Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6481

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 22. Januar 2010, 12:32

XeLLous v1.0 inkl. Standalones

Update : Jede Xellous Version für jede Xbox360 Konsole angehängt.

Das Image wird per nandPro auf den NAND geflasht, somit könnt Ihr direkt den CPU/DVD-Key am TV Bildschirm oder per Webinterface ablesen/abschreiben.
Darüber hinaus könnt Ihr den Nand auch direkt beschreiben mit einem fertigen freeboot Version.

Zitat


XeLLous v1.0 By Redline99
2010-01-22

Features (compared to mainline Xell):
New network stack, lwip 1.3.0
Uses correct MAC address if proper config blocks are in place
Sets DHCP "hostname" for easy identification in DHCP assignments
Refactored/New ata/atapi/mmc drivers
Updated sfcx driver with hardware detection
Many misc text changes/cleanups
Many misc code tweaks/fixes
Many new http features
Download Full raw nand backup
Download Decrypted Key Vault (if available)
Download Fuses (and DVD Key if available) as a text file
Download RAW Key Vault (equivalent to nandpro -r switch)
Download RAW Config Blocks (equivalent to nandpro -r switch)
Prominent display of CPU and DVD keys
Ability to set dvd key from Key Vault to DVD Drive
(possible use: fix bad key flashes to the original drive)
Advanced Nand Flashing
Uses "slot" technique from usb as introduced by Flash360
Write Flash partition from usb (up to 66 MB)
Write Flash partition from optical media
Write FULL raw nand (up to 528 MB) from optical media

USB (FAT-FAT32):
Place in the root dir of the media.

updslot0.bin - Xell (Address 0x0C0000 max length 0x040000 bytes, no metadata)
updslot1.bin - Rebooter (Address 0x100000 max length 0x140000 bytes, no metadata)
updpatch.bin - Rebooter Patches (Address 0x194000 max length 0x004000 bytes, no metadata)

updflash.bin - Nand Image File (this must include the metadata or aka spare/ecc bytes)
This can be up to 66 MB maximum, this covers the Flash Partition on even 256/512 MB
consoles.

CD-ROM / DVD:
Place in the root dir of the media.

updflash.bin - Nand Image File (this must include the metadata or aka spare/ecc bytes)
Must be the full nand with exceptions for consoles with a built in Memory Unit.
For consoles with built in MU you can write just Flash partition (66 MB) to the nand.

USB Notes:
For best results of getting the usb device detected. Remove the power plug from the console
after running the MS dashboard. Then reinsert the power plus, insert usb device and then
boot into XeLLous.

Reading 66MB (updflash.bin) can take a few minutes, be patient while it loads to ram.

Flash Notes:
updflash.bin must include the key vault and config blocks if you require them. XeLLous
WILL OVERWRITE what is on the nand with what is contained in the updflash.bin

Bad Block handling will be invoked if:
Ran from usb
Only data in the Flash Partition
Is one of the following: updslot0.bin, updslot1.bin, updpatch.bin
Is a updflash.bin AND NO PRE-REMAPPED blocks are detected in the file.

Http Notes:
The HTTPD is very primitive, we are not running Apache or anything so be kind to it
and don't open more than one connection.

In testing FireFox has been determined to have the best user experience. Internet Explorer
does work, but seems to have trouble initiating downloads. Once the download has began
IE seems to work ok.

The "Set DVD Key" should only be used by people who fully understand its use. This
is not a DVD flashing feature and it doesn't fully pair a dvd to the Key Vault. It
simply reads the dvd key from the Key Vault and instructs the dvd drive to store
that key in its firmware. It doesn't not in return store the dvd's OSIG in the
Key Vault and it does not Flash the DVD firmware. You probably don't have a use for it.

TFTP Notes:
Currently hardcoded to "192.168.1.98/tftpboot/xenon"

Order of Operations: (first condition meet excludes all the rest)
USB Media
updslot0.bin
updslot1.bin
updpatch.bin
updflash.bin
xenon.elf

Optical Media
updflash.bin
vmlinux

Network Init
DHCP: Auto Assigned (hostname "XeLLous")
Static: 192.168.1.99

Network TFTP
192.168.1.98/tftpboot/xenon

Network HTTPD
Waits on port 80 of displayed IP Address

Files: (Another set of the same for Cygnos compatibility)
The main difference here is the loading address, various versions have been built
and used at different times for different setups, I've inclused all that I know of.

