Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ciso

Wenigposter

  • »ciso« wurde gesperrt

Beiträge: 59

Registriert am: 15. Februar 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 22. Juni 2012, 16:06

zephyr erfrischen?

hi,
ich habe eine zephyr fat box geschenkt bekommen, weil das laufwerk nicht funktionierte. ich habe beim laufwerk (benq) erfolgreich den lasertweak durchgeführt und auf lt+3.0 geflasht.
jetzt funzt alles einwandfrei. hatte zum test mal 1.5 std durchgezockt und kein ROD. keine ahnung ob sie schonmal den rod hatte, ob nicht vielleicht ein reball durchgeführt wurde,.... . also ich weiß sozusagen nichts über die konsole, außer das was ich oben geschrieben habe.
ich hatte am anfang vor die wärmeleitpasta zu erneuern. dann habe ich es gelassen und hab die ganze konsole innen gereinigt (also laser; die 3 kühlkörper,...).
es wird wahrscheinlich noch die alte wärmeleitpasta drauf sein. was meint ihr; soll ich die pasta erneuern? spiele in der woche ca. 15 std.

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 22. Juni 2012, 16:10

Süßer Threadtitel :D

Pasta ist Teigware ;) , Wärmeleitpaste zu erneuern halte ich für eine gute Idee. Vor dem ROD schützt es aber nicht.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

musty97 (23.06.2012)

Beiträge: 342

Registriert am: 16. August 2011

Wohnort: NRW

Xbox360: Falcon JTAG,Jasper RGH 1.1,Trinity RGH 2.0,

Ich spiele z.Zt.: Far Cry 3

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 22. Juni 2012, 16:20

Die Paste würde ich erneuern.
Würde die arctic cooling mx-2 nehmen.
Signatur von »Jack-Black-431« Meine Marktplatzbewertungen

Danny-D

- Modder -

  • »Danny-D« wurde gesperrt

Beiträge: 159

Registriert am: 28. Mai 2012

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim Trinity Matrix Trident

Laufwerk: LiteOn 16D4S

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Tetris!

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 22. Juni 2012, 16:23

Wenn eine Zehpyr läuft, dann würde ich sie so lassen.

Da eine Zephyr sehr ROD anfällig ist, ist das aus dem Käfig Heben und das Abbauen der
Kühlkörper sehr gefährlich.
Das Board wird sicher etwas gebogen und das kann reichen, um die spröden Verbindungen
unter der GPU (RAMs, CPU) brechen zu lassen.
Ein ROD kommt nicht durch hohe Temperaturen, sondern durch die wechselnden Temperaturen,
also heiß, kalt, heiß, kalt... das bleifreie Lötzinn kann dieses nicht so gut ab und es wird spröde.
Durch die Ausdehnung bei hitze gehen dann die Lötverbindungen kaputt.

Neue Wärmeleitpaste ändert da nicht viel dran. Es hatten auch schon viele XBoxen plötzlich
einen ROD nachdem sie auseinander gebaut wurden.

Daher würde ich alles so lassen.
Signatur von »Danny-D« Glitch Hack, Dual Nand und mehr!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

musty97 (23.06.2012)

ciso

Wenigposter

  • »ciso« wurde gesperrt

Beiträge: 59

Registriert am: 15. Februar 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 22. Juni 2012, 18:14

Hab das board aber schon ausgebaut gehabt. Aber solange sie noch läuft, lasse ich es dann doch lieber so. (4 Stunden Test durchgehalten.)
Weil das öffnen der xclamps ( oder wie man dazu sagt) erfordert sehr viel krafteinsatz und dadurch kann das board wohl dann gebogen werden.
Dann lasse ich die mal so wie sie ist.
Danke für die antworten.
---------------------------
Noch nie frage. Hab eine phat von 09.2008 glaube es ist ne falcon. Wie kann ich erkennen ob es die v1 v2 oder v3 ist?

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 804

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 22. Juni 2012, 18:16

Das liegt aber nicht am bleifreien Lötzinn, mit anderem genauso verarbeiteten Lötzinn würden sich die Konsolen GENAUSO verhalten.

Wenn noch die WLP vom Werk drauf ist solltest du die austauschen, denn nach ~5 Jahren ist die ganz klar am Ende. Es ist vollkommen egal welche WLP du aufträgst. Es reicht normale auf Silikonbasis, "Artic" usw. sind nur rausgeschmissenes Geld.
Sollte der ROD beim Wechsel kommen dann kommt er eben, lange Spaß hättest du dann sowieso nicht mehr mit ihr gehabt.


