Sie sind nicht angemeldet.

[Libxenon] XMPlayer V0.0.2

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 517

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7101

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 20. Oktober 2012, 00:10

XMPlayer V0.0.2

Der Coder Siz hat eine neue Version des XM Player relased. Dieser Media Player spielt so ziemlich jedes Audio und Video
Format unter Xell ab. Mann kann den XM Player auch alternativ über Dash Launch starten.


Die Änderungen/Neuerungen sind der Changelog zu entnehmen.



Zitat

XMPlayer 0.0.2 – October 19, 2012
================================================================================
With a lot of help from especially Ced2911 and the Libxenon community, I can proudly present
the new version of XMPlayer with added features, fixes and changes.

Enjoy.

/siz
github: https://github.com/siz-/xmplayer
================================================================================
Changelog
================================================================================
Version 0.0.2:
- Fixed: .avi files not playing after a .mkv, .mov or .mp4 file has been played
- Fixed: When entering a new folder « Item number/All item number » will not update until moving down on d-pad
- Fixed: When paused, the osd buttons (y, xbox, x) unpauses video, only (a) pauses/unpauses now
- Fixed: Osd_show_progression (x) only shows if osd-button (y) hasn’t been pressed before
- Fixed: Lb and Rb doesn’t seek -600/+600
- Fixed:The D-pad being buggy after a video has been played
- Fixed: Some bugs with osd displaying delay as -0 because of it being close to zero
- Fixed: Removed the 1 pixel-width line artifact in videos
- Changed: Osd-button (y) now switches from directly on/off, this means it only needs 1 press to full osd and not 3 presses
- Changed: When pressing the pause-button (a) progression will also show
- Changed: The page down icon now only shows, if there are at least more items than a page
- Changed: The (b) button doesn’t exit to homescreen any more, it goes one level up, until root then goes to homescreen
- Changed: [extension.mp4] demuxer=mov to demuxer=lavf in mplayer.conf, lavf handles .mp4 files better than mov
- Changed: Updated libass to 0.10.0
- Changed: Ass/ssa is now subtitle default which means outline, color, scale etc. works -Changed: The audio delay option in osd is more , a audio_delay of 100 ms doesn’t mean audio is 100 ms before video (mplayer standard), but 100 ms after
- Changed: Replaced mxml with tinyxml, because of loading problems and it seems lighter
- Changed: Updated GUI with button indicators, changed page size from 10 to 15
- Added: « Restart » and « Shutdown » buttons
- Added: A « smart menu » that saves your last selection and path when exiting a menu or playing a video (resets between devices)
- Added: Resume-playback function: if you stop a video in the middle of playing, it will save last position and resume from there if desired (more than a minute of video has to be played)
- Added: All libmenu’s working functions available in the main osd, so libmenu will no longer be needed
- Added: Patch from mplayerdev’s mailing list which adds support for playing videos inside multivolume uncompressed rar files
- Added: If a .rar file loads, it now gets the extension of the archived file, so the true extension profile is loaded
- Added: The (back) button goes directly back to homepage
- Added: Sort files. By pressing (x) in the file browser, you can order by Name or Date (day/month/year)
- Added: ASS settings can be accessed from the subtitle osd menu
- Added: Set ass=yes and vf=ass in mplayer config. This means it can be disabled and subfont can be used if desired



================================================================================
Install
================================================================================
- Copy all files to the root of an usb stick, launch it by xell or latest dashlaunch

================================================================================
Button Binds
================================================================================
#In File Browser
-A: enter
-B: up one level
-X: sort by
-Back: back to homescreen
-D-pad: direction
#In video
-A: pause/play
-B: exit player
-X: show progression
-Y: OSD/Menu
-Rb: seek 10 min forward
-Lb: seek 10 min back
-Rt: seek 10 sec forward
-Lt: seek 10 sec back
-Up: seek 1 min forward
-Down: seek 1 min back
-Right: seek 10 sek forward
-Left: seek 10 sek back

================================================================================
Settings
================================================================================
#Global
Exit action: Shutdown Button bind
Language: Menu language (English/French)
#Audio
Language: Set default audio track of video (i.e mkv with multiple languages)
Volume: Start volume
Soft Volume: Software volume boost
#Video
Frame Dropping: Set default frame dropping option
Vsync: Set default vertical sync option
#Subtitles
Color: Color of the subtitle (only when ass=yes, which is default)
Border Color: Color of the subtitle border (only when ass=yes, which is default)
Code Page: the encoding of the subtitles (latin, baltic, arabic etc.)
Language: Default subtitle language

================================================================================
Thanks to
================================================================================
Ced2911
Aioros
cancerous
GliGli
IceKiller
Juvenal
Natelx
Razkar
sk1080
tuxuser
[c0z]