Rename one of these files to "updslot0.bin"

File Name: Loading Address: Example use:
xell-1f.bin 0x1c000000 original jtag hack, xbr_1, xbr_2
xell-2f.bin 0x1c040000 xbr_3, freeboot .1, freeboot .2
xell-readcd.bin 0x01310000 King Kong exploit
xell-serial.bin 0x01300000 King Kong exploit
xell-xell.bin 0x02310000 Not A Clue. :)




Future ?? Who knows when, maybe never, feedback needed/wanted ??:
Faster nand speeds, ie: I can triple download speeds from http
Downloading Encrypted KV and Config Blocks
More Flashing features/bad block handling
More HTTP features/tools
Sata HDD Driver
Full CPU Speed
File System driver layer fat/fatx/iso9960/etc ?
Read some sort of XeLLous.ini file for parameters
Such as: Network config, Order of operations, etc...


Thanks:
To all the gracious people who helped test! These are the ones I can remember:
Cr4zi3, Skorchir, Ocelot13, SpkLeader, Zoneout

Greets:
r0wdy, tiros, MODFREAKz, schtrom, xorloser, tmbinc, seventhson, angerwound, kreet, lantus,
Skorchir, D-BlooD, momdad, skitzo, Cr4zi3, Sonic-Iso, stk50, Yoshihiro, Arakon and Alley.

Team Greets:
XBRebooter, XeDev, Jungle, HyperX, Avalaunch, Xecuter,
MS Interactive Entertainment Business Department

Signatur von »Hoax«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tuxuser« (21. April 2011, 12:31)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gamers_rs (02.07.2011), acimo (14.07.2011), Bowling (14.11.2011), lqw (13.06.2013)

Beiträge: 73

Registriert am: 30. November 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 22. Januar 2010, 13:06

upps ist ja ein xell update :)

mfg skills

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »skills« (22. Januar 2010, 13:17)


Beiträge: 1 309

Registriert am: 31. Dezember 2008

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 22. Januar 2010, 17:08

Damit kann man jetzt den ganzen NAND auslesen, oder?

Beiträge: 73

Registriert am: 30. November 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 22. Januar 2010, 17:15

aber der xell muß geflasht sein =)
»skills« hat folgendes Bild angehängt:
  • apic.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »skills« (22. Januar 2010, 17:29)


Beiträge: 1 309

Registriert am: 31. Dezember 2008

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 22. Januar 2010, 17:45

Sorry ich steh grad aufm Schlauch, für was genau ist das jetzt?
Einfach eine neuere Version von Xell oder braucht man Xell um Xellous zu booten?

strullic

Stammuser

Beiträge: 721

Registriert am: 5. Oktober 2008

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 22. Januar 2010, 21:02

Hallo zusammen,

habe XBR_3 bereits mit nandpro geflasht (incl. kv & config),
und würde gerne mit XeLLous updaten.

1. Kann es sein, dass man für das updaten,
nur die folgenden Dateien braucht? :
xell-readcd.bin
xell-serial.bin
xell-xell.bin

2. Ich benutze zum updaten flash360,
soll ich jede Datei in updslot0.bin umbenennen und dann einzeln flashen?

3. oder muss man noch irgend eine in updpatch.bin umbenennen
und dann mit flash360 flashen?

Leider verstehe ich nicht wirklich Englisch ,
habe den Text oben, mit dem Googelsprachtool ins deutsche übersetzen lassen,
hat mich nicht wirklich weiter gebracht (komische übersetzung!).

Thx @Redline99 ;) für seine super Arbeiten !

Gruss Strullic

(permalink) 7

Freitag, 22. Januar 2010, 21:48

Genau so was liebe ich. Hauptsache es ist gepostet worden aber im nachhinein versteht es keiner. Über mich ist gehetzt worden "brauchst du für alles eine Anleitung " ich Frage nicht und warte auf eine gut übersetzte. Das wird sich hier nie ändern ! In anderen Foren ist das viel besser da die es direkt so ins deutsche übersetzen das es auch gleich jeder versteht.

xfx9500

Profi

Beiträge: 2 290

Registriert am: 10. März 2010

Wohnort: ? X)

Xbox One: Forza Bundel

Xbox360: Star Wars Dual Nand

Laufwerk: LTU Liteon

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: freeboot-stock

LiNK User: ne macht kein spaß

Ich spiele z.Zt.: alles mögliche

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 22. Januar 2010, 21:52

oh matrix reg dich doch nicht auf in anderen forums ist ist es auch nicht besser ;)

