Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Xboxd

Modder

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 914

Registriert am: 5. Mai 2010

Wohnort: Oberösterreich

Xbox360: Corona, Slim (RGH) Tripple NAND

Danksagungen: 298

  • Nachricht senden

(permalink) 26

Dienstag, 26. April 2011, 00:02

Hier das ganze nochmal auf Deutsch ;)

Zitat

Mit einem angespassten Linux System ist de X360Key imstande das optische Laufwerk der Xbox 360 zu emulieren, dies ermöglicht es alle Xbox 360 und Xbox 1 Spiele von jedem beliebigen USB Speichermedium abzuspielen. Es ist kompatibel mit jedem Xbox 360 Modell, Slim und FAT und bietet Features wie z.B AP 2.5 Emulation.

Nach über einem Jahr unter Entwicklung sind wir stolz darauf einen der raffiniertesten Backup Loader der Welt zu präsentieren. Unterstützt durch ein Team aus Hardwareexperten und berühmten Persönlichkeiten der Xbox Szene haben wir keinen Zweifel, dass unser Produkt ein voller Erfolg wird.

Ab jetzt nehmen wir Vorbestellungen and und unsere ersten Lieferungen an Händler erwarten etwa mitte Juli.

Features:
- Kundefreundlich: intuitive Benutzeroberfläche, kein Löten erforderlich
- Kompatibel mit allen Xbox 360 FAT Modellen(bald auch Slim)
-Unterstützt sogut wie alle Xbox 360 und Xbox 1 Spiele
-Unterstützt bekannte Dateisysteme: NTFS, EXT2/3/4 undMac OS X Extended
-High speed USB2 interface
-Stilvolles USB Steuerkreuz zur Auswahl der Spiele und zur Steuerung des x360key
-Leistungsstarkes embedded Linux system mit einer Micro SD Karte
-Firmware des embedded Linux systems über USB voll updatebar
-FPGA Baustein voll updatebar über USB
-Recovery Modus - bei falscher Programmierung kann der X360Key wiederhergestellt werden
-Kein Laufwerksflash oder JTAG Hack benötigt
-AP2.5 Emulation

* Geplant
-Unterstützung aller Xbox 360 Modelle
-Web Control Panel (Benötigt einen WiFi dongle (wird extra verkauft))

* Derzeit wird gearbeitet an:
- Spiele von NFS und SAMA shares starten (Benötigt einen WiFi dongle (wird extra verkauft))
-Xbox Live support
-Eine Sicherheitskopie des Original Xbox 360 Spiels auf einen USB Datenspeicher erstellen


Wie funktioniert der x360key:
Der x360key besteht aus 2 Teilen, einem Motherboard und einer Fernbedienung. Das Motherboard wird mit dem SATA-Bus der Xbox 360 verbunden und wird zwischen Xbox 360 Motherboard und dem DVD Laufwerk platziert.

Die Fernbedienung besitzt ein OLED Display und 3 Knöpfe, sie ist über USB mit dem x360key Motherboard verbunden. Die 3 Knöpfe dienen zum Steuern und Einstellen des x360key, starten von Spielen usw.
Signatur von »Xboxd« Mein Marktplatz Bewertungsthread

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mr.GoodSpeed (26.04.2011)

SiNe

Stammuser

  • »SiNe« wurde gesperrt

Beiträge: 681

Registriert am: 2. Mai 2010

Wohnort: Lüdenscheid

Xbox360: *Halo Mongoose*Slim*JTAG

Laufwerk: *BenQ*LiteOn*LiteOn

Firmware: up2date

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

(permalink) 27

Dienstag, 26. April 2011, 00:59

Das wird nicht funtionieren...und wenn es funktioniert, wird es gepatcht und gaaaannnzzz viele bleiben auf dem sitzen :D

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 630

Registriert am: 16. September 2010

Wohnort: Eu

Xbox360: Gow 3 Slim DualNand

Laufwerk: Liteon mit Flash

Firmware: Lt+3.0

Rebooter/RGH: XeBulid/Fusion

Ich spiele z.Zt.: STAR WARS Battlefront

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

(permalink) 28

Dienstag, 26. April 2011, 01:01

Tja der Sata port arbeitet über sie Sb die fragt die Nand ab :-) Tja ms macht nen update und feierabend ...
Zudem steht da nix von Funktion über den neuen Dash und von neuer Codek unterstützung Ap25 geht auch mit der lt+
vieleicht wollen die noch schnell das ding loswerden :thumbsup:
Signatur von »Dok.Infectus«
WITH INFECTUS WE COULD EVEN SET UP A FIRMWARE TO MANAGE YOUR COFFEE MACHINE! :D :thumbsup:

xfx9500

Profi

Beiträge: 2 290

Registriert am: 10. März 2010

Wohnort: ? X)

