Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6482

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 10. Dezember 2011, 17:22

Zephyr glitcht nicht (kurioses Problem)

Nun mach ich auch mal einen Thread auf :)

Vlt. hat hier ja jemand einen Tipp für mich. Ich selbst bin mittlerweile ratlos...

Habe vor einigen Tagen für jemanden eine Zephyr umgebaut und zurückgegeben. Nach einigen Tagen meldete er sich bei mir, dass die Box nun plötzlich nach einem Reboot nicht mehr glitchen möchte (bis dahin lief alles problemlos). Er war glaube ich gerade dabei DashLaunch zu installieren und hat vorher zur Sicherheit einen Reboot machen wollen. Seit dem passierte nix mehr.
Hab mir die Box angesehen und wenn man lang genug wartet, kommt der ROD 0022. Kurios: Die Kabel sind alle mit Heißkleber und Klebebamd fixiert gewesen und konnten sich nicht bewegen.
Umlegen der Kabel brachte nix. Habe nochmal alle Punkte neu verlötet, kein Erfolg. Habe den Chip dann komplett ausgelötet und das Origimage wieder eingespielt, damit sie wieder Original ist. Läuft alles problemlos. Habe den CPLD dann samt Kabel usw. in eine andere Zephyr einlöten wollen, die ich gestern bekommen habe. Doch auch da bekam ich dann nach ca. 1 Min. Wartezeit einen ROD 0022. Hm, möglicherweise ist ja der Chip beim Nutzen kaputt gegangen? Habe dann einen anderen (andere Marke, ganz neu) angelötet und auch da gabs einen ROD 0022. Möglicherweise die Kabel defekt? Habe also alle Strippen, Bauteile usw ersetzt und trotzdem kommt immernoch der ROD 0022. Habe das ganze Konstrukt (mittlerweile war ja alles kompl. getauscht) wieder in die ursprüngliche Zephyr gelötet die mal funktionierte. Dort kommt auch immernoch der ROD0022.

Ich kann mir das grad nicht erklären. Shambhala hatte das Problem wohl auch schonmal mit einer Zephyr und nach diversen Tests dann als unglitchbar abgestempelt und zurückgegeben. Allerdings funktionierte die eine Box ja mal und ging dann urplötzlich nicht mehr!

Hat hier jemand vlt. einen Tipp was ich noch ausprobieren könnte?
Signatur von »Hoax«

redbull7

-----FORD MUSTANG-----

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 551

Danksagungen: 652

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 10. Dezember 2011, 17:43

Hallo

Welcher CMOD? Digilent? Die gehen nämlich gerne kaputt.

Die Boxen glitchen nicht obwohl sicher der CPLD einwandfrei beschreiben lässt.


Zephyr sind halt Krücken, habe eine hier die geht immer ins Xell aber nie ins hacked Dashboard.


mfg
Signatur von »redbull7«
Bodybuilding is not a crime! To drive a Mustang, too!
Über Spritverbrauch spricht man nicht! Den hat man!

FORD MUSTANG....aus Freude am tanken.

Beiträge: 103

Registriert am: 15. November 2011

Xbox360: elite

Laufwerk: liteon

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 10. Dezember 2011, 17:51

Hallo

Welcher CMOD? Digilent? Die gehen nämlich gerne kaputt.

Die Boxen glitchen nicht obwohl sicher der CPLD einwandfrei beschreiben lässt.


Zephyr sind halt Krücken, habe eine hier die geht immer ins Xell aber nie ins hacked Dashboard.


mfg

habe genau das gleiche problehm cell starter hack dash fehlanzeige

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6482

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 10. Dezember 2011, 17:52

Grad hat die (zweite) Box mal ins Xell gestartet als im am CPU_RST etwas gefummelt habe. Aber danach wieder die ganze Zeit Rod 0022
Signatur von »Hoax«

Beiträge: 103

Registriert am: 15. November 2011

Xbox360: elite

Laufwerk: liteon

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 10. Dezember 2011, 17:59

bei mir bootet se xell wie gewohnt

mit hack dach will sie nicht warte ne zeitaber kein glitch

Razorblade

Rasierklingen scharf !!

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 663

Registriert am: 4. Juni 2011

Wohnort: Da wo ihr net seit ;D nähe Coburg - Bayern

Xbox One: Day One

Xbox360: -

Laufwerk: -

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: -

LiNK User: IXxRazorbladexXI

Ich spiele z.Zt.: Up to Date

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 10. Dezember 2011, 18:14

Dann habt ihr bei Dashlaunch am schluss nach der launch.ini Einstellung das Update schreiben lassen, Flash das Image bei der Box die nicht mehr Booten will was du nach dem CPU Key auslesen geflasht hast ,habe das Problem iwie oft bei den Dashlaunch sachen...
Signatur von »Razorblade«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Razorblade« (10. Dezember 2011, 18:37)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crisisx (16.12.2011)

redbull7

-----FORD MUSTANG-----

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 551

Danksagungen: 652

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 10. Dezember 2011, 18:32

Dann habt ihr bei Dashlaunch am schluss nach der launch.ini Einstellung Update schreiben lassen mach Image bei der Box die nicht mehr Booten will wieder des Image was du nach deinen CPU Key auslesen usw gemacht hast ,habe das Problem iwie oft bei den Dashlaunch sachen...