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 717

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1995

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 22. Januar 2010, 22:42

Ich hab es so gemacht :

1. xell-2f.bin umbenannt in updslot0.bin
2. updslot0.bin auf einen USB Stick kopiert (root)
3. Flash360 v1.0 herunter geladen und auch auf den STick kopiert.
4. USB Stick an die Xbox360 angeschlossen, Xbox360 gestartet und Flash360 ausgeführt
5. TastenKombo für 360Flash : B->A->A->A dann flasht er das Image drauf und mit der Taste Back kommt Ihr zurück und dann fährt sie nach 5 sec runter.

Danach hab Ihr das neue Xell drauf und könnt über die Auswurftaste xell starten und dann mit der passenden IP auf die neuen Sachen zugreifen.

Das Blöde ist das es bei mir nur direkt verbunden mit dem PC funktioniert und nicht erst über ein switch was normal auch gehn müsste.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Screamo« (22. Januar 2010, 22:50)


(permalink) 10

Freitag, 22. Januar 2010, 23:00

Danke Screamo für deine kleine Anleitung :). Wenn das nicht über Switch geht ist es für mich uninteressant. Was bringt diese Xell Version einem überhaupt außer das man gewisse Daten der Box entlocken kann ?

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 717

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1995

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 22. Januar 2010, 23:34

Ich bekomm die richtige IP zugewiesen, aber die Seite lädt und lädt kommt einfach nichts. Direkt angeschlossen bekomme ich an der Xbox360 eine 192.168.99 IP damit gehts sofort.

Hab alles bei mir so angeschlossen, Kabelmodem,Fritzbox, NetGear Adapter in mein Zimmer von dort an den switch und dann an den switch die Xbox360 und mein PC.

Mein Pc bekommt diese IP : 192.168.178.50 und die Xbox360 192.168.178.37

nur die Seite läd nicht.

So siehts aus wenn ich sie anpinge :

C:\Windows\system32>ping 192.168.178.37

Ping wird ausgeführt für 192.168.178.37 mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 192.168.178.37: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=255
Antwort von 192.168.178.37: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=255
Antwort von 192.168.178.37: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=255
Antwort von 192.168.178.37: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=255

Ping-Statistik für 192.168.178.37:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 0ms, Maximum = 0ms, Mittelwert = 0ms

Edit by Matrix
Habe mal die IP angepasst ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Screamo« (22. Januar 2010, 23:35)


(permalink) 12

Freitag, 22. Januar 2010, 23:54

Die Box und der PC sollten doch eigentlich im gleichen Adressbereich liegen was aber in deinem nicht der Fall ist. Dein PC hat 192.168.178.50 und die Box 192.168.187.37 das passt nicht. Die Box müsste ja dann auch 192.168.178.37 haben.

Zerberus

Up the shut fuck, you must.

Beiträge: 787

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 23. Januar 2010, 00:06

er hat sich sicher nur vertippt ^^

geht bei mir aber auch nicht, box bekommt ne richtige ip im gleichen adressbereich, kann sie anpingen aber wenn man die seite öffnen will lädt sich das ganze nen ast.....

abber immerhin wird jetzt wieder der cpu/dvd key am ende von xell angezeigt... ^^

ist ja auch kein aufwand das teil zu flashen, also einfach mal mit drauf haun, vielleicht brauch mans noch ^^
Signatur von »Zerberus«

(permalink) 14

Samstag, 23. Januar 2010, 00:15

Was meinst du mit draufhauen ? Ist doch so wenn man das Flasht das das XBR dann weg ist oder wird diese Xell Version in einen vorgesehenen Adressbereich geschrieben und das XBR bleibt vorhanden ? Das wäre ja ne feine Sache :D

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 717

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1995

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Samstag, 23. Januar 2010, 00:47

Du tust ja nur Xell updaten, xbr bleibt unberührt. Ja,hab mich nur vertippt.

(permalink) 16

Samstag, 23. Januar 2010, 01:03

Ok Screamo habe die IP in deinem Post angepasst. Das ist ja ne feine Sache mit dem Xell :).

