Sie sind nicht angemeldet.

[Libxenon] XMPlayer V0.0.1

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2667

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 17. Juni 2012, 17:14

XMPlayer V0.0.1

Hi,

der XMPlayer von ced2911 ist endlich da.

Man kann damit Video Dateien starten.
Man kann damit elf Dateien starten.

Ja, es ist eine libxenon Homebrew ;)

Release Notes:

Spoiler Spoiler

Zitat

XMPlayer 0.0.1 – June 17, 2012
————–

After some long weeks of work, this XMPlayer for 360 :D

================================================================================
Website & Donate
================================================================================

http://ced2911.wordpress.com/

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cm…gif%3aNonHosted

================================================================================
What it does
================================================================================
- Play video from usb, hard drive and disc drive
- Support for ext2fs, ntfs, fat, xtaf and iso9660 partition
- French and english translation
- Launch elf from every media

================================================================================
What it does not do
================================================================================
- Some 1080p are playing, some doesn’t
- No network support
- No control when playing music files
- No picture viewer

================================================================================
Know issues
================================================================================
- Slowdown when using vsync
- XTAF support is experimental

================================================================================
What to do next
================================================================================
- More tranlastions
- Nand flasher/dumper
- Nand fs
- Network support (http, youtube, update)
- More performance

================================================================================
Install
================================================================================
- Copy all files at the root of an usb stick, launch it by xell or latest dashlaunch

Thanks to
Aioros
cancerous
GliGli
IceKiller
Juvenal
Natelx
Razkar
sk1080
tuxuser
[c0z]


Codec's:

Spoiler Spoiler

MPEG-1 (VCD) and MPEG-2 (SVCD/DVD/DVB) video
MPEG-4 ASP in all variants including DivX ;-), OpenDivX (DivX4), DivX 5 (Pro), Xvid
MPEG-4 AVC aka H.264
Windows Media Video 7/8 (WMV1/2)
Windows Media Video 9 (WMV3) (using x86 DLL)
RealVideo 1.0, 2.0 (G2)
RealVideo 3.0 (RP8), 4.0 (RP9) (using Real libraries)
Sorenson v1/v3 (SVQ1/SVQ3), Cinepak, RPZA and other QuickTime codecs
DV video
3ivx
Intel Indeo3 (3.1, 3.2)
Intel Indeo 4.1 and 5.0 (using x86 DLL or XAnim codecs)
VIVO 1.0, 2.0, I263 and other H.263(+) variants (using x86 DLL)
MJPEG, AVID, VCR2, ASV2 and other hardware formats
FLI/FLC
HuffYUV
various old simple RLE-like formats



MPEG layer 1, 2, and 3 (MP3) audio
AC3/A52, E-AC3, DTS (Dolby Digital) audio (software or SP/DIF)
AAC (MPEG-4 audio)
WMA (DivX Audio) v1, v2
WMA 9 (WMAv3), Voxware audio, ACELP.net etc (using x86 DLLs)
RealAudio: COOK, SIPRO, ATRAC3 (using Real libraries)
RealAudio: DNET and older codecs
QuickTime: Qclp, Q-Design QDMC/QDM2, MACE 3/6 (using QT libraries), ALAC
Ogg Vorbis audio
VIVO audio (g723, Vivo Siren) (using x86 DLL)
alaw/ulaw, (ms)gsm, pcm, *adpcm and other simple old audio formats



http://www.youtube.com/watch?v=cGXL8jW7UQA

Quelle: http://www.homebrew-connection.org/xmpla…is-finally-out/
»primo1337« hat folgende Datei angehängt:
  • xmplayer_0.0.1.rar (18,84 MB - 185 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Januar 2019, 09:39)
Signatur von »primo1337«

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

djvandeflow (17.06.2012), SuperMario (17.06.2012), k28 (17.06.2012), Husky (17.06.2012), Screamo (17.06.2012), saywa (17.06.2012), daddelgreis (17.06.2012), jessie (17.06.2012), seisenberger (17.06.2012), POLITIO (17.06.2012), Cupa (17.06.2012), Herrgoettle (17.06.2012), Jeezy97 (17.06.2012), DerBesorger (17.06.2012), hebbel81 (17.06.2012), raptile001 (18.06.2012), Osmanli_1989 (19.06.2012), lotus78 (20.06.2012), dennisunwichtig (25.06.2012), tt84 (27.03.2013)

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3805

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 17. Juni 2012, 17:16

Kleiner Schlingel, 2 Dumme ein Gedanke :D (du weißt was ich meine).

Player läuft gut, bei 1080p gibt es ab und an Abstürze, wie auch in der Readme zu lesen ist. Es kommen aber weitere Versionen, in denen noch so einiges integriert wird.