EDIT:
Zum Entfernen der X-Clamps muss man das Board doch nicht verbiegen. Entweder man nimm sicht z.B. eine Schnabelzange oder einen Schlitzschraubendreher. Geht mit beidem sehr gut und schnell, das Board bleibt davon unangetastet. ICH würde die WLP auf jedenfall austauschen, die Lautstärke wird so auch reduziert ;)

Die Boardrevision Falcon IST die Version "V3" - die Unterscheidung der V3 Boards geschieht durch die Community als "V1" (8 RAMs: 4 oben - 4 unten) und als "V2" (4 RAMs: 4 oben) - von offizieller Seite gibt es KEINE V1 und V2. MS kennt die Boardrevision Falcon nur als "V3" ;)

ciso

Wenigposter

  • »ciso« wurde gesperrt

Beiträge: 59

Registriert am: 15. Februar 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 22. Juni 2012, 18:23

Hab sowieso noch arctic silver und noctua wlp übrig.
Das einzige Problem wäre diese x Halterungen ( unter den kühlkörpern). Ich habe angst beim Umbau etwas zu beschädigen.
------
Edit:

so. neue arctic silver ist drauf. die konsole startet normal. mal sehen wie lange sie durchhält. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ciso« (22. Juni 2012, 20:55)


tarzan

Stammuser

Beiträge: 821

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 23. Juni 2012, 14:28

Weedman hat dir alles geschrieben wie alles sein soll. Wenn sie geht ist alles ok. Sie wird laufen bis sie eben laeuft. Hast jetzt aber wenigstens gutes Gewissen wegen der WLP, denn jetzt ist eine ordentliche Hitzeuebertragung an den Kuehlkoerper wieder gewaehrleistet. Eine gute Raumkuehlung bzw. Raumlueftung verlaengert zudem noch die " RROD " freie Lebensdauer der Box.

ciso

Wenigposter

  • »ciso« wurde gesperrt

Beiträge: 59

Registriert am: 15. Februar 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 23. Juni 2012, 17:27

sie wird ne woche lang getestet ob sie ROD-frei bleibt.

--------------------
hab sie mal ne stunde ohne gehäuse laufen lassen. ist es normal das der große und der kleine kühlkörper der GPU viel viel heißer sind als der von der cpu ?

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 804

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 23. Juni 2012, 18:10

Ja, das ist normal - "heiß" ist auch relativ, wir können nur Temperaturen bis ca. 50°C unterscheiden, alles darüber empfinden wir als "heiß".

  • »musty97« wurde gesperrt

Beiträge: 174

Registriert am: 26. Januar 2012

Wohnort: Grand Theft Auto: West-Berlin Stories

Xbox360: Gears of War Slim 320gb, Slim Prototype (XDK) 500gb, 60gb Falcon v2 RGH (leider mom. defekt)

Laufwerk: Samsung, LiteOn, kp was ich noch alles drin hab.

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 23. Juni 2012, 18:13

Wenn eine Zehpyr läuft, dann würde ich sie so lassen.

Da eine Zephyr sehr ROD anfällig ist, ist das aus dem Käfig Heben und das Abbauen der
Kühlkörper sehr gefährlich.
Das Board wird sicher etwas gebogen und das kann reichen, um die spröden Verbindungen
unter der GPU (RAMs, CPU) brechen zu lassen.
Ein ROD kommt nicht durch hohe Temperaturen, sondern durch die wechselnden Temperaturen,
also heiß, kalt, heiß, kalt... das bleifreie Lötzinn kann dieses nicht so gut ab und es wird spröde.
Durch die Ausdehnung bei hitze gehen dann die Lötverbindungen kaputt.

Neue Wärmeleitpaste ändert da nicht viel dran. Es hatten auch schon viele XBoxen plötzlich
einen ROD nachdem sie auseinander gebaut wurden.

Daher würde ich alles so lassen.

genau das musste ich leider feststellen.
Nach einbau des RGH und anschließendem Ausbau war nen Schöner ROD drin

ciso

Wenigposter

  • »ciso« wurde gesperrt

Beiträge: 59

Registriert am: 15. Februar 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Montag, 25. Juni 2012, 22:56

Jetzt weiß ich auch den Grund warum sie keine Probleme macht.
Es ist doch ne falcon und keine zephyr. :)
Würde es sich auszahlen einen extra lüfter zu verbauen?
Wenn ja, bitte gleich ein Beispiel mitangeben.

upergek

MAX-MORLOCK-STADION JETZT!

Beiträge: 508

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: Nürnberg

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 3.0

Rebooter/RGH: RGH 2

LiNK User: upergek

Ich spiele z.Zt.: COD MW3

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Montag, 25. Juni 2012, 22:59

Jetzt weiß ich auch den Grund warum sie keine Probleme macht.
Es ist doch ne falcon und keine zephyr. :)
Würde es sich auszahlen einen extra lüfter zu verbauen?
Wenn ja, bitte gleich ein Beispiel mitangeben.

http://www.360hacks.de/xbox_360_l_fter_mod.t35200.page2.html
Einmal mal die suche benutze oder hier:
http://www.360hacks.de/casemodding_wak_s…bauten.b68.html

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Montag, 25. Juni 2012, 23:02

Was heißt lohnen? Das ist immer definitionsabhängig.

Ich denke, die paar Grad und paar wenige Dezibel, die man damit maximal rausholen kann, lohnen den Aufwand und die eventuell anfallenden Kosten nicht.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


ciso

Wenigposter

  • »ciso« wurde gesperrt

Beiträge: 59

Registriert am: 15. Februar 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Dienstag, 26. Juni 2012, 21:48

ich mach sowieso einen casemod also wird es nicht schwer sein noch nen lüfter zu verbauen. :D
.................
ich hab hier einen lüfter (mit leds) und da gehen ein rotes und ein schwarzes kabel weg. ich hab keinen plan wo ich das anlöten soll.
gibts vielleicht ein bild wo man sieht wo das schwarze und wo das rote kabel angelötet wird?

