Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xbox4eva

*Super-Heftig-General*

Beiträge: 3

Registriert am: 25. Februar 2014

Xbox One: Jau, endlich! :)

Xbox360: Ja

Laufwerk: Auch

Firmware: genuine LTPLUS

Rebooter/RGH: Glitch

LiNK User:

Ich spiele z.Zt.: Thief auf XbOne

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 2. April 2014, 19:13

Xell erkennt 0225 LiteOn nicht ---> JungleFlasher schon --> Glitch nur ohne DVD LW

N´abend!
Wie dem Titel schon zu entnehmen ist, habe ich ein sehr seltsames Problem mit dem DVD-Drive meiner Slim mit Glitch Hack:

Beim Kamikaze-Hack hat der Jungleflasher wohl zu spät gebimmelt & ich hatte erst Probleme mit dem beschreiben. "Write Verify Failed !" Das Problem konnte ich aber mit einem Tipp aus dem XboxHacker-Forum lösen indem ich einfach einen Tropfen Silberleitlack in das Loch im IC geträufelt habe.

Aber nun glitcht die 360 nur noch ohne Laufwerk oder halt mit der Eject Taste in´s Xell. Und in Xell wird das LiteOn Laufwerk anscheinend garnicht mehr erkannt:
"sata dvd init ATAPI inquiry failed no ata device connected"
Mein PC & der JungleFlasher erkennen das Laufwerk dennoch ohne Probleme. Hat hier vielleicht jemand noch ne Idee, bevor ich ne Fat-LiteOn-PCB einbau????

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xbox4eva« (2. April 2014, 19:35)


Beiträge: 736

Registriert am: 17. Februar 2012

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 2. April 2014, 19:49

Hey,

Hört sich für mich Irgendwie nach Southbridge an, da am PC das Laufwerk erkannt wird.

Gruß
Altair

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xbox4eva (02.04.2014)

xbox4eva

*Super-Heftig-General*

Beiträge: 3

Registriert am: 25. Februar 2014

Xbox One: Jau, endlich! :)

Xbox360: Ja

Laufwerk: Auch

Firmware: genuine LTPLUS

Rebooter/RGH: Glitch

LiNK User:

Ich spiele z.Zt.: Thief auf XbOne

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 2. April 2014, 19:58

Die Box funzt einwandfrei ohne Laufwerk. Und vor dem Kamikaze-Kram lief Sie auch einwandfrei mit Laufwerk. ;)

Aber ist ja egal. Ich baue jetzt einfach ne 7er LiteOn Platine ein, spoofe sie als 0225 & erstelle ein FreeBoot Image ohne FCRT Checks. Das wollte ich eigentlich von Anfang an vermeiden, aber gut.

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2664

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 3. April 2014, 09:52

Ob es die Southbridge ist, kannst du ja relativ gut mit einem anderen Laufwerk kontrollieren.

Ich hätte den Leitlack nicht reingetröpelft. Du kannst doch jetzt gar nicht wissen, welche Adern du verbunden hast.

Wenn du ein Phat Liteon PCB einbauen willst, brauchst du zusätzlich den Laser und das Laser Flex Kabel aus dem Phat Liteon.
Das originale Slim Kabel ist zu kurz und ein wenig zu dünn.

Brauchst dann auch nichts spoofen, sondern nimmst die LTU2 Firmware passend zum Slim Laufwerk, welches drin war.
Signatur von »primo1337«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xbox4eva (03.04.2014)

xbox4eva

*Super-Heftig-General*

Beiträge: 3

Registriert am: 25. Februar 2014

Xbox One: Jau, endlich! :)

Xbox360: Ja

Laufwerk: Auch

Firmware: genuine LTPLUS

Rebooter/RGH: Glitch

LiNK User:

Ich spiele z.Zt.: Thief auf XbOne

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 3. April 2014, 16:50

Lag wohl doch irgendwie am Image. Habe ein XeBuild Image ohne die fcrt Checks und komplett ohne DVD Drive OSIG gebastelt & das Slim Laufwerk funktioniert wieder 1A.

Ich hatte von Anfang an so seltsame Probleme mit der Box. Habe da schon länger dieses QSB v3 von Team Xecuter für den SPI-Port in Verdacht, weigere mich aber dieses wieder auszubauen, weil das verhältnismäßig teuer war und ja auch irgendwie praktisch ist.

@primo1337: Na, ja! Das mit dem Leitlack war ja die einzige Lösung, die Firmware zu verifizieren und hat auch wunderbar funktioniert. Das Forum (xboxhacker) ist da ja auch ziemlich verlässlich was Hardwarekram angeht.

Jetzt läuft ja endlich alles wie es soll und das ist die Hauptsache. ;) Danke für eure Tipps! :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

primo1337 (03.04.2014)

Verwendete Tags

Glitch Hack, Hilfe, Kamikaze, Liteon, slim, winbond

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!