Evangelium

Gaming Papst

Beiträge: 1 190

Registriert am: 12. März 2012

Wohnort: Hagen

Xbox360: Jasper 512

Rebooter/RGH: Rgh 1.0

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 17. Juni 2012, 18:12

Bei mir wollen die meisten videos nicht richtig laufen.liegt vielleicht an den codecs. Werde mal mehrere probieren

Gesendet von meinem GT-S5360 mit Tapatalk 2
Signatur von »Evangelium«

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 517

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7101

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 17. Juni 2012, 18:39

Läuft wie schon letztens gepostet, ganz gut. Das untere Video
stellt das abspielen eines 1080P Files da.



http://www.youtube.com/watch?v=cGXL8jW7UQA

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herrgoettle (17.06.2012), DerBesorger (17.06.2012)

Dark-Slayer

Fortgeschrittener

  • »Dark-Slayer« wurde gesperrt

Beiträge: 488

Registriert am: 30. August 2010

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOne

Firmware: 2.0

Rebooter/RGH: FSD

LiNK User: FokusuAkuma

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 17. Juni 2012, 19:01

ich komm nur ins MPlayer lade logo
muss man irgentwas beachten?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 517

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7101

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 17. Juni 2012, 19:03

Soweit ich mich zurück erinnern kann eigentlich nicht. Player auf einen USB Stick ablegen und Xell starten.

andy.macht

Stammuser

Beiträge: 918

Registriert am: 26. August 2010

Wohnort: Ulm

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Sonntag, 17. Juni 2012, 19:04

nö, aber halt alle files zusammen irgendwo hin legen (habs mit dashlaunch 3.01 gestartet)

selbstzitat aus nem amerikanischen forum:
controls:
small step forward: d-pad-right
big step forward: d-pad-up
backward: left/down

main menu: skip to the end of file (is this the only way? - dont think so)
if somebody found other working buttons - please share :)
Signatur von »andy.macht« Xbox360 Slim - Dual-Nand-Mod - Dual-HDD-Mod - 4GB+20GB/1000GB- Original-16197/Glitch-16197 - blue-led-mod
✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herrgoettle (17.06.2012), lotus78 (20.06.2012)

Dark-Slayer

Fortgeschrittener

  • »Dark-Slayer« wurde gesperrt

Beiträge: 488

Registriert am: 30. August 2010

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOne

Firmware: 2.0

Rebooter/RGH: FSD

LiNK User: FokusuAkuma

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Sonntag, 17. Juni 2012, 19:07

hab festplatte dran ^^ den usb stick vorne drinne und nun seit 15 min das Play zeichen darunter das drehende rad

so beim start kommt kurz ein roter bild schirm
dannach geht der Mplayer schirm los ^^ und der geht endlos weiter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dark-Slayer« (17. Juni 2012, 19:40)


Beiträge: 71

Registriert am: 9. Juni 2010

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Sonntag, 17. Juni 2012, 19:26

hehe bei mir das gleiche

Herrgoettle

Stammuser

Beiträge: 784

Registriert am: 5. Dezember 2011

Wohnort: Back 2 Karlsruhe

Xbox One: Slim 500GB

Xbox360: z.zt. keine mehr

LiNK User: Herrgoettle

Ich spiele z.Zt.: mit meinem PC

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Sonntag, 17. Juni 2012, 19:43

ich warte lieber noch bis die netzwerkunterstützung fertig ist

Beiträge: 119

Registriert am: 29. März 2012

Wohnort: Oldenburg

LiNK User: EnricoDu

Ich spiele z.Zt.: Call of Duty Black Ops II

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Sonntag, 17. Juni 2012, 20:13

Welche video Formate werden unterstützt?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 517

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7101

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Sonntag, 17. Juni 2012, 20:29

Der XMPlayer von CED2911 ist ein Port des MPlayer, der auch unter anderem im XBMC der Xbox 1 seinen
Dienst tut und unterstützt eine Vielzahl an Codecs. Hier mal kurz angerissen, die wichtigsten Video Codecs...


Zitat


MPEG-1 (VCD) and MPEG-2 (SVCD/DVD/DVB) video
MPEG-4 ASP in all variants including DivX ;-), OpenDivX (DivX4), DivX 5 (Pro), Xvid
MPEG-4 AVC aka H.264
Windows Media Video 7/8 (WMV1/2)
Windows Media Video 9 (WMV3) (using x86 DLL)
RealVideo 1.0, 2.0 (G2)
RealVideo 3.0 (RP8), 4.0 (RP9) (using Real libraries)
Sorenson v1/v3 (SVQ1/SVQ3), Cinepak, RPZA and other QuickTime codecs
DV video
3ivx
Intel Indeo3 (3.1, 3.2)
Intel Indeo 4.1 and 5.0 (using x86 DLL or XAnim codecs)
VIVO 1.0, 2.0, I263 and other H.263(+) variants (using x86 DLL)
MJPEG, AVID, VCR2, ASV2 and other hardware formats
FLI/FLC
HuffYUV
various old simple RLE-like formats



Im Audio Bereich gibt es auch nichts zu meckern...

