Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Centerguy

Wenigposter

  • »Centerguy« wurde gesperrt

Beiträge: 17

Registriert am: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 9. Juni 2013, 15:50

Xell-Image mit JRunner erstellen - wie?

Bin grade dabei meine Xenon zu jtaggen.
Jetzt brauche ich das Xell-Image für meinen Kernel 1888 das ich dann per LPT mit NandPro flashen kann, finds aber nirgendwo...

Jetzt wollte ich mir ein Xell-Image mit JRunner erstellen, aber irgendwie blicke ich da nicht durch wie genau ich das machen muss.
Kann mir bitte jemand ne kurze Anleitung geben wie ich das Image erstellen kann, oder zumindest wo ich ein Xell-Image für den Kernel 1888 herbekomme?

Fehlerfreien original Nand habe ich bereits ausgelesen (keine Bad Blocks).

Danke.

EDIT

Hab grade gelesen dass man Xell nicht unbedingt braucht, weil Xell ja in XBR mit drin ist?!
Xell braucht man nur um den CPU-Key zu bekommen. Und wofür braucht man den CPU-Key unbedingt?
Kann ich also bedenkenlos XBR flashen OHNE vorher Xell zu flashen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Centerguy« (9. Juni 2013, 16:06)


(permalink) 2

Sonntag, 9. Juni 2013, 16:09

du musst erst xell flashen, damit du deinen cpu key bekommst

den cpu key brauchst du, um dir ein hackes dashboard zu erstellen.

also erst xell für den cpu key und dann das hacked dashboar. ;)


Edit: wenn du dir den aktuellen jrunner runtergeladen hast, dann ist dort im ordner eine pdf (J-Runner_UserGuide.pdf) dort ist alles dirnne beschrieben.

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 9. Juni 2013, 16:13

XBR ist veraltet und wird auch nicht mehr weitergeführt.

XELL und Freeboot, mehr braucht man nicht.

Centerguy

Wenigposter

  • »Centerguy« wurde gesperrt

Beiträge: 17

Registriert am: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 9. Juni 2013, 16:30

Das Xell-Image zu erstellen ist ja eigtnlich leicht. Aber es kommt immer ne ecc-Datei raus, keine bin.
Kann/muss ich die ecc-Datei einfach in .bin umbenennen?

(permalink) 5

Sonntag, 9. Juni 2013, 16:33

die ecc datei ist für den glitch hack.

bevor du die xell image erstellst musst du oben rechts mal von glitch auf jtag umstallen.

Centerguy

Wenigposter

  • »Centerguy« wurde gesperrt

Beiträge: 17

Registriert am: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 9. Juni 2013, 16:35

Alles klar, jetzt gehts...
Konnte vorher nicht auf JTAG umstellen, ging irgendwie nicht.

Danke, ich versuchs jetzt nochmal. :)

EDIT

Hat immer noch nicht funktioniert, bekam nen ROD und kein Bild.
Hab dann n anderes fertig erstelltes Xell-Image genommen (aus nem -JTAG-Tut). Jetzt startet Xell^^

So, jetzt muss ich nur noch Freeboot draufflashen... :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Centerguy« (9. Juni 2013, 17:05)


Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!