Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kramurx

Wenigposter

Beiträge: 16

Registriert am: 1. November 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 16. November 2013, 13:37

XKey erkennt keine Spiele bzw. zeigt gar keine Veränderung

Hallo,

Hab mir ne Xbox 360 Elite auf Ebay bestellt und dazu noch nen XKey, hab dann von nem Kumpel (der das schon ne weile macht und sich gut damit auskennt) mein Laufwerks Key und die FW auslesen lassen, hab beides auf die Mikro SD gepackt (als firmware.bin und dummy.bin) und hab den XKey verbaut.

So wenn ich die XBox jetzt starte sieht einfach alles aus wie davor, keine Veränderung. Wenn ich vor dem Starten eine externe Festplatte anschließe (1,5 TB) und sie dann starte, sieht immernoch alles aus wie davor abgesehen davon das die externe Festplatte anfängt zu rödeln. Wenn ich dann auf "Lade öffnen" klicke steht da kurtz "öffne..." und nach dem schließen für ca. 2-3 Sekunden "Lesen..." und dann nichts. Jetzt ist nur die Option sie wieder zu öffnen, aber nicht wie gewünscht eine Auswahl meiner .iso's (3 Stück).

Meine Frage woran liegt das?

PS: Das Laufwerk habe ich ausgebaut, es ist also keines mehr an die XBox angeschlossen. Ich habe auch keine Remote für den XKey.
Habe gerade ein Softwareupdate durchgeführt (für die XBox), sollte ich das auch für den Key machen und wenn ja wie.

Wassermann 1

Stammuser

Beiträge: 843

Registriert am: 31. Januar 2010

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 16. November 2013, 13:56

Hast du die ISO über das XBox DVD Menü laufen lassen am PC und die einstellungen in der XKey Editor vom Key gemacht?
Signatur von »Wassermann 1«

Kramurx

Wenigposter

Beiträge: 16

Registriert am: 1. November 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 16. November 2013, 14:19

Hast du die ISO über das XBox DVD Menü laufen lassen am PC und die einstellungen in der XKey Editor vom Key gemacht?

Ich habe die ISO auf einer Externen Festplatte und habe ansonsten nur die firmware.bin auf der Micro SD (nachdem ich die dummy.bin gelöscht hatte bekomme ich jetzt immer ein E64). Welches DVD Menü meinst du? Und welchen XKey Editor?

Hab jetzt auch mal die dummy.bin in firmware.bin umbenannt, jetzt laggt es beim intro logo (das beim anschalten der Box) und bleibt schließlich mit Balken im Bild hängen (und eine rote von den vier leuchtet) :/

Wassermann 1

Stammuser

Beiträge: 843

Registriert am: 31. Januar 2010

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 16. November 2013, 14:53

Lese dich erst mal ein
[DOWNLOAD] xKey - DVDMenu Beta (Stable) Update
Signatur von »Wassermann 1«

Kramurx

Wenigposter

Beiträge: 16

Registriert am: 1. November 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 16. November 2013, 15:06

Geht es nicht auch einfach so:

Firmware extrahieren
Laufwerk Key Extrahieren
Firmware als firmware.bin auf Micro SD
XKey einbauen
XBox starten
Laufwerk öffnen
Laufwerk schließen
Spiel auswählen
Spielen

?

Hab jetzt noch ne neue firmware.bin bekommen (von meinem Kumpel), mit der startet die XBox aber immernoch das selbe Problem das keine Spiele angezeigt werden.

Edid: Bin langsam echt am verzweifeln, finde einfach nicht den Fehler, habe das Flachmankabel schon ausgetauscht, verschieden firmware.bin probiert, auch welche mit JF erstellt bzw. Key in OFW gespooft, aber alles entweder mit E64 oder halt das garnichts passiert...

btw muss die externe festplatte NTFS formatiert sein oder geht auch HFS+?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kramurx« (16. November 2013, 16:37)


Kramurx

Wenigposter

Beiträge: 16

Registriert am: 1. November 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 16. November 2013, 17:12

Also nochmal mein Problem zusammengefasst:

Ich habe den XKey in die XBox Elite 120 GB eingebaut, das Laufwerk ist ausgebaut.
Die Firmware des Laufwerks habe ich ausgelesen und den Key mittels JF in die OFW des Laufwerkes gespooft und als firmware.bin gespeichert.

Mit dieser firmware.bin kann ich die XBox auch starten.

Als externes Laufwerk benutze ich eine 1,5 TB Festplatte mit externem Netzteil von WD HFS+ Journailed Formatiert.
Im root liegt ein games Ordner mit drei ISOs drinn.

Wenn ich die Box starte komme ich ganz normal ins Menü, drücke auf Lauferk Öffnen, gehe dann auf Anwendungen->Bilder, hier würde ich gerne "lokale Disc" oder so auswählen, doch mir wird gesagt das keine Disc eingelegt ist.
Auch wenn ich das Laufwerk schließe steht nur kurtz "Lesen..." da und das wars, mehr nicht.

Mit anderen firmware.bin oder dummy.bin Datein bekomme ich einen E64 oder sie startet garnicht, wenn ich nur den Laufwerks Key in einer Textdatei im root Verzeichnis der HDD Speichere bekomme ich auch einen E64.

Kabel und Anschlüsse wurden ca 300 mal überprüft, alles sitzt korrekt und fest.

Was kann ich tun?

Wassermann 1

Stammuser

Beiträge: 843

Registriert am: 31. Januar 2010

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 16. November 2013, 17:18

Dann formatiere die Festplatte mal in NTFS als primary.
Du musst auch erst ein Spiel wählen, woher soll die Box bzw der key wissen welches Spiel und dann erst lade öffnen drücken.
Signatur von »Wassermann 1«

TDIler

Wenigposter

Beiträge: 38

Registriert am: 20. Oktober 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn 83850C

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: RGH 2, FSD 3 Rev.775

Ich spiele z.Zt.: Was grad bockt..

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 16. November 2013, 18:27

Bei mir hat es auch geholfen, die Festplatte auf Aktiv zu setzen!

linkkk

Wenigposter

Beiträge: 36

Registriert am: 16. November 2012

Xbox360: Slim

Laufwerk: Lite On

Firmware: Non

Rebooter/RGH: No

LiNK User: No

Ich spiele z.Zt.: BO 2

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 16. November 2013, 18:34

Mit wie vielen Kabeln hast du die Festplatte angeschlossen. Da die Remote auch noch mal was an Strom zieht brauchst du eig immer ein Y-Usb Kabel.

Kramurx

Wenigposter

Beiträge: 16

Registriert am: 1. November 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 16. November 2013, 18:45

Also hab das Problem nach 5 Stunden rumtesterei jetzt gelöst:

XKey war OHNE Laufwerk eingebaut, festplatte über den XKey USB Port mit XBox verbunden (ohne Remote).

Dann XBox eingeschaltet, Laufwerk öffnen. Dann Home-Taste drücken, eins nach rechts und auf Musik gehen, current Disc auswählen, dann das Verzeichnis mit der ISO auswählen. Jetzt wieder Home-button und auf die Startseite gehen, dort wird jetzt das Teil mit gemischten Daten angezeigt. Jetzt mit Y Laufwerk schließen und BOOM, man kann Spielen :)

TDIler

Wenigposter

Beiträge: 38

Registriert am: 20. Oktober 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn 83850C

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: RGH 2, FSD 3 Rev.775

Ich spiele z.Zt.: Was grad bockt..

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Sonntag, 17. November 2013, 10:11

Welche Firmware hast Du auf deinem XKey?

Weil ich meine immer über die Foto-Bibliothek starte..

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!