Zitat


MPEG layer 1, 2, and 3 (MP3) audio
AC3/A52, E-AC3, DTS (Dolby Digital) audio (software or SP/DIF)
AAC (MPEG-4 audio)
WMA (DivX Audio) v1, v2
WMA 9 (WMAv3), Voxware audio, ACELP.net etc (using x86 DLLs)
RealAudio: COOK, SIPRO, ATRAC3 (using Real libraries)
RealAudio: DNET and older codecs
QuickTime: Qclp, Q-Design QDMC/QDM2, MACE 3/6 (using QT libraries), ALAC
Ogg Vorbis audio
VIVO audio (g723, Vivo Siren) (using x86 DLL)
alaw/ulaw, (ms)gsm, pcm, *adpcm and other simple old audio formats

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerBesorger (17.06.2012), seisenberger (18.06.2012), Altaïr Ibn-La'Ahad (19.06.2012)

Dark-Slayer

Fortgeschrittener

  • »Dark-Slayer« wurde gesperrt

Beiträge: 488

Registriert am: 30. August 2010

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOne

Firmware: 2.0

Rebooter/RGH: FSD

LiNK User: FokusuAkuma

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Sonntag, 17. Juni 2012, 20:42

Der XMPlayer von CED2911 ist ein Port des MPlayer, der auch unter anderem im XBMC der Xbox 1 seinen
Dienst tut

was soll das heißen "xbox 1" und xbmc ?


was soll das heißen ^^ is der player für die xbox 360 oder xbox 1

Husky

☆★•٠·˙Chris˙·٠• ★☆

  • »Husky« wurde gesperrt

Beiträge: 511

Registriert am: 13. Juni 2011

Wohnort: Marl Sinsen

Xbox360: XBoX 360S GeGlitcht 500GB HDD + Kinect

Laufwerk: LiteOn DG-16D4S

Firmware: 0225

Rebooter/RGH: xeBuild GUI 2.088(16202)

LiNK User: WhiteHusky

Ich spiele z.Zt.: Halo 4, Forza Horizon, NFSMW2, CoD Black Ops2

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Sonntag, 17. Juni 2012, 20:45

das der selber player zu xbox 1 zeiten im xbmc genutz würde
und jetzt für die 360
Signatur von »Husky«
"Meine X360 Slim"


Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 517

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7101

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Sonntag, 17. Juni 2012, 20:50

@Dark-Slayer

Muss ich Dir jetzt noch die Definition von unter anderem erklären ? ;)

Schnee

Wenigposter

Beiträge: 11

Registriert am: 8. April 2012

Xbox360: xbox360 Jasper RHG (60 gb)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Sonntag, 17. Juni 2012, 21:17

Auf meiner externen festplatte (fat32) kann ich meinen ordner mit den filmen nicht finden ist das normal ?

-> wen ich filme von dem usb stick starte funktionirt alles so wie es soll

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnee« (17. Juni 2012, 21:46)


Dark-Slayer

Fortgeschrittener

  • »Dark-Slayer« wurde gesperrt

Beiträge: 488

Registriert am: 30. August 2010

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOne

Firmware: 2.0

Rebooter/RGH: FSD

LiNK User: FokusuAkuma

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Montag, 18. Juni 2012, 00:14

sry ich stand halt aufn schlauch x.x kann jeden ma passieren ... xD

Zerberus

Up the shut fuck, you must.

Beiträge: 787

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Montag, 18. Juni 2012, 00:26

Wenn das ganze gut weiter geführt wird, ham wa hier vielleicht irgentwann ein ordentliches media center für die 360 :)
Signatur von »Zerberus«

Sintra

Wenigposter

Beiträge: 21

Registriert am: 16. Januar 2012

Wohnort: Hessen

Xbox360: 4gb slim

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Montag, 18. Juni 2012, 11:01

Hmm ich würd ja auch gern Videos abspielen aber Xell schafft ja keine 1080i -.- und bei allen Anderen Auflösungen zeigt mir mein Fernseher nix an ... -.-
Könnt ich ausrasten ... aber trozdem schöner player ^^ ich hoff das der Fernseher ja mal kaputt geht damit ich mir was neues kaufen kann :)

X-Press

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 11. November 2011

Xbox360: Elite (Falcon)

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT+

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Montag, 18. Juni 2012, 14:12

Mhm....iwie erkennt er die NTFS Platte garnicht (was vermutlich daran liegt das Xell sie nicht als solche findet), geht das bei irgendjemandem?
Bei sda0 zeigt er auch nur leere Ordner und leere Datein und auf sda1 dann erst den richtigen Inhalt der Internen Platte, aber das sollte vermutlich auch so sein oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »X-Press« (18. Juni 2012, 14:41)