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Dienstag, 26. Juni 2012, 21:54

Kommt drauf an, was Du vorhast. Wenn Du ihn über 12 Volt laufen lassen willst, dann nimm ein Multimeter, miss an den Kontakten am Mainboard, wo der Netzteilstecker reinkommt, an welchem Pin + und Masse sind und löte es daran. Kannst zum Regeln ja ein Poti zwischenschalten.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


ciso

Wenigposter

  • »ciso« wurde gesperrt

Beiträge: 59

Registriert am: 15. Februar 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Dienstag, 26. Juni 2012, 21:56

leider kenn ich mich nicht besonders damit aus. bin anfänger was löten und co. angeht.
ich glaube mal ein bild gesehen zu haben (irgendwas mit 12v und ground war da angegeben) wo an der unterseite vom mobo 2 punkte waren und da hat man die kabel dranlöten können.
hat jemand ne idee?
-----------
da waren 2 schwarz markierte punkte (ground) und 3 rot markierte (12v).
kann ich das schwarze kabel vom lüfter einfach an einen der schwarzen punkte und das rote kabel an einen der roten punkte anlöten?
wäre das möglich?

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Dienstag, 26. Juni 2012, 22:02

Es ist mir ziemlich egal, was im Internet für Fotos zu sehen sind. Wenn Du einen zusätzlichen Verbraucher anschließen willst, dann mach es bitte am Netzteilanschluss, sonst geht nachher noch was kaputt. Wenn Du keine Ahnung hast, wie man ein Multimeter benutzt, dann frag uns nochmal, wenn Du eins hast. Bevor Du das nicht kannst, solltest Du nicht an der Konsole rumhantieren! Wenn Du zudem sagst, dass Du keine Ahnung vom Löten hast, dann lass es Dir zeigen. Ich und auch viele andere würden es Dir mit Sicherheit beibringen!
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


ciso

Wenigposter

  • »ciso« wurde gesperrt

Beiträge: 59

Registriert am: 15. Februar 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Dienstag, 26. Juni 2012, 22:14

löten kann ich schon nur kann ich nichts mit begriffen wie "ground" anfangen.
hier mal das bild:
http://www.instructables.com/files/deriv…SWHW.MEDIUM.jpg
deswegen die frage ob man das rote kabel einfach am roten und das schwarze am schwarzen punkt anlöten kann\darf.

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Dienstag, 26. Juni 2012, 22:19

Das ist der Netzteilanschluss. Ich habs selbst nicht durchgemessen, aber schwarz wird für Masse (Ground) stehen und rot für +. Das sollte also klappen, ja.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ciso (26.06.2012)

tarzan

Stammuser

Beiträge: 821

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Dienstag, 26. Juni 2012, 22:19

DB8M1, DB8M2 und DB8M3 haben 12V, die Mittleren Punkte 4,5 und 6 haben auch ebenfalls 12V. Nimm dir am besten den Strom am besten bon einem DB8M Punkt, egal welchem am power Connector. Ground findest du an den Punkten 1,2 und 3,9,10 es gibt halt mehrere.
Hier ist ein guter Link fuer dich :

http://www.instructables.com/id/Xbox-360…he-Motherboard/

edit : da war einer mal wieder schneller :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ciso (26.06.2012)

ciso

Wenigposter

  • »ciso« wurde gesperrt

Beiträge: 59

Registriert am: 15. Februar 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Dienstag, 26. Juni 2012, 22:20

also rot an rot und schwarz an schwarz (vereinfacht :D ) ?

tarzan

Stammuser

Beiträge: 821

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Dienstag, 26. Juni 2012, 22:25

Einfach in aller Ruhe durchlesen, falls du ein altes kaputtes Board hast, mal dran ueben zu loeten. Jetzt hast du halt schon bei den Links das Schema von der Spannungdbelegung vom Netz.
Natuerlich da du duch gar nicht auskennst, rot ist + am Luefter und schwarz halt -. Rot an 12V und schwarz an Ground, verstanden ?

ciso

Wenigposter

  • »ciso« wurde gesperrt

Beiträge: 59

Registriert am: 15. Februar 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Dienstag, 26. Juni 2012, 22:31

ja,
werds gleich mal versuchen. :)
--------
mal so nebenbei;
wie viel grad wären ideal zum löten?
-------
habe es gerade angelötet und geht super.
danke euch.
-----------
Wie würdet ihr den lüfter drehen? Das er die Luft hinausbläst oder in die Box hinein?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ciso« (27. Juni 2012, 00:37)


tarzan

Stammuser

Beiträge: 821

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Mittwoch, 27. Juni 2012, 11:48

Der soll die heiße Luft rausbefoerdern, wenn das Teil die Luft hineinblaeßt wird die Temperatur noch hoeher sein.

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!