Remember to support the xbox 360 legal homebrew community!
www.libxenon.org and #libxenon @ EFNet




Quelle:Homebrew-Connection.org[/b]
»Dr.Gonzo« hat folgende Datei angehängt:
  • xmplayer-0.0.2.rar (21,69 MB - 299 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. März 2019, 10:18)

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

primo1337 (20.10.2012), Shambhala81 (20.10.2012), Ted Mosby (20.10.2012), shooter54 (20.10.2012), Genom (20.10.2012), xXRuffyUchihaXx (20.10.2012), k28 (20.10.2012), seisenberger (20.10.2012), lotus78 (20.10.2012), Schallplatte (28.01.2013), Delirion (15.03.2013), tt84 (27.03.2013), Volker_Racho (15.04.2013), rattephoenix (22.06.2013), russia307 (24.06.2013)

k28

Stammuser

  • »k28« wurde gesperrt

Beiträge: 1 345

Registriert am: 27. Januar 2010

Wohnort: Herford(NRW/OWL)

Xbox360: slim RGH & FLASH

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 20. Oktober 2012, 01:20

Grad ausprobiert. Leider startet das Ding nicht, wie schon in der ersten Version.

razKarZ

#hildegard

Beiträge: 1 532

Registriert am: 2. November 2010

Wohnort: Dresden

Xbox One: nein PS4 Pro

Danksagungen: 709

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 20. Oktober 2012, 09:41

Grad ausprobiert. Leider startet das Ding nicht, wie schon in der ersten Version.


also nach dem ich damals von SuperMario mein Stick mit dieses Tool Formatiert habe und dann die Daten kopiert habe lief bei mir der XMPlayer..... USB Port hinten mitte

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

k28 (20.10.2012)

Dark-Slayer

Fortgeschrittener

  • »Dark-Slayer« wurde gesperrt

Beiträge: 488

Registriert am: 30. August 2010

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOne

Firmware: 2.0

Rebooter/RGH: FSD

LiNK User: FokusuAkuma

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 16:51

schon jemand herrausgefunden wie man den startet?
bei mir funktioniert kein usb stick
sogar nachm formatieren mit den gui geht es nicht
also wenn jemand ne idee hat ^^ bin für alles offen

so ich hab ma was getestet

ich habe den 0.2er geladen -> auf usb stick (usb stick mit 64 kb cluster)
damit an die xbox -> roter fehlerbildschirm
-> am pc den loading fix von version 1 draufgetan
und es läuft
ich habs mit dragonball gt folge 1 getestet (konnte aber nur vor und zurück spulen + ins menü kam ich auch nicht zurück) musste erst die folge enden lassen ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dark-Slayer« (24. Oktober 2012, 17:07)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BerlinX360 (11.01.2013)

comp

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 30. September 2012

Xbox360: elite

Laufwerk: liteon

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 28. Januar 2013, 17:31

Bei mir startet der Player
wenn ich über:
1. Run -- Dashlaunch xenon.elf ausführe
2. mit Eject Taste meine Box starte

jedoch bleibt er in einer Startroutine hängen (animierter Kreis)

Hat jemand Erfahrungn mit dem Player?
Was sind die Vorraussetzungen und wie bediene ich den Player?

Hardware:
- XBox 360 Jasper RGH1
- ohne DVD betrieben
- USB Stick mit XMPlayer
- Festplatte an USB mit Daten

Beiträge: 162

Registriert am: 26. April 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: Jasper

Rebooter/RGH: FreeBoot

Ich spiele z.Zt.: Fifa 11

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 28. Januar 2013, 21:47

Einfach über eject taste starten.. dann lädt das ding :) bin begeistert hdeer spielt ja wirklich alles ab :)

Rapix

User

Beiträge: 75

Registriert am: 28. Juni 2012

Xbox360: Elite

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: NiCHTS. !

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 29. Januar 2013, 10:46

Bleibt Der Player haengen ? also wenn ihr ein film guckt , das der Film haengen bleibt ?
weil das Problem hatte ich beim FFPLAY.
der hat sich oft aufgehangen , meist immer zum schluß. ;(

comp

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 30. September 2012

Xbox360: elite

Laufwerk: liteon

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 29. Januar 2013, 19:24

Bei mir funktioniert es jetzt :rolleyes: :thumbsup:

Der Player hat anscheinend ein Problem mit den XBox eigenen Partitionen.
Hab meinen Stick nochmals mit Fat32 formatiert (vorher mit XBox formatieren lassen). Die Interne Festplatte abgeklemmt und siehe da.
Es funktioniert :)

Jetzt fehlt nur noch ne Möglichkeit die Filme übers Netz einzubinden ;)

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3805

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 29. Januar 2013, 19:34

[Libxenon] XMPlayer V0.0.1 sizanx v2

Da hatten wir uns auch über die Formatierung des USB Speichermediums "virtuell unterhalten". Ich hatte diesbezüglich, wie razkar oben schon verlinkt hat ein alternatives Formatierprogramm für FAT32 vorgeschlagen. Ansonsten läuft der Player recht gut.