Herrgoettle

Stammuser

Beiträge: 784

Registriert am: 5. Dezember 2011

Wohnort: Back 2 Karlsruhe

Xbox One: Slim 500GB

Xbox360: z.zt. keine mehr

LiNK User: Herrgoettle

Ich spiele z.Zt.: mit meinem PC

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Montag, 18. Juni 2012, 14:39

bei mir startet der player zwar jedoch ruckelt er extrem und ist dadurch unbedienbar.

starte mit dl3.01 und der player liegt auf der internen.

wweCrasher

Wenigposter

Beiträge: 15

Registriert am: 24. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Dienstag, 19. Juni 2012, 13:56

Hallo !

Ich habe ein Problem.
Ich packe Den XMPlayer auf USB Stick.
Dann starte ich Xell über die Iject Taste an der Console.
Xell startet und auch der MPlayer wird soweit geladen.
Nur der Ladebildschirm vom XMPlayer, mit dem drehenden Kreis Bleibt die ganze Zeit.
Das heist das der XMPlayer sich bei mir nicht starten will.
Was kann das sein?

Habe XBox 360 Slim 4GB RGH mit neustem Daslaunch und FSD.

KeVe1983

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Registriert am: 10. Dezember 2010

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Dienstag, 19. Juni 2012, 14:12



Im Audio Bereich gibt es auch nichts zu meckern...

Zitat


MPEG layer 1, 2, and 3 (MP3) audio
AC3/A52, E-AC3, DTS (Dolby Digital) audio (software or SP/DIF)
AAC (MPEG-4 audio)
WMA (DivX Audio) v1, v2
WMA 9 (WMAv3), Voxware audio, ACELP.net etc (using x86 DLLs)
RealAudio: COOK, SIPRO, ATRAC3 (using Real libraries)
RealAudio: DNET and older codecs
QuickTime: Qclp, Q-Design QDMC/QDM2, MACE 3/6 (using QT libraries), ALAC
Ogg Vorbis audio
VIVO audio (g723, Vivo Siren) (using x86 DLL)
alaw/ulaw, (ms)gsm, pcm, *adpcm and other simple old audio formats


Nicht?

Kein Flac, keine HD Tonformate.
Diese ganzen MP sind für mich einfach nur Spielerei aber völlig nutzlos!

Nerviges Box starten, nerviges Xell starten, Abstürze....
Ja ist noch eine frühe Version, ich weiss...., trotzdem wird das Ding niemals an einen richtigen Media Player heran reichen.
Selbst die billig Player von Western Digital machen die Sachen besser, als es dieser Player je können wird.

X-Press

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 11. November 2011

Xbox360: Elite (Falcon)

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT+

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Dienstag, 19. Juni 2012, 15:56


Nerviges Box starten, nerviges Xell starten, Abstürze....
Ja ist noch eine frühe Version, ich weiss...., trotzdem wird das Ding niemals an einen richtigen Media Player heran reichen.
Selbst die billig Player von Western Digital machen die Sachen besser, als es dieser Player je können wird.
Über diese Aussage kann ich ja nur ganz milde lächeln, diese billig Player von Western Digital schaffen es weder mein 10m HDMI Kabel zum Beamer zu benutzen (ab 5 Meter ist da Schluss bei den Dingern) mkv's mit DTS ist für die Dinger ein funktionales Fremdwort,1080p und BD-Iso wollen wir mal garnicht anschneiden und das daran jemand weiter entwickelt ist auch eher nen Gerücht als eine Tatsache....und mir persöhnlich ist eine offene Software für eine riesige Plattform immernoch lieber als wenn ich auf den Hersteller angewiesen bin. Davon mal abgesehen ist das hier ne Alpha, und die funktioniert bis auf die xboxfremden Dateisysteme schonmal, zumindest bei mir. Und wenn der Mplayer erfolgreich geportet wurde setzt sich vllt auch mal jemand an XBMC und damit halten auch von den teureren Streamingclients dann eher wenige optisch und funktional mit

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herrgoettle (19.06.2012)

Beiträge: 736

Registriert am: 17. Februar 2012

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Dienstag, 19. Juni 2012, 16:02

Zitat



Nerviges Box starten, nerviges Xell starten, Abstürze....
Ja ist noch eine frühe Version, ich weiss...., trotzdem wird das Ding niemals an einen richtigen Media Player heran reichen.
Selbst die billig Player von Western Digital machen die Sachen besser, als es dieser Player je können wird.


Zwingt dich ja keiner, den zu Benutzen. Einem Geschenkten Gaul, guckt man nicht ins Maul. Oder wie war das ?


Gruß
Altair

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herrgoettle (19.06.2012), braXdor (19.06.2012)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!