Xbox One: Forza Bundel

Xbox360: Star Wars Dual Nand

Laufwerk: LTU Liteon

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: freeboot-stock

LiNK User: ne macht kein spaß

Ich spiele z.Zt.: alles mögliche

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

(permalink) 29

Dienstag, 26. April 2011, 01:01

man man einfach mall warten die ersten chips kommen ja bald einfach mall abwarten auf die ersten test berichte ..... ;)

Beiträge: 150

Registriert am: 23. März 2011

Wohnort: Zocker City

Xbox One: Elite 1tb SSHD + 2tb

Xbox360: XBox360 JTAG Elite 640GB Jasper + 2tb extern, XBox one Elite 1tb + 2tb extern, PS3 REBUG 4.30.2 REX EDITION 640GB intern 500GB extern,Playstation 4 1tb + 2tb extern, Wii mit softmod und 200GB Festplatte

Ich spiele z.Zt.: Komplette Halo reihe, GT6, Killzone 2 & 3, Gears of War reihe, Forza 6. The lat of us, GTA5, Fallout 4. Battlefield reihe 3 und 4, Titanfall

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

(permalink) 30

Dienstag, 26. April 2011, 01:02

mir stellt sich allerings die frage wie das weg gepatcht werden soll wenn das ding zwischen 'LW und dem Mainboard sitzt?
Signatur von »Mr.GoodSpeed«
(\_/)
(O.o)
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

o
L_/
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.


SiNe

Stammuser

  • »SiNe« wurde gesperrt

Beiträge: 681

Registriert am: 2. Mai 2010

Wohnort: Lüdenscheid

Xbox360: *Halo Mongoose*Slim*JTAG

Laufwerk: *BenQ*LiteOn*LiteOn

Firmware: up2date

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

(permalink) 31

Dienstag, 26. April 2011, 01:09

Genaueres kann man nur sagen, wenn man so ein Ding vor sich hat bzw mehr Informationen raus kommen...
Aber wie das funktionieren soll ? Das LW wird ja nach dem DVD KEY abgefragt ....?! Wie das funktionieren soll :fresse:

POLITIO

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Registriert am: 9. März 2010

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

(permalink) 32

Dienstag, 26. April 2011, 02:39

Wieleicht wird mann den LW key eingeben mussen.Wie beim spoofen.

Zerberus

Up the shut fuck, you must.

Beiträge: 787

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 33

Dienstag, 26. April 2011, 07:20

warum sollte es auch nicht funktionieren, vermutlich muss man den laufwerks type auswählen und der chip gibt dann bei abfragen entsprechende werte aus....

an der wii funktioniert das mit dem wode auch super :D

frag mich nur ob sie vielleicht eine möglichkeit gefunden haben die spiele ohne key zu starten oder ob man den trotzdem auslesen muss....

denkbar wäre es auch das man mit dem teil den key auslesen kann ähnlich wie mit den zuletzt veröffentlichten usb flashern.....

denke es ist kein fake :D

aber homebrew geht deswegen trotzdem nicht, da ja nur das laufwerk emuliert wird und nicht das ganze sicherheitssystem wie beim jtag ausgehebelt wird.....
Signatur von »Zerberus«

B4N5H33

Evil Genius

Beiträge: 560

Registriert am: 18. April 2011

Wohnort: köllefornia

Xbox360: jtag/glitch

Rebooter/RGH: 16357/16357

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

(permalink) 34

Dienstag, 26. April 2011, 07:20

ich finde das hört ich ja ziemlich vielversprechend an...

also beim WODE bei der Wii funktioniert das Ganze ja auch schon seit geraumer Zeit sehr erfolgreich. Klar ist M$ nicht Nintendo, aber ich gehe davon aus, dass so ein Konzept mit der Güte der Laufwerks-Emulation steht und fällt...und wie will man das "rauspatchen", wenn die Box nichtmal erkennt, dass es sich nicht um das originale LW handelt?

