Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HDX2005

unregistriert

(permalink) 1

Freitag, 6. Januar 2012, 19:24

XEX Menü auf interner Memory Unit speichern

Wie schon oben erwähnt,Ist dies möglich?

Zur Vorgeschichte:

Seine Konsole war auf 12 xxx und hatte LT 2.0 drauf.Kinect Update gemacht stehen geblieben(logisch)weil LW Flash nicht hinhaute.

Laufwerk ausgebaut und Key ausgelesen LT 3.0 geflasht,ging nicht.Update lief nicht weiter.

Laufwerk wieder angeschlossen und auf Stock geflasht,ging auch nicht.

Konsole geglitcht Xell ohne Probleme gestartet CPU Key wurde angezeigt DVD Key nicht(stand ne Fehlermeldung,keine Ahnung mehr welche denn mitlerweile wird der DVD Key auch angezeigt)

Geglitchtes Image drauf,läuft auch aber er hat keine HDD sondern eben nur so ein Memory Unit (256 MB) die man vorn dran macht.

Wenn ich mein Laufwerk mit seinem Key "füttere" startet die Box und seine Spiele werden erkannt.So konnte ich die einlesen und auf seiner externen HDD Speichern.

Sein Laufwerk wird nicht mehr erkannt,auch nicht mehr am PC. :wacko:

Damit er seine Spiele überhaupt nach starten kann wollte ich Ihm jetzt XEX auf seine Memory Unit kopieren(ist ja kein Dauerzustand das mein Laufwerk in seiner Konsole ist) und bekomm das nicht hin.

Sitze jetzt schon seid ein paar Stunden dran.

MfG

Onkelzfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Burlage

Xbox360: Elite (Jasper) + Arcade (Jasper) JTAG mit 500 GB + Pro (Falcon) Glitch mit 500GB

Laufwerk: Liteon + Liteon+ BenQ

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: FreeBoot

LiNK User: Onkelzfreak

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 6. Januar 2012, 19:33

Hättest das LW mit der Stock firmware orig-02510C-1c000 flashen müssen dann hätte es geklappt ^^

Ja man kann Xexmenu auf stick machen genau die gleiche ordnerstruktur wie bei HDD, er kann auch noch nen USB stick als MU zusätzlich nutzen aber der beste fall ist er besorgt sich ne HDD oder du versucht mal das was ich geschrieben habe ;)

Beiträge: 176

Registriert am: 4. September 2011

Wohnort: Österreich

Xbox360: Elite Jasper JTAG, GoW Limited Glitch

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 6. Januar 2012, 19:33

Hallo,

je nach dem wie weit du bist, hier eine Anleitung von 0 an.

[Glitch] XeXMenu / Freestyle Dash auf die interne Memory Unit der XBOX Slim kopieren

statt IntMu:\ einfach Mu:\ müsste so laufen!

mfg
Signatur von »hans_xx«
~~ save the vinyl ~~

HDX2005

unregistriert

(permalink) 4

Freitag, 6. Januar 2012, 19:41

@hans_xx ist aber keine Slim sondern ne Fat.

Werd das mal mit nem USB Stick probieren.



@Onkelzfreak



Man kann auch gleich die LT 3.0 flashen.

Und habe danach auf Stock geflasht,eine Firmware macht aber kein Laufwerk kaputt,denn am PC wird dies auch nicht mehr erkannt.

Habe den Key(verglichen mit Xell) und das LW reagiert nicht mehr.

Onkelzfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Burlage

Xbox360: Elite (Jasper) + Arcade (Jasper) JTAG mit 500 GB + Pro (Falcon) Glitch mit 500GB

Laufwerk: Liteon + Liteon+ BenQ

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: FreeBoot

LiNK User: Onkelzfreak

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 6. Januar 2012, 19:44

doch ne Firmware kann ein LW schrotten und auch dafür sorgen das es ned mehr erkannt wird versuch mal Liteon Erase an denn Port zu schicken wo es dran hängt (natürlich anschliessen musst es auch)


Ob Fat oder Slim ist in dem Fall egal er schreibt ja sogar denn richtigen pfad XD Mu:\

HDX2005

unregistriert

(permalink) 6

Freitag, 6. Januar 2012, 20:21

doch ne Firmware kann ein LW schrotten und auch dafür sorgen das es ned mehr erkannt wird versuch mal Liteon Erase an denn Port zu schicken wo es dran hängt (natürlich anschliessen musst es auch)


Ob Fat oder Slim ist in dem Fall egal er schreibt ja sogar denn richtigen pfad XD Mu:\



Ja man kann ein Laufwerk schrotten mit der falschen FW aber nicht Hardwaremaßig so das es garnicht mehr erkannt wird.Und ja Lite on Erase schon gemacht(den orginalen Key habe ich ja) laufwerk wird nicht erkannt.

MfG

Onkelzfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Burlage

Xbox360: Elite (Jasper) + Arcade (Jasper) JTAG mit 500 GB + Pro (Falcon) Glitch mit 500GB

Laufwerk: Liteon + Liteon+ BenQ

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: FreeBoot

LiNK User: Onkelzfreak

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 6. Januar 2012, 20:26

Dann spiel mal auf nen Liteon Phat die software für nen Liteon slim und schau mal obs am PC erkannt wird -.-



Dos und dann loerase nutzen wenn es dann noch ned erkannt wird ist die hardware beschädigt worden durch äussere umstände (Statische Ladung, verpolung etc.)

OnlyX

Stammuser

  • »OnlyX« wurde gesperrt

Beiträge: 1 576

Registriert am: 20. Mai 2011

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 951

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 6. Januar 2012, 20:50

zur frage, ob xexmenu auf die interne mu geht:

ich habe einen usb-stick, der an der xbox formatiert ist bzw. eingerichtet ist.
da ist dann das xexmenu drauf, ich stecke es an die xbox kopiere es einfach.
das xexmenu wird von einer jtag/glitch als demo-spiel angesehen und als
solches kann man es einfach kopieren.
Signatur von »OnlyX« - Qualifizierter und verifizierter Glitch-Modder in Hamburg -

Ich habe häufig 2-3 Slims mit Glitch-Hack oder Dual-Nand im
Angebot - schaut in den Marktplatz oder sendet mir eine PN :)

HDX2005

unregistriert

(permalink) 9

Freitag, 6. Januar 2012, 21:03

Dann spiel mal auf nen Liteon Phat die software für nen Liteon slim und schau mal obs am PC erkannt wird -.-



Dos und dann loerase nutzen wenn es dann noch ned erkannt wird ist die hardware beschädigt worden durch äussere umstände (Statische Ladung, verpolung etc.)

Ok ich gebe das Laufwerk jetzt auf.Wird auch unter Dos nicht mehr erkannt (wird jetzt ganz sicher nirgends mehr erkannt,rohe Gewalt bringt auch nix :thumbsup: )

Glitch Image läuft,die USB Stick Variante leider nicht.

Werd Ihm raten ne billige HDD für seine Box zu kaufen so das er XEX starten kann und dann so seine eingelesenen Spiele Von der externen HDD starten kann.

MfG

HDX2005

unregistriert

(permalink) 10

Freitag, 6. Januar 2012, 21:05

zur frage, ob xexmenu auf die interne mu geht:

ich habe einen usb-stick, der an der xbox formatiert ist bzw. eingerichtet ist.
da ist dann das xexmenu drauf, ich stecke es an die xbox kopiere es einfach.
das xexmenu wird von einer jtag/glitch als demo-spiel angesehen und als
solches kann man es einfach kopieren.
Macht XEX leider nicht.Wenn die die LIVE Datei kopiere und einfügen will passiert garnix

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 6. Januar 2012, 21:30

wie lautet denn die ordnerstruktur auf dem stick?
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!