Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Poriffale2

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 4. Juli 2016

Xbox360: Elite

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 24. Januar 2019, 15:00

xkey ext. 2TB-Platte mit 2 Partitionen -> Kann man eine Partition für xkey verstecken?

Hi folks, ich habe ein Problem mit meinem xkey und einer externen 2-TB-Festplatte: Als Ich versucht habe, die 2.000 GB (am Anfang wars nur eine große Partition) mit selbsterstellten Xbox360 ISOs zu füllen, bin Ich bei der DVDMenu Erstellung auf diesen blöden Bug gestoßen, welcher bei mehr als 99 (100?) ISO-Dateien das Tool zum Crashen bringt!
Hatte es schon Abendfüllend lang probiert und habs dann Gottseidank irgendwo im Netz gelesen. Da 100 ISOs aber nicht mal 1 TB belegen lag der Rest der Festplatte brach. :whistling:

Da bin Ich auf die Idee gekommen die Platte in 2 gleiche Teile zu partitionieren, jeweils rund 100 ISO Dateien auf eine Partition zu legen und abschließend am PC eine Partition zu verstecken, inaktiv zu schalten und als logisches Laufwerk zu setzen.

Ich dachte, das der xkey dann nur die aktive Partition "sehen" kann, so ähnlich wie wenn man einen USB-Stick mit mehreren Partitionen an einen Windows-PC anschließt, dann sieht Windows ja auch immer nur eine Partition und man kann durch das oben erwähnte Prozedere bequem zwischen den Partitionen wechseln. Gesagt -> getan!
Aber der xkey sieht trotzdem beide Partitionen und startet in der Folge leider nicht das DVDMenu, sondern zeigt beide Partitionen im Remote an, so das Ich mich am Remote durch die Ordner klicken muss, um ein Game zu starten! X( ?(
Gibts da einen Trick, um wieder das DVDMenu zu starten? Oder wenn xkey eh beide sieht, die beiden erstellten .xso Dateien zu einer großen zu mergen? Da wirds wohl mit den Pfaden Probleme geben, lassen sich diese noch nachträglich ändern in der xso? Wobei diese xso sind ja nur umbenannte iso-Dateien, vielleicht gehts über diesen Umweg?
Wäre nett von euch, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet, bin für alles dankbar! :D

my2cents
Euer
Poriffale2

Poriffale2

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 4. Juli 2016

Xbox360: Elite

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 26. Januar 2019, 20:03

Hallo, der Fred kann geschlossen werden, habs selber gelöst!
Es lag doch tatsächlich daran, das Ich auf den beiden Partitionen einen "Games"-Ordner und nicht einen "games"-Ordner erstellt hatte. Habs geändert und oh wunder dann hats sofort gefunzt!
Hätte nicht gedacht, das Groß- oder Kleinschreibung eines Ordners einen so großen Einfluß hat! Fast nicht zu glauben, aber man lernt ja nie aus! :D

Vielleicht hat ja mal jemand anders dieses Problem, dann findet er halt hier auch die Lösung dafür!
my2cents
Poriffale2

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

2TB-Platte, Partition, xKey

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!