Btw...sind das die gleichen Jungs, die auch für den PS3- und WiiKey verantwortlich sind..?

greetz
Signatur von »B4N5H33«
"Has the whole world gone crazy?
Am I the only one around here who gives a FUCK about the rules?
Mark it zero!" - the great Walter Sobchak


Beiträge: 63

Registriert am: 14. März 2011

Wohnort: Markranstädt/Leipzig

Xbox360: Jasper

Laufwerk: -

Firmware: non-stealth

Rebooter/RGH: freeboot 14699

LiNK User: -

Ich spiele z.Zt.: Topfschlagen 3D

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 35

Dienstag, 26. April 2011, 08:28

also wenn alle Features so funktionieren, wie sie beworben werden, sollte der 360key ja die optimale Lösung für das XGD3-Brennproblem sein
=> "Sicherheitskopien" gleich auf Platte, Rohling gespart
Signatur von »bender0000D000« - 80 Zeichen maximum - keine BB Codes mehr - maximal 1 Bild - Bildauflösung max. 150x200 - Bildgröße max 30kb

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 36

Dienstag, 26. April 2011, 08:33

Denke das wird nicht ganz ohne KEY auslesen und Spoofen laufen.
Wie bereits erwähnt musste das Ding an deiner Xbox über S-ATA anschließen.
Denke du musst das vorher an deinem PC Anschließen dort deinen DVD-KEY eintragen und angeben welches Laufwerk du hast.
Jedoch muss man auch bischen rumfuckeln bzw. werkeln, wenn man das ding Sauber betreiben will.
Weil du musst das S-ATA Kabel ja noch aussen führen zum X360key.
Zudem willste ja noch dein altes LW auch betreiben, d.h. das das S-ATA kabel vom LW wohl noch an diesem Emulator Board angeschlossen werden muss oder du jedes mal switchen musst was sehr doof wäre.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6483

  • Nachricht senden

(permalink) 37

Dienstag, 26. April 2011, 08:49

Meine Meinung dazu:

- Man muss den DVDKey so oder so auslesen. Ob selbst, oder autom. durch das Gerät wird sich zeigen. Ohne DVD Key geht da definititv nichts. Evtl. flasht man einen eigenen SST auf der Platine des Geräts (wie ein 360 LW zu flashen wäre). Einfach anstecken und los ist definititv nicht möglich.

- Nachdem das Gerät auf dem Markt ist, beginnt zwar ein Katz und Mausspiel, MS wird aber immer am längeren Hebel sitzen. Da es per USB angeschlossen wird und es sich um keinen USB Stick handelt, kann MS schon bereits an dieser Stelle einen Riegel davor schieben, denn es können auch Gerätesignaturen gesperrt werden. Softwaretechnisch wäre dann schonmal bei der 1. Revision nichts mehr zu patchen. Bei einer neuen Revision wären dann andere HW, mehr Checks, bessere Anpassung usw. möglich., es kommt wieder ein Update, gleiches Spiel. Das Ganze funktioniert dann immer nur so lange bis MS ein neues Update bringt.

Das wird genauso wie mit den Datel USB Memory Cards (mit MicroSD Karte) ausgehen, die kurzehand auch wegen ungültiger Signaturen von MS ausgesperrt wurden).

In erster Linie gehts den Entwicklern mit Sicherheit nicht darum, dass möglichst viele Leute endlich keine Probleme mit XGD3 usw. mehr haben (denn so wirds kommen). Es geht lediglich darum, möglichst viele Einheiten zu verkaufen, um damit viel Geld zu verdienen. Das war bei allen Lösunegn von Chips und Jailbreaks etc. (die nicht direkt kostenlos sind) der Fall!

- Selbst wenn alles so 100%ig funktioniert, wie beworben, kommt das Gerät einer JTAG Konsole dennoch nicht wirklich nahe. Damit lassen sich lediglich (mit gewissen Umständen) Backups spielen. Homebrew ist dadurch trotzdem nicht möglich und genau da liegt der große JTAG Vorteil. Es bringt im Prinzip nichts anderes, als das, was es bisher eh schon gibt. Einzig Rohlinge kann man sparen und evtl. den Stress mit XGD3 umgehen. Genaueres wird sich aber noch zeigen. Gute JTAG Konsolen werden dadurch trotzdem nicht wirklich billiger (ich kann es mir zumindest nicht vorstellen).
Signatur von »Hoax«

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

k28 (26.04.2011), SiNe (26.04.2011), Link (26.04.2011), oh9 (27.04.2011), 44ron (22.05.2011)

