Sie sind nicht angemeldet.

[FRAGE] Xk3y defekt?

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wurstwasser

Wenigposter

Beiträge: 13

Registriert am: 23. Januar 2012

Laufwerk: BenQ

Firmware: LTPlus 3.0

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 13. März 2013, 13:35

Xk3y defekt?

Moin Leute,

ich habe seit 2 Tagen ein Problem mit meinem xK3y. Ich habe ihn in einer 360 Phat mit BenQ VAD6038 eingebaut und er lief immer einwandfrei. Dann wollte ich Ihn in eine Slim einbauen zum testen und nun geht er nicht mehr. Weder in der Phat wo er vorher ging noch in der Slim. Ich habe bereits die SD Karte neu formatiert und auch ausgewechselt da ich dachte sie wäre defekt bringt aber leider nichts. Es kommt auch kein Fehler, ich schalte die Konsole ein und das Laufwerk startet obwohl der xk3y zwischen geschaltet ist und ich die Box über Controler/Powertaste an Box anschalte. Ich hoffe ihr könnt mir helfen

THood

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 441

Registriert am: 9. November 2012

Xbox One: Fifa Bundle

Xbox360: Slim Trinity

Laufwerk: LiteOn 9504

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: XeBuild 17150

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 13. März 2013, 14:04

Wie hasst du die SD-Karte formatiert ?

Sonst guck mal hier wenn du sie so formatiert hast.

http://www.modcontrol.com/Board/offiziel…-erstellen.html

wurstwasser

Wenigposter

Beiträge: 13

Registriert am: 23. Januar 2012

Laufwerk: BenQ

Firmware: LTPlus 3.0

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 13. März 2013, 15:03

Habe es mit dem "USB Image Tool" gemacht.SD Karte ist eine 1GB von Kingston da auf die mitgeliefertew weder Typ A noch Typ B rauf passt nach Bildern ist es aber Typ A.

CeeJay1337

Konsolenfreund

Beiträge: 207

Registriert am: 10. November 2009

Wohnort: München

Xbox360: Slim GoW3 LE Online + MW3 LE RGH

Laufwerk: DG16D4S

Firmware: only RGH

Ich spiele z.Zt.: Halo 4, BO2

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 13. März 2013, 15:40

dann hast dus ohnehin falsch gemacht, auf die mitgelieferte passt das image natürlich

wurstwasser

Wenigposter

Beiträge: 13

Registriert am: 23. Januar 2012

Laufwerk: BenQ

Firmware: LTPlus 3.0

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 13. März 2013, 15:56

dann hast dus ohnehin falsch gemacht, auf die mitgelieferte passt das image natürlich
Ich habe diue MicroSD in einen externen CardReader gesteckt und mit USB Image Tool auf Device Mode und dann Restore und Image Type A ausgewählt und dann kommt "The image is to large...."

In Verwaltund -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung wirtd sie nur als 118 MB angezeigt soll aber 128 haben

Edit: Das Image ging nun auf die Karte drauf aber jetzt habe ich den E64 gehabt und danach mit ner anderen Firmware kommt das was im Anhang im Bild zusehen ist. Firmware ist auch dabei
»wurstwasser« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20130315-WA0000.jpg
»wurstwasser« hat folgende Datei angehängt:
  • firmware.bin (262,14 kB - 1 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Januar 2019, 13:56)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wurstwasser« (15. März 2013, 14:01)


Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!