Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Merle

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 21. Oktober 2014

Xbox360: Slim

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 21. Oktober 2014, 11:10

xKey Probleme ("kann Disk nich lesen", echtes Laufwerk geht nicht auf...)

Hallo,

ich hoffe, mir kann jemand helfen. Ich habe auf dem Flohmarkt eine Xbox360 Slim mit 250GB intern und Xkey+Remote und weiterer externer Festplatte gekauft (zusammen 20 Euro). Leider habe ich Probleme damit:

Die Konsole läuft an sich. Aber zunächst wurde der xKey überhaupt nicht erkannt. Ich musste das Flachbandkabel (aus der Konsole zum USB-Dongle) ersetzen. Seitdem wird xKey erkannt, und xKey erkennt auch die ext. Festplatte. Aber es liest nicht alle Spiele. Bei einigen sagt er manchmal etwas a la "Disk kann nicht gelesen werden. Evtl verschmutzt" (meist beim Versuch, das Spiel auf die interne Festplatte zu kopieren). Manchmal stürzt das Spiel auch ab. Midnightclub LA zB. läßt sich spielen, hat aber nach wenigen Meter Fahrt plötzlich keine Texturen mehr.

Daraufhin habe ich auf den xKey geupdated (2.01-4), leider ohne Besserung. Wenn ich die ext. Festplatte an den PC klemme und die Spiele mit einem Programm checke (Name fällt mir gerade nicht ein) gibt´s auch immer Checksumfehler oder sowas. Ob´s also an der Festplatte liegt weiß ich nicht. Einige Spiele gehen ja auch an der Xbox ("Stuntman"), andere stürzen früher oder später ab (DOA5).

Mein Problem ist eigentlich, dass ich nicht weiß, was mit dem xKey gemacht wurde. Die Konsole wurde wohl vom Vorbesitzer zuletzt 2011 genutzt. Ich weiß nicht, ob´s dazwischen irgendeine neue Laufwerksfirmware oder sowas gab, oder ob´s doch an der Festplatte liegt..? Bin am verzweifeln. Dazu kommt noch, dass sich die echte DVD-Klappe nicht öffnen läßt. Ich kann also auch nicht meine Originals-Disks der Spiele einlegen. Die Klappe öffnet sich wirklich zu keinem Zeitpunkt (auch nicht, wenn ich die Konsole mit dem Eject-Knopf starten will (was nicht funktioniert) oder direkt nach dem Einschalten auf den Ejectknopf hämmere.

Wie könnte jetzt meine Fehlersuche aussehen? Wie Lösungsansätze? Ich habe keine Dokumentationen / Informationen über den verbauten Xkex und das Laufwerk. Habe auch keine Serial oder Firmware oder was auch immer man sich zunächst von dem Laufwerk rippen muss.

Danke

PS: Auf einem Zettel steht hier noch: "DG-16d4s No13c June 2010"

badmike1986

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 016

Registriert am: 31. Januar 2014

Xbox One: Assassins Creed Unity Bundle

Xbox360: Corona V2 RGH

Laufwerk: 16D5S

Rebooter/RGH: Was halt gerade aktuell ist^^

LiNK User: badmike_86

Ich spiele z.Zt.: Destiny, Diablo 3

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 21. Oktober 2014, 12:56

Moin.
Zu den abstürzen würde ich sagen, dass es entweder an deinen isos liegt oder an deiner externen.
Also entweder spiele neu rippen und mit abgx checken, oder erstmal nen usb stick oder ne andere externe Festplatte testen.
Zu deinem lw Problem würde ich sagen: xbox auf machen, xkey abklemmen und lw direkt anschließen. Wenn es dann geht ist wahrscheinlich der xkey im Eimer, was die abstürze auch erklären würde,wenn nicht womöglich das lw.
Probier das mal aus und dann meldest dich einfach wieder;-)

Merle

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 21. Oktober 2014

Xbox360: Slim

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 13:57

Also defekt der externen Festplatte kann ich schon mal ausschliessen. Mit anderer HD habe ich das gleiche Problem. Zumal es ja nix an dem nicht funktionierenden Ejectknopf ändert *heul*

Werde die Xbox, wenn auch ungern, nochmal aufschrauben müssen. Aber wohl nicht vor´m WE...

badmike1986

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 016

Registriert am: 31. Januar 2014

Xbox One: Assassins Creed Unity Bundle

Xbox360: Corona V2 RGH

Laufwerk: 16D5S

Rebooter/RGH: Was halt gerade aktuell ist^^

LiNK User: badmike_86

Ich spiele z.Zt.: Destiny, Diablo 3

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 14:22

Kommt denn dieses "pling" wenn du auf eject drückst?

Btw: das mit der nicht öffnenden lade habe ich auf den xkey geschoben, nicht auf die hdd.

Beiträge: 56

Registriert am: 25. Oktober 2008

Wohnort: Saarland Saarlouis

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 21:16

Ich habe bei älteren Samsung und Liteon Laufwerken die Erfahrung gemacht das der Antriebsriemen vom Laufwerk nicht mehr der beste ist und dadurch das Laufwerk klemmt. Wenn man an dem Punkt wo das Laufwerk den öffnen Impuls bekommt leicht auf den Deckel klopft über dem Laufwerk dann öffnen diese. Wenn das nicht geht hat das Laufwerk nen anderen defekt.

badmike1986

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 016

Registriert am: 31. Januar 2014

Xbox One: Assassins Creed Unity Bundle

Xbox360: Corona V2 RGH

Laufwerk: 16D5S

Rebooter/RGH: Was halt gerade aktuell ist^^

LiNK User: badmike_86

Ich spiele z.Zt.: Destiny, Diablo 3

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 22:36

Aber dann macht das lw auch Anstalten öffnen zu "wollen".
Der Motor "heult" etwas auf und die Lade zuckt meistens noch.

Merle

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 21. Oktober 2014

Xbox360: Slim

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 23:05

Das Laufwerk reagiert überhaupt nicht. Es gibt auch nicht den typischen Ton. Es ist, als ob der Knopf gar nicht da wäre. Werde den xkey am WE mal rausnehmen und das LW wieder direkt anschliessen. Ich hoffe, ich kann da nix kaputt machen.

PS:bring es mir etwas, wenn ich bei geöffneter Xbox auch gleich mal auf die SDCard in der xkey-Platine schaue? Müßte ich da evtl. was ändern?

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!