Hallo

Und was soll das auf Deutsch heissen?

mfg
Signatur von »redbull7«
Bodybuilding is not a crime! To drive a Mustang, too!
Über Spritverbrauch spricht man nicht! Den hat man!

FORD MUSTANG....aus Freude am tanken.

Razorblade

Rasierklingen scharf !!

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 663

Registriert am: 4. Juni 2011

Wohnort: Da wo ihr net seit ;D nähe Coburg - Bayern

Xbox One: Day One

Xbox360: -

Laufwerk: -

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: -

LiNK User: IXxRazorbladexXI

Ich spiele z.Zt.: Up to Date

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 10. Dezember 2011, 18:39

Das er einfach das Image wieder flashen soll was er aus dem Orig Nand gebaut hat und davor funktionierte... per SPI Flasher falls Xell nicht geht da sich das Image per Dashlaunch zerschossen hat.... sry war am handy *Brainlag*
Signatur von »Razorblade«

daddelgreis

Stammuser

Beiträge: 660

Registriert am: 8. Oktober 2011

Wohnort: Altenburg

Xbox360: Slim

Laufwerk: LiteOn

Rebooter/RGH: slim trinity rgh

LiNK User: daddelgreis

Ich spiele z.Zt.: BO3

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 10. Dezember 2011, 18:51

Ist vieleicht jetzt ein blöder vorschlag aber schaden kanns ja nicht vieleicht sollte mann mit den LDV werten bissel höher gehen als xell das ausgibt. Ein versuch wäre es alle mal wert.

redbull7

-----FORD MUSTANG-----

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 551

Danksagungen: 652

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 10. Dezember 2011, 19:01

Ist vieleicht jetzt ein blöder vorschlag aber schaden kanns ja nicht vieleicht sollte mann mit den LDV werten bissel höher gehen als xell das ausgibt. Ein versuch wäre es alle mal wert.



Hallo

Nö bringt nichts, der LDV Wert der unter Xell steht stimmt schon.

mfg
Signatur von »redbull7«
Bodybuilding is not a crime! To drive a Mustang, too!
Über Spritverbrauch spricht man nicht! Den hat man!

FORD MUSTANG....aus Freude am tanken.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6482

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 10. Dezember 2011, 19:02

Wie gesagt: Es geht nicht darum, dass das Dashboard nicht startet! Die Box selbst startet nichtmal Xell (bis auf eine AUsnahme). Sonst kommt immer ROD0022 beim Booten
Signatur von »Hoax«

baszt

Wenigposter

Beiträge: 28

Registriert am: 2. Oktober 2010

Wohnort: Lübeck

Xbox360: Xbox360 Slim 4gb Dualnand

Laufwerk: Liteon 0225 mit MT1339

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot :)

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Sonntag, 11. Dezember 2011, 14:00

Ich habe ja auch immer noch das Problem mit meiner Zephyr hier und ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Box schneller und häufiger glitcht wenn sie bereits einige Minuten lief, also einigermaßen vorgewärmt ist. So die ersten 2-3 Versuche enden meistens im Rod, allerdings glitcht sie danach immer, solange ich nicht länger als 1-2 Minuten warte wobei sie wieder abkühlt. Ist so zwar ziemlich nervig, aber wenn man das weiß, kann man sie einigermaßen gut nutzen. :)

P3Schlitzer

Mein 360 Controller ist von Weller

Beiträge: 99

Registriert am: 1. November 2010

Wohnort: Hessen

Xbox360: Falcon Jtag† [12611] Falcon Rev.1 Rgh1.1 [16537] Zephyr Rgh1.1† ? [16197] ----- Slim Corona V2 RGH2 [16197]

Laufwerk: 1TB WD [manchmal BenQ}

Rebooter/RGH: [FSD3] Xexmenu (Alle Boxen mit CR Rev.C)

LiNK User: P3Schlitzer :)

Ich spiele z.Zt.: Falcon+Zephyr&Corona V2= Mit dem Lötkolben erfolgreich durchgezockt.