So habe das jetzt bei meiner Xenon auch mal geflasht nach Screamo Anleitung hat prima funktioniert. Auch ich komme nicht über Switch und Fritzbox auf die Box ! Geht nur wenn ich direkt verbinde so wie bei dir. Scheint wohl nen Fehler zu sein, schade.

urstubbi

Wenigposter

Beiträge: 28

Registriert am: 17. November 2009

Wohnort: Saarbrücken

Xbox360: Elite 250, Xenon XBR

Laufwerk: verschiedene^^

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Samstag, 23. Januar 2010, 16:20

na dann warte ich mal noch^^

Beiträge: 394

Registriert am: 31. August 2009

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim-> xKey -> Live

Ich spiele z.Zt.: BF3

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Samstag, 23. Januar 2010, 17:50

was für ein vorteil bringt das Xell update ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frankievelvet« (23. Januar 2010, 17:50)


Brainbug

Wenigposter

Beiträge: 6

Registriert am: 6. September 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Donnerstag, 9. September 2010, 19:30

Hallo
Ich hab mal ne Frage. Wollte Xell updaten nach der Anleitung von Screamo. Nun sagt
Flash360 v1.0 " Your current Nand is not the zeropaired. If you a way to switsh nands,
do so now."

Was soll ich da tun? Hab die Möglichkeit das zu ignorieren und per Start taste trotzdem
zu flashen. Kann mir da jemand helfen?

Will das eigentlich machen um den CPU Key heraus zu bekommen. Wenn ich immo
mit der Eject taste starte, kommt zwar ne Auflistung aber nicht der CPU und DVD Key.


Hab ne Arcade mit Falcon und 16mb nand. Denke mal das ich Freeboot drauf habe, da
im System die 9199 angezeigt wird.

Will mir halt ein neues Freeboot image erstellen mit Dashlaunsh usw.

gruss


sorry hab gerade gesehn das man hier nicht fragen darf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brainbug« (9. September 2010, 19:47)


Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6481

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Donnerstag, 9. September 2010, 22:31

Du kannst mit deiner jetzigen Xell Version auch weiterkommen ;D

Die Fuselines rattern mittig durch. Fotografier sie einfach schnell und schreib 2/3 + 4/5 hintereinander. Das ist dein CPU Key. Ansonsten zu einem Problem: Die Meldung kannst du auch ignorieren und dennoch flashen.
Signatur von »Hoax«

Brainbug

Wenigposter

Beiträge: 6

Registriert am: 6. September 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Freitag, 10. September 2010, 18:28

Moin

Ah danke Hoax werd ich gleich mal nachschauen :)

gruß

  • »gorgone« wurde gesperrt

Beiträge: 178

Registriert am: 2. März 2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Sonntag, 12. September 2010, 14:52

so jetzt dürft ihr mich mal auslachen ;(
es läuft alles ..... Aber
ich hab verdammt nochmal einen ganzen tag gebraucht um rauszubekommen/gesagt zu bekommen
das xell/xellous nur noch startet wenn ein lw dran steckt oder der jumper gesetzt ist
lasst mich bitte nie wieder so vor die wand fahren ich hab schon nen herzkasper.

danke an matzefresse der mich schonwieder vorm nervenzusammenbruch gerettet hat

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gorgone« (12. September 2010, 14:54)


gip

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 22. August 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Sonntag, 19. September 2010, 16:28

Hallo,

hab auch das Problem,dass xellous bei mir über eject nicht bootet.
Xell konnte ich vorher aber leider auch nicht booten xbr läuft ohne Probleme.

Woran kann es denn noch liegen?
Laufwerk ist angeschlossen.
AV und auf TV gestellt und über scart.

Hat jemand ne Idee, würde wirklich gerne freeboot draufmachen und brauche den CPU Key.

Danke

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 636

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Sonntag, 19. September 2010, 16:41

Brenne Dir die unten im Anhang gestellte Datei(ohne Ordner) auf eine
CD und starte das ganze mal von Deiner Xbox 360 aus.
»Dr.Gonzo« hat folgende Datei angehängt:
  • xellLaunch.rar (21,87 kB - 100 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. April 2021, 20:01)

gip

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 22. August 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Sonntag, 19. September 2010, 16:53

Danke, hab es eben auf nen usb-stick gemacht und probiert zu starten.
Leider auch nichts. Verstehe es nicht, warum kein xell starten kann.

Wenn XBR läuft musste doch auch xell laufen, also sind doch die Lötstellen ok, oder.



So Thema bei mir erledigt. Habe XBR noch mal neu draufgemacht, jetzt geht alles.
Habe jetzt xellous drauf und geht weiter.

Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gip« (19. September 2010, 18:13)


Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!