Beiträge: 63

Registriert am: 14. März 2011

Wohnort: Markranstädt/Leipzig

Xbox360: Jasper

Laufwerk: -

Firmware: non-stealth

Rebooter/RGH: freeboot 14699

LiNK User: -

Ich spiele z.Zt.: Topfschlagen 3D

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 38

Dienstag, 26. April 2011, 08:55

...
Weil du musst das S-ATA Kabel ja noch aussen führen zum X360key.
Zudem willste ja noch dein altes LW auch betreiben, d.h. das das S-ATA kabel vom LW wohl noch an diesem Emulator Board angeschlossen werden muss oder du jedes mal switchen musst was sehr doof wäre.
für mich liest sich das so, daß man zwischen LW und mainboard nen Stecker setzt, dessen Kabel dann nach draußen zum x360key führt, wenn dieser dann eine bidirektionale Anbindung hat ist das switch-problem auch nicht vorhanden...
Signatur von »bender0000D000« - 80 Zeichen maximum - keine BB Codes mehr - maximal 1 Bild - Bildauflösung max. 150x200 - Bildgröße max 30kb

M tha MaN

Fortgeschrittener

Beiträge: 356

Registriert am: 9. April 2011

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

(permalink) 39

Dienstag, 26. April 2011, 09:39

ich finde das hört ich ja ziemlich vielversprechend an...

also beim WODE bei der Wii funktioniert das Ganze ja auch schon seit geraumer Zeit sehr erfolgreich. Klar ist M$ nicht Nintendo, aber ich gehe davon aus, dass so ein Konzept mit der Güte der Laufwerks-Emulation steht und fällt...und wie will man das "rauspatchen", wenn die Box nichtmal erkennt, dass es sich nicht um das originale LW handelt?

Btw...sind das die gleichen Jungs, die auch für den PS3- und WiiKey verantwortlich sind..?


dito.

Ich denke eher des ist das WODE Team, wird sich aber noch herausstellen.

@

HOAX

Der USB-Stick/die USB-Festplatte wird ja nicht an die Konsole angeschlossen, sondern an die Remote des x360key. Sollte so wie beim WODE aussehen:

Mainboard
||
||
||
x360key (MB) ------x360 Remote ---- USB-Platte/Stick
||
||
||
Laufwerk
Signatur von »M tha MaN« Meine Marktplatzbewertungen: ---> M tha MaN

Soldierofoc

Fortgeschrittener

Beiträge: 553

Registriert am: 17. September 2010

Wohnort: Im Süden

Xbox One: 1x OneX, 1xOne

Xbox360: 2x JTAG Jasper XB01, 1x Slim RGH2, 1x KIOSK/Aufsteller

LiNK User: -

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

(permalink) 40

Dienstag, 26. April 2011, 09:41

Denke nicht das das zwischengeschleift wird.
Spätestens beim nächsten großen Dashboard Update, wo auch das LW neu geflasht wird wird bei dem Ding mit Sicherheit Schicht im Schacht sein.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6483

  • Nachricht senden

(permalink) 41

Dienstag, 26. April 2011, 09:41

Stimmt, hab ich grad auch gemerkt ;D

naja.. dennoch bin ich da skeptisch. Abwarten was daraus wird. Ist ja sowieso noch über drei Monate hin, bis das Gerät erscheinen soll. Bis dahin kann noch viel passieren.
Signatur von »Hoax«

Soldierofoc

Fortgeschrittener

Beiträge: 553

Registriert am: 17. September 2010

Wohnort: Im Süden

Xbox One: 1x OneX, 1xOne

Xbox360: 2x JTAG Jasper XB01, 1x Slim RGH2, 1x KIOSK/Aufsteller

LiNK User: -

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

(permalink) 42

Dienstag, 26. April 2011, 09:48

Eben. Könnte mir auch vorstellen das mit dem Ding die Box innerhalb von Stunden, ähnlich wie beim JTAG Hack, gebannt wird, da das Teil mit Sicherheit die Abfragen zwischen Box und LW verändert.

Das Teil wird allerdings, wenn es so funktioniert wie beworben, sicher kein schlechtes Ding sein wenn man nur Offline spielt und auf 12XXX FW (ggf. auch darüber bis gepatcht wird) bleibt. Blöd ist es dann allerdings eben wenn das Teil per Patch ausgeschlossen wird und Games ein Update verlangen :)
Ich vermute aber das die JTAG Preise in nächster Zeit trotzdem sinken werden, da viele "Otto-Normal-Nutzer" anstatt einer JTAG-Konsole dann auf das Teil (vorerst) umsteigen.

Zerberus

Up the shut fuck, you must.

