Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

powerpaul

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 20. Januar 2013

Xbox360: Elite

Laufwerk: Liteon

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 20. Januar 2013, 19:11

Xkey nach SD wiederherstellung, kein Firmware Update möglich

Zum ausflippen,

ich habe heute meine (vorher laufende) Konsole auf 1.30 geupdatet, danach kam e64. Ich habe hier im Forum einen Link zu einer Anleitung gefunden um die SD Card wiederherzustellen, soweit sogut, ist laut Fotos zwar eine TypeB, nach 15 Versuchen hin und her, hab ich einfach die typeC bin eingespielt und das ganze startet wenigstens wieder ohne E64.

Jetzt zu den eigentlichen Probleme, die Remote ist Japanisch und ich kann die Sprache nicht ändern, also eine xkey.cfg mit Sprache DEU einspielen geht nicht, nicht von Festplatte und nicht vom usb stick. Wenn ich eine neue Firmware aufspielen will, sei 1.12, 1.20, 1.23, 1.28 oder 1.30 startet es das update, also die Festplatte blinkt, jede menge lutiger japanischer Zeichen wandern durch den Screen und nach kurzer Zeit (1-2min) hört die Platte zu blinken und es kommen andere japan Zeichen gefolgt von "xbox360" - das läuft ewig so durch. Wenn ich dann neustarte, habe ich wieder E64 und die Karte ist wieder nur durch neubeschreiben mit typeC image zu retten..

Was zum Geier ist das verrutscht?!

Jemand eine Idee?

mfG Felix

don_Stripes

fortgeschritten

Beiträge: 55

Registriert am: 5. Januar 2011

Wohnort: Wegberg

Xbox360: phat

Laufwerk: lite on dg-16d2s

Firmware: lt+3.0

Rebooter/RGH: RGH 2.0

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 20. Januar 2013, 22:21

hast du mal eine andere sdkarte probiert? oftmals liegts an der standart karte.

nimm mal eine 2gig und mach den rest genauso wie es in der anleitung zum wiederherstellen stand.


du kannst den remote eigentlich auch weglassen. dafür gibts ja das dvd menü

Toxic Duke

Prospect

Beiträge: 258

Registriert am: 14. Oktober 2012

Wohnort: NRW

Xbox One: 1Tb Fallout 4 Bundle

Xbox360: Slim

Laufwerk: Original LiteOn

Firmware: Xk3y v.1.26

Ich spiele z.Zt.: Mad Max

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 21. Januar 2013, 19:15

Ich würde auch auf ne kaputte SD-Card tippen, einfach ne neue kaufen, hier vorher schauen, ob die kompatibel ist, dann entsprechend des Typs der Card die passende .bin aufspielen, dann auf neueste FW updaten, sollte dann wieder laufen.

powerpaul

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 20. Januar 2013

Xbox360: Elite

Laufwerk: Liteon

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 25. Januar 2013, 00:14

Servus,

neue Karte geholt, ohne auf irgendwas zu achten, ausser das es die billigste war beim MediaM*rkt (4gig 4,99€) und alles wieder tutti.. Von der japan 1.06 per usb Stick auf 1.30 und fertig..

Alles wunderbar! Vielen Dank für die Hilfe!!!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!