mal googeln ...

Vielleicht hat ja vorher einer der "Experten" die Lösung ....
Signatur von »Borgut«

Hannibal87

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 17. Oktober 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 44

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:09

Nein startet leider immer noch nicht..



Wenn ich im xell bin dann leuchten die leds vom der rol platine schon.

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 45

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:47

Habe heute leider keine Zeit mehr (Besuch) ... das einzige, was ich bisher gefunden habe, was irgendwie zu deinem Problem paßt ist das hier. Habe aber keine Zeit, das genau zu lesen.
Finde es seltsam, dass Xell(ous) geht und FB nicht (bzw. der ROL "tot" ist) ... und das obwohl alles "angeklemmt" ist. Mit fehlendem DVD (sata + strom) hätte ich das noch (fast) verstanden.

Morgen Abend habe ich ggf. nochmal Zeit zu gucken ... Sorry!
Signatur von »Borgut«

Hannibal87

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 17. Oktober 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 46

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:52

Habe heute leider keine Zeit mehr (Besuch) ... das einzige, was ich bisher gefunden habe, was irgendwie zu deinem Problem paßt ist das hier. Habe aber keine Zeit, das genau zu lesen.
Finde es seltsam, dass Xell(ous) geht und FB nicht (bzw. der ROL "tot" ist) ... und das obwohl alles "angeklemmt" ist. Mit fehlendem DVD (sata + strom) hätte ich das noch (fast) verstanden.

Morgen Abend habe ich ggf. nochmal Zeit zu gucken ... Sorry!


ja ok danke dir für deine mühe 8)



Jetzt gehts,

aber nicht über den power button sondern über den controller. einwandrei!! danke euch jungs :D :D :D

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 47

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 21:09

Da bin ich nochma kurz, weil sich der Besuch verspätet.

Wie jetzt?! Über den Controller kannst du FB starten, aber nicht am PowerButton anschalten?!?! Also das habe ich endgültig noch nie gehört! 8o

Überleg dir mal, ob du nicht auf Transistor-Schaltung "umbauen" willst: LINK . Das läuft wesentlich stabiler und besser. Beim FB-Image-Erzeugen, dann einfach SMC-Points auf "AUD_CLAMP only" im JTAG-Tool einstellen!
Signatur von »Borgut«

Hannibal87

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 17. Oktober 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 48

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 21:13

jetzt is es so dass wenn ich die xbox einstecke eine grüne led leuchtet in der mitte.

Wenn ich nun auf den powerbutton drücken dann kreisen die grünen leds und dann nix mehr.

Und wenn ich auf den controller drücke dann passiert jetzt auch nix mehr.

Nach einiger zeit blinken dann die zwei leds an der rol platine.

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 49

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 21:17

Hast du seit dem vorherigen Post ("es geht über den Controller") etwas geändert?
Signatur von »Borgut«

Hannibal87

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 17. Oktober 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 50

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 21:29

hab wie gesagt die xbox min controller angekriegt aber sie ist nach 1 minute ausgegangen.

und dann blickten die roten leds.

bau sie nun zusammen, weil des überhitzung bedeutet, sodass sie gut gekühlt ist,oder?

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!