Beiträge: 787

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 43

Dienstag, 26. April 2011, 09:48

ein sata kabel wird nicht nach außen geführ und es wird auch nicht an den usb anschluss der xbox selber angeschlossen, es gibt eine haupt platine die zwischen mainboard und laufwerk sitzt, auf der läuft ein linux kernel der alle funktionen bereit stellt, inklusive einem usb host an welche die remote platine per usb kabel sitzt welches dann auch aus dem case gefürt wird... die remote platine hat ein display und knöpfe die es ermöglichen die iso zu wählen und einstellungen zu treffen und wird warscheinlich eine art usb hub darstellen an welchen man dann die usb hdd ansteckt....

alles nur vermutungen aber so ist es wohl am warscheinlichsten....
Signatur von »Zerberus«

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6483

  • Nachricht senden

(permalink) 44

Dienstag, 26. April 2011, 09:53

Ich habe übrigens mal ein Testexemplar für das Forum zu Reviewzwecken angefordert bzw. angefragt. Mal sehen ob wir eins bekommen können.

Also das mit dem Bannen stelle ich mir auch gerade vor. Für Offlinespieler sicher kein Problem, aber damit auf Live zocken (während MS permanent LW Checks durchführt?)... Ich denke schon, dass das bannrisiko relativ hoch ist.
Signatur von »Hoax«

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

meluxe (26.04.2011), oh9 (27.04.2011)

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 45

Dienstag, 26. April 2011, 10:08

Hmm habe den Thread jetzt nicht ganz durchgelesen, aber ist auch schon jemand auf die Idee gekommen dass man die Dinger evtl in Boxen ohne Key verbauen könnte? :D:D Oder ist schon klar dass das Teil den Key injiziert bekommen muss?
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6483

  • Nachricht senden

(permalink) 46

Dienstag, 26. April 2011, 10:28

Es könnte natürlich sein, dass der Key on-the-fly beim Zugriff abgefragt wird vom Laufwerk, das würde aber nicht mit neueren LiteOns und Slims funzen (und diese sollen ja auch möglich sein). Ohne Key ist es nicht möglich Spiele etc. zu starten, also wird man da schon irgendwas in der Richtung tun müssen vermute ich mal. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es anders geht. Sonst hätte es bisher schon längst irgend eine Möglichkeit in der Art gegeben.
Signatur von »Hoax«

k28

Stammuser

  • »k28« wurde gesperrt

Beiträge: 1 345

Registriert am: 27. Januar 2010

Wohnort: Herford(NRW/OWL)

Xbox360: slim RGH & FLASH

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

(permalink) 47

Dienstag, 26. April 2011, 10:47

Also eigentlich ist ne Jtag ja immer noch Goldwert. Der x360key dürfte allerdings für "normale benutzer" interessant werden. Obs wiederum weggepatcht wird etc? Oh man diese Unsicherheit hehe :D

Ich hoffe mal die Jtag Preise sinken nicht :D :D


Hier mal ein kleiner Überblick der Unterschiede zwischen lt+, x360key und einer Jtag Box:


https://docs.google.com/viewer?a=v&pid=e…uthkey=CJbo4LQK

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lawrence (26.04.2011), meluxe (26.04.2011), BucFifty (26.04.2011), oh9 (27.04.2011)

Beiträge: 1 309

Registriert am: 31. Dezember 2008

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

(permalink) 48

Dienstag, 26. April 2011, 10:51

Naja, dann fährt man mit einem Flash immer noch am besten.
Ich schätze mal das Teil wird sicher 50€ kosten, dann noch ne HDD dazu, und um den Preis kann man sich jahrelang Rohlinge kaufen und nebenbei noch Xbox Live nutzen

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6483

  • Nachricht senden

(permalink) 49

Dienstag, 26. April 2011, 10:56

50€ ? Never! Das Ding wird mit Sicherheit wesentlich höher liegen. Ich tippe eher auf 120-150€, wenn man der langen Entwicklungszeit glauben darf und wenn es wirklich ne zweite Platine dazu gibt.

Ich denke auch, dass ein LW Flash bisher noch die bessere Alternative ist, allerdings wird sich zeigen, wie beide Varianten mit XGD3 Spielen umgehen.
Signatur von »Hoax«

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cupa (26.04.2011), luqi (26.04.2011)

B4N5H33

Evil Genius

Beiträge: 560

Registriert am: 18. April 2011

Wohnort: köllefornia

Xbox360: jtag/glitch

Rebooter/RGH: 16357/16357

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

(permalink) 50

Dienstag, 26. April 2011, 11:16

ich gehe auch sehr stark davon aus, dass das ding zuerst um die 130€ und später immernoch ca. 100€ kosten wird. Guckt euch mal die Preise von den ersten PS3-JB Dongles an...die waren ähnlich unverschämt. wenn es nix vergleichbares auf dem markt gibt, können die es sich ja leisten...
Signatur von »B4N5H33«
"Has the whole world gone crazy?
Am I the only one around here who gives a FUCK about the rules?
Mark it zero!" - the great Walter Sobchak


Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!