Beiträge: 162

Registriert am: 26. April 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: Jasper

Rebooter/RGH: FreeBoot

Ich spiele z.Zt.: Fifa 11

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 30. Januar 2013, 21:28

Habt ihr auch das Problem das einigge Ornder niicht erkannt werden ??

comp

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 30. September 2012

Xbox360: elite

Laufwerk: liteon

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 31. Januar 2013, 15:01

@Schallplatte
kannst du Beispiele nennen?

Grüße

Beiträge: 162

Registriert am: 26. April 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: Jasper

Rebooter/RGH: FreeBoot

Ich spiele z.Zt.: Fifa 11

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Freitag, 1. Februar 2013, 04:56

Ich habe eine Fat32 2 Tb Festplatte in der in einen Ordner Filme in Ordner sind und von 100 vorhandenen Ordenern werden nur 50 angezeigt :( Habe jetzt für jeden Anfangsbuchstaben einen Ordner erstellt (Also A,B,C,D.....) Nur da habe ich das Problem Das zb im Ordner D nix angengezeigt wird :(

Holzapfel

Fortgeschrittener

Beiträge: 469

Registriert am: 25. Mai 2011

Wohnort: Österreich

Xbox360: Triple Nand Glitch Glossy Trinity

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: 17349

Ich spiele z.Zt.: Life is Strange

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 22. Juni 2013, 16:03

Ich hab gerade eben den XM Player installiert, über dashlaunch gestartet, gleich mal einen Film schauen, schauen geht, leider höhr ich nix :fresse:

Hatte schon jemand ein ähnliches Problem?
Oder eine abhilfe?

andy.macht

Stammuser

Beiträge: 918

Registriert am: 26. August 2010

Wohnort: Ulm

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Sonntag, 23. Juni 2013, 02:15

der player ist meiner meinung nach völlig verbuggt und für meine zwecke einfach nicht zu gebrauchen.
kannst ja mal ein andres video/audio format proieren.
Signatur von »andy.macht« Xbox360 Slim - Dual-Nand-Mod - Dual-HDD-Mod - 4GB+20GB/1000GB- Original-16197/Glitch-16197 - blue-led-mod
✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

3Dclient

QWERTZ

Beiträge: 133

Registriert am: 7. Oktober 2012

Wohnort: Österreich

Xbox One: Day One

Xbox360: Arcade

Rebooter/RGH: RGH vorhanden...

Ich spiele z.Zt.: Destiny, CoD & N64

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Dienstag, 25. Juni 2013, 16:58

Spielt der den auch HD Filme im VLC Format ab?! Oder fangt der ebenfalls bei mehr als 720p an zu ruckeln?!
Signatur von »3Dclient«
[] [] [] XboxONE erklärt - Von DRM bis hin zum Onlinezwang [] [] []

andy.macht

Stammuser

Beiträge: 918

Registriert am: 26. August 2010

Wohnort: Ulm

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Dienstag, 25. Juni 2013, 18:39

vlc format gibt es nicht - ja über 720p läufts gar net oder rucklig.
Signatur von »andy.macht« Xbox360 Slim - Dual-Nand-Mod - Dual-HDD-Mod - 4GB+20GB/1000GB- Original-16197/Glitch-16197 - blue-led-mod
✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

  • »italia99« wurde gesperrt

Beiträge: 113

Registriert am: 6. Mai 2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Donnerstag, 25. Juli 2013, 10:12

Wurde das Ding eingeltich weiterentwickelt?
Brauche einen Player der den ProRes Codec abspielen kann...

Swizzy

Developer

Beiträge: 24

Registriert am: 14. August 2013

Wohnort: Schweden

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Alles ;)

Laufwerk: Alles ;)

Firmware: Das Neueste

Rebooter/RGH: Auch später, als du ;)

LiNK User: Swizzy

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Samstag, 17. August 2013, 09:52

Wurde das Ding eingeltich weiterentwickelt?
Brauche einen Player der den ProRes Codec abspielen kann...
there has been nothing done to this project in almost a year...
Signatur von »Swizzy« Ja, ich bin der echte Swizzy ;)
Ich spreche sehr wenig Deutsch...

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!