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 24. Januar 2013, 02:20

Ich habe mit meiner Zephyr RGH1.1 nun das gleiche Problem, das sie nicht mehr glitcht. Kein Freestyle, kein Xell.
Coolrunner C Clone verbaut. Die grüne LED blinkt in normalen Abständen, sonst passiert nix mehr.
Ich habe aber sicherlich zwischendurch 50Std darauf gezockt, seit dem Umbau. Sie hatte meißt Instant Boots, bis
hin zu 30Sekunden, selten mehr...
Das erste Mal als der Fehler auftrat war sie warm gezockt und blieb nach einem warmen Neustart dunkel. Sie hat vorher nie Fehler gemacht.
Ich dachte sie wäre zu warm, war auch gerade dort am einpacken, habe es für nen Warm-Bug gehalten.
Heute habe ich sie wieder mit genommen, aber sie war nicht mehr zu überreden zum Glitchen.
Daheim verwende ich sie garnicht, sie ist immer in ner Tasche.
Kann sie denn einen Hardware ROD anzeigen mit dem Glitch? Oder nur eingeschränkte RODs?
Ich werde sie auf machen und untersuchen, aber vielleicht hat noch einer ne Idee?
Signatur von »P3Schlitzer« Hardware lebt erst durch Homebrew!
Dbox=Neutrino† 360=Jtag†/RGH S5670=Cyanogenmod WNDR3700=DD-WRTv24-sp2
dyndns 20W Webserver=1,8Ghz C2D@0.95V pinmod ; picopsu 8GB CF ; 2GB Ram ; Zentyal3
DVB DAB-Stick=Zadig Osmocom RTLSDR .......... Es lebe die Bastelei :)

SirLunchALot

Der xbox360 Flüsterer ;o)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 551

Registriert am: 3. März 2011

Wohnort: FFM/MKK/HU

Xbox360: SLIM Corona 250GB, Zephyr RGH-Bastelhu*e :o)

Laufwerk: LiteOn, BenQ

Firmware: Orig.bin und LT 3.0

Ich spiele z.Zt.: FIFA 12

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 24. Januar 2013, 03:12

Um zu sehen ob die Konsole nen ROD hat, musst Du den Orig.-NAND flashen.
Wenn die Box geglitcht ist, zeigt sie den ROD nämlich nicht an.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

P3Schlitzer (24.01.2013)

P3Schlitzer

Mein 360 Controller ist von Weller

Beiträge: 99

Registriert am: 1. November 2010

Wohnort: Hessen

Xbox360: Falcon Jtag† [12611] Falcon Rev.1 Rgh1.1 [16537] Zephyr Rgh1.1† ? [16197] ----- Slim Corona V2 RGH2 [16197]

Laufwerk: 1TB WD [manchmal BenQ}

Rebooter/RGH: [FSD3] Xexmenu (Alle Boxen mit CR Rev.C)

LiNK User: P3Schlitzer :)

Ich spiele z.Zt.: Falcon+Zephyr&Corona V2= Mit dem Lötkolben erfolgreich durchgezockt.

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Donnerstag, 24. Januar 2013, 03:20

Dankeschön, ja, das habe ich mir gedacht, weil ja der Reset vorher kommt, aber ich war nicht sicher weil der ein oder andere wohl manchmal doch gewisse RODs erhalten hat, die aber auf andere Probleme mit dem CPLD hinweisen. Gut, dann werde ich das Ding mal zerlegen wenn ich Bock habe.

Gruß
Signatur von »P3Schlitzer« Hardware lebt erst durch Homebrew!
Dbox=Neutrino† 360=Jtag†/RGH S5670=Cyanogenmod WNDR3700=DD-WRTv24-sp2
dyndns 20W Webserver=1,8Ghz C2D@0.95V pinmod ; picopsu 8GB CF ; 2GB Ram ; Zentyal3
DVB DAB-Stick=Zadig Osmocom RTLSDR .......... Es lebe die Bastelei :)

SirLunchALot

Der xbox360 Flüsterer ;o)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 551

Registriert am: 3. März 2011

Wohnort: FFM/MKK/HU

Xbox360: SLIM Corona 250GB, Zephyr RGH-Bastelhu*e :o)

Laufwerk: LiteOn, BenQ

Firmware: Orig.bin und LT 3.0

Ich spiele z.Zt.: FIFA 12

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Donnerstag, 24. Januar 2013, 03:26

Die "RODs" die Du meinst die angezeigt werden, sind meißt auf fehlerhafte Images oder
schlechte Lötungen an CPU_PLL Bypass oder Post_Out zurückzuführen
Aber der "RICHTIGE HARDWARE ROD" wird nur mit Original-NAND angezeigt.

iMatrix

>ElektronenDonator<

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 711

Registriert am: 7. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Donnerstag, 24. Januar 2013, 07:25

@Hoax wie du schon gesagt hast, hat es einmal geklappt beim rumprobieren mit cpu_rst. Da wird dann auch der "Fehler" liegen.

Fehler habe ich so markiert weil Zephyrs einfach teilweise nichts als ärger machen. Was noch meine einzige Idee wäre: Versuche einfach mal an rst zu filtern. Ich habe mal eine Jasper (ich weiß ist noch mal was ganz anderes) nur mit einem 230pF Kondi hinbekommen! Also vielleicht auch mal Werte testen, die nicht in den Anleitungen stehen. Aber wem sag ich das :D
Signatur von »iMatrix« Bewertungen als Umbauer und Verkäufer

Bei Fragen helfe ich sehr gerne. Sie müssen nur richtig